Razorock 400

Begonnen von DeSchulz, 29. Januar 2019, 11:14:49

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeSchulz


Zitat von: El Hopaness Romtic am 01. Juli 2021, 05:25:20
Was für ein Knoten kommt da dann rein?

Ich werde mich nach einem synthetischen Knoten umsehen, die Bohrung misst 24 mm.

Zitat von: MRetro am 01. Juli 2021, 06:37:13
Wie lange hat es ungefähr gedauert?

Inklusiver ausgiebiger Werkstattführung, Holzauswahl, Small-Talk und erstellen des Prototyps: nichtmal zwei Stunden. Reine Zeit an der Drechselbank (für das Endprodukt): ca 10 Minuten.
Gruß aus der Pfalz

Standlinie

Der Griff gefällt mir. Sollte da gegebenenfalls die Möglichkeit bestehen, diesen schönen Pindelgriff in einer größeren Stückzahl herzustellen, möchte ich gerne einen Griff erwerben. Das Knotenmaß ist zweitrangig.
Wie muss man denn das Holz behandeln, dass es auf Dauer rißfrei bleibt?
Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.

El Hopaness Romtic

Zitat von: DeSchulz am 01. Juli 2021, 09:41:47
Ich werde mich nach einem synthetischen Knoten umsehen, die Bohrung misst 24 mm.

Gute Entscheidung. :)
Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.

MRetro

Interesse an einem Bezug hätte ich auch.
Bin mal gespannt, was der Kollege zur dieser großen Resonanz sagt.  :)
Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

alvaro

Eine Kleinserie, oder auch nach Auftrag, wäre zu überdenken.

DeSchulz

Zitat von: Standlinie am 01. Juli 2021, 10:39:39
Wie muss man denn das Holz behandeln, dass es auf Dauer rißfrei bleibt?

Hab nochmal nachgefragt.

Der Griff wurde mit Hartwachs einmassiert. Pflege ist mit Pflegeöl, Walnussöl oder Wachs möglich. Es sollte allerdings eine Weile abweisend resistent sein.
Gruß aus der Pfalz

harrahalmes

Ein wunderschöner Griff. Und eine tolle handwerkliche Leistung.
Hab ich einen Durscht... Ich könnt a halbe Sau ess, so müd bin ich.

DeSchulz

Zitat von: alvaro am 01. Juli 2021, 15:44:00
Eine Kleinserie, oder auch nach Auftrag, wäre zu überdenken.

Ich frag mal höflich nach...  :angel:
Gruß aus der Pfalz

El Hopaness Romtic

Zitat von: MRetro am 28. Oktober 2020, 10:19:53
Hier einmal meiner, auch mit Aluminiumgriff und 24 mm Synthetic Noir Plissoft Knoten.

Mittlerweile habe ich den 400er in 3 verschiedenen Ausführungen, und ich muss sagen, dass er mir mit dem Noir Plissoft Knoten am besten gefällt.
Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.

947

Zitat von: El Hopaness Romtic am 26. Juni 2022, 15:16:01
Zitat von: MRetro am 28. Oktober 2020, 10:19:53
Hier einmal meiner, auch mit Aluminiumgriff und 24 mm Synthetic Noir Plissoft Knoten.

Mittlerweile habe ich den 400er in 3 verschiedenen Ausführungen, und ich muss sagen, dass er mir mit dem Noir Plissoft Knoten am besten gefällt.

Dem kann ich mich nur anschließen. Mein liebster Rasierpinsel.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.

Onkel Hannes

Mir hat dieser klassische Griff schon immer äußerst gut gefallen, aber die Ausführungen aus Alu oder Harz waren mir stets zu schwer und somit zu fußlastig. Der große, aber leichte Omega 10098 mit einer ähnlichen Griffform ohne Rillen ist kein wirkliches Pendant, die Restaurierung eines historischen Pinsels zu aufwendig für mich.

Der Forumspinsel aus Holz hat aus meiner Sicht ideale Form und ideale Balance und beschert mir nun auch die Freuden dieser Griffart.
Hungrig vom schlafen und müde vom essen.