gut-rasiert
26. September 2021, 17:48:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Forumsedition 2021 - Handgearbeiteter Rasierpinselgriff aus Rosenholz" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Razorock 400  (Gelesen 10932 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
DeSchulz
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 866


Gruß aus der Pfalz


« Antworten #30 am: 01. Juli 2021, 09:41:47 »


Was für ein Knoten kommt da dann rein?

Ich werde mich nach einem synthetischen Knoten umsehen, die Bohrung misst 24 mm.

Wie lange hat es ungefähr gedauert?

Inklusiver ausgiebiger Werkstattführung, Holzauswahl, Small-Talk und erstellen des Prototyps: nichtmal zwei Stunden. Reine Zeit an der Drechselbank (für das Endprodukt): ca 10 Minuten.
Gespeichert
Standlinie
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 2.568


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #31 am: 01. Juli 2021, 10:39:39 »

Der Griff gefällt mir. Sollte da gegebenenfalls die Möglichkeit bestehen, diesen schönen Pindelgriff in einer größeren Stückzahl herzustellen, möchte ich gerne einen Griff erwerben. Das Knotenmaß ist zweitrangig.
Wie muss man denn das Holz behandeln, dass es auf Dauer rißfrei bleibt?
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.
El Hopaness Romtic
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 906


« Antworten #32 am: 01. Juli 2021, 11:15:52 »

Ich werde mich nach einem synthetischen Knoten umsehen, die Bohrung misst 24 mm.

Gute Entscheidung. Smiley
Gespeichert

Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.
MRetro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.334


« Antworten #33 am: 01. Juli 2021, 13:03:28 »

Interesse an einem Bezug hätte ich auch.
Bin mal gespannt, was der Kollege zur dieser großen Resonanz sagt.  Smiley
Gespeichert

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.025


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #34 am: 01. Juli 2021, 15:44:00 »

Eine Kleinserie, oder auch nach Auftrag, wäre zu überdenken.
Gespeichert
DeSchulz
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 866


Gruß aus der Pfalz


« Antworten #35 am: 01. Juli 2021, 16:15:23 »

Wie muss man denn das Holz behandeln, dass es auf Dauer rißfrei bleibt?

Hab nochmal nachgefragt.

Der Griff wurde mit Hartwachs einmassiert. Pflege ist mit Pflegeöl, Walnussöl oder Wachs möglich. Es sollte allerdings eine Weile abweisend resistent sein.
Gespeichert
harrahalmes
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 457


Freude schöner Telefunken


« Antworten #36 am: 01. Juli 2021, 20:03:38 »

Ein wunderschöner Griff. Und eine tolle handwerkliche Leistung.
Gespeichert

Ich hann souviel gfrass dass ichs Mass´r am Buuch kund gewatz
DeSchulz
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 866


Gruß aus der Pfalz


« Antworten #37 am: 02. Juli 2021, 06:12:05 »

Eine Kleinserie, oder auch nach Auftrag, wäre zu überdenken.

Ich frag mal höflich nach...  angel
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS