gut-rasiert
24. September 2021, 19:59:35 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Forumsedition 2021 - Handgearbeiteter Rasierpinselgriff aus Rosenholz" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Was haltet Ihr von Seifensäckchen?  (Gelesen 7441 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.025


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #15 am: 02. August 2019, 16:53:38 »

Ich habe die (alten DDR) Säckchen.

https://www.amazon.de/Seifenbeutel-Bade-Perli-Seifenschwamm-Seifennetz-K%C3%B6rperpflege/dp/B016L2BAXG/ref=sr_1_10?adgrpid=67879556341&gclid=Cj0KCQjwvo_qBRDQARIsAE-bsH-4XCybpir9QYnzGxBSz_Rg4jmXlgcLS1YJcr2kvHQZPnhgrNkPFMwaAipdEALw_wcB&hvadid=352861650453&hvdev=c&hvlocphy=1004401&hvnetw=g&hvpos=1t1&hvqmt=e&hvrand=10705171854921013354&hvtargid=kwd-354487126287&hydadcr=27929_1728709&keywords=seifens%C3%A4ckchen&qid=1564757269&s=gateway&sr=8-10

Leider aus Kunststoff, aber die Seife schäumt hervorragend darin.
Da muss man auch nichts heraus nehmen bei Händewaschen, Duschen, Haare waschen.
Gespeichert
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.052


Dickhäuter !


« Antworten #16 am: 02. August 2019, 18:09:13 »

Genau so einen benutze ich auch unter der Dusche.

Wenn das Seifenstück so dünne wird, dass man sich nicht mehr damit abreiben kann, ab in den Perlonbeutel.

Schön bunt mittlerweile!
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
DeSchulz
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 866


Gruß aus der Pfalz


« Antworten #17 am: 02. August 2019, 18:15:52 »

Meine Frau benutzt auch die DDR-Säckchen. Ich mag sie jedoch nicht so, mir ziept das zu sehr beim Haarewaschen
Gespeichert
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.052


Dickhäuter !


« Antworten #18 am: 02. August 2019, 19:32:55 »

Zum Haarewaschen nehm ich ja dann auch wieder ein frisches Stück Seife Zwinkernd

Das Säckchen ist nur für den Körper und mit Seifenresten. Peeling inklusive.
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 10.054


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #19 am: 02. August 2019, 22:59:50 »

Ich mag die Säckchen nicht. Habe es einige Zeit ausprobiert und gedacht ich würde mich dran gewöhnen.
Ist die Seife zu klein, kommt sie ans Handwaschbecken.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
godek
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 443

One man's magic is another man's engineering


« Antworten #20 am: 14. Oktober 2019, 23:31:52 »

Meine Frau benutzt auch die DDR-Säckchen. Ich mag sie jedoch nicht so, mir ziept das zu sehr beim Haarewaschen

Ich glaube, das ist eine Technik Frage.

Ok, genau genommen habe ich selbst ohne Rasur eher wenig Haar auf dem Kopf. Vielleicht ist meine Technik nicht auf Haarträger übertragbar.

Aber ich rubbele mich nicht direkt mit der Seife im Perlonsäckchen ab.

Ich rubbele mit beiden Händen das Säckchen und wringe das dann aus. Das gibt mir dann mehrere Hände satten Schaum. Diesen appliziere ich dann an der gewünschten Stelle.

HTH
godek
Gespeichert
DeSchulz
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 866


Gruß aus der Pfalz


« Antworten #21 am: 15. Oktober 2019, 00:00:18 »

Gute Technik, muss ich mal versuchen. Danke dafür.
Gespeichert
El Hopaness Romtic
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 904


« Antworten #22 am: 20. Februar 2021, 12:03:10 »

Ich verwende für die Seifenreste mittlerweile ein Sisalsäckchen. Anfangs bin damit nicht so gut zurechtgekommen, da mir das irgendwie zu rau und unangenehm war. Wenn ich es allerdings ein paar Minuten vor Gebrauch nassmache, entfaltet es seine ganze Wirkung. Schöne Sache, das. Lächelnd
Gespeichert

Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS