Razorock 400

Begonnen von DeSchulz, 29. Januar 2019, 11:14:49

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KotlettenCarlo

Heute nach der ersten Rasur in der ich den neuen 400er verwendet habe kann ich direkt sagen der Knoten speichert warum auch immer mehr Schaum und Wasser als der schwarze Knoten in der Butterscotch Variante. Ich bin mit dem Umbau sehr zufrieden.
Auch war der Umbau kein wirklicher Akt, ich kann Nachahmer nur ermutigen es zu versuchen.

El Hopaness Romtic

Ich habe mich heute das erste mal mit meinem neuen RazoRock 400 24mm eingeschäumt, und muss sagen, dass er sehr angenehm zu handhaben ist. Er liegt super in der Hand, was ich, als ich ihn anfangs nur von den Bildern her kannte, so gar nicht gedacht hätte. Schön schwer ist er auch, und das Design des Griffs erinnert mich irgendwie an 1950er Jahre Sci-Fi Design. Schäumen tut er wirklich super, in ungefähr vergleichbar mit meinem Mühle Silvertip Fibres® 23mm.

Mein persönliches Fazit: affektive Bindung schon nach dem erstem Einsatz! :D
Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.

DeSchulz

Zitat von: El Hopaness Romtic am 28. Oktober 2020, 07:03:43
Mein persönliches Fazit: affektive Bindung schon nach dem erstem Einsatz! :D

dh: Ich werde meinen auch nutzen bis ich in die Kiste steige.  ;D
Gruß aus der Pfalz

El Hopaness Romtic

Zitat von: DeSchulz am 28. Oktober 2020, 07:21:13
dh: Ich werde meinen auch nutzen bis ich in die Kiste steige.  ;D

Ich denke mal, dass es bei mir auch so sein wird. :)
Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.

herzi

Zitat von: El Hopaness Romtic am 28. Oktober 2020, 07:03:43
... Design des Griffs erinnert mich irgendwie an 1950er Jahre Sci-Fi Design...

Commander McClane hätte wahrscheinlich einen Bügeleisengriff am Knoten befestigt gehabt ;D
Gruß,
Stefan

DeSchulz

Zitat von: herzi am 28. Oktober 2020, 07:59:41
Zitat von: El Hopaness Romtic am 28. Oktober 2020, 07:03:43
... Design des Griffs erinnert mich irgendwie an 1950er Jahre Sci-Fi Design...

Commander McClane hätte wahrscheinlich einen Bügeleisengriff am Knoten befestigt gehabt ;D

Oder den eines Eisportionierers.  :P
Gruß aus der Pfalz

MRetro

Zitat von: DeSchulz am 29. Januar 2019, 12:44:50
Edit: Hat hier noch jemand einen?

Hier einmal meiner, auch mit Aluminiumgriff und 24 mm Synthetic Noir Plissoft Knoten.
Er macht seinen Job bestens.  :)  dh:

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

El Hopaness Romtic

Der Begriff, der mir vorhin nicht eingefallen ist, ist Googie Design. Jedenfalls assoziiere ich die Form des 400er schwer damit.
Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.

947

Zitat von: MRetro am 28. Oktober 2020, 10:19:53
Zitat von: DeSchulz am 29. Januar 2019, 12:44:50
Edit: Hat hier noch jemand einen?

Hier einmal meiner, auch mit Aluminiumgriff und 24 mm Synthetic Noir Plissoft Knoten.
Er macht seinen Job bestens.  :)  dh:



Ist auch beir im Einsatz. Super Pinsel!
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.

DeSchulz

Sieht echt nobel aus.  dh:
Gruß aus der Pfalz

DeSchulz

Ich habe mir von einem Feuerwehrkamerad, der Kunstschnitzer und Holzbildhauer ist, einen Razorock 400 Griff machen lassen. Er besteht aus Rosenholz und wurde direkt in meinem Beisein gefertigt.

Zuerst wurde ein Prototyp erstellt.
















Danach die endgültige Version.









Gruß aus der Pfalz

El Hopaness Romtic

Sehr schön. dh:

Was für ein Knoten kommt da dann rein?
Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.

MRetro

Tolle Handarbeit, super Fotobericht.  dh:  dh:
Wie lange hat es ungefähr gedauert?
Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

Fynn1177

Toll geworden, frag ihn doch mal ob er nicht Lust auf eine Kleinserie hat.  :angel:
Nehme sehr gerne einen oder direkt zwei
Gruß Nils
Es grüßt der kleine Nils

Zick Zack da war er ab :-)


alvaro