gut-rasiert
18. Juni 2019, 02:38:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Suche als eingefleischter Messerrasierer einen Hobel  (Gelesen 1933 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.596



« Antworten #15 am: 12. Dezember 2018, 11:24:47 »

Ich (oder sicher: wir) sind gespannt auf Deine Wahl und auf Deine Empfindungen.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
Dullblade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 466



« Antworten #16 am: 27. Dezember 2018, 11:18:31 »

Das Christkind brachte (von meinen Jungs) einen Merkur 900???, hier wohl 23C genannt. Also ein optisch sehr gefälliger, technisch einfacher Schraubkopf mit Schaumkante. Am ersten Feiertag gings gleich zu Werke und das Ergebnis, erste Sahne!
Wenn ich mich an meinen alten Gilette Bautterfly erinnere, ist das Ergebnis nicht vergleichbar, super sanft, meine besten Messer erreichen diese im frisch geschärften und einrasierten Zustand selten. Das Rasurgefühl ist echt klasse, anders als Messer, aber keinesfalls schlechter.
Ich werde den Hobel wohl desöfteren als nur im Urlaub einsetzen. Als Klinge wurde einer der beiliegenden Merkur Klingen verwendet und ich hab definitiv nix zu meckern. Kurz gesagt, große Begeisterung. Ich hoffe dass dies kein echtes GAS auslöst, aber einen Zahnkamm Merkur werde ich mir sicher noch gönnen und irgendwann vielleicht noch einen Futur als Alternative, oder ein Schrägschnitt....
Handhabung ist definitv null Probleme, keinerlei Cuts, nur gefällige Glätte  Daumen hoch
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.596



« Antworten #17 am: 27. Dezember 2018, 11:28:08 »

Wenn es mir nur mit meiner ersten Messerrasur auch so ergangen wäre!  Grinsend Daumen hoch
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.392


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #18 am: 27. Dezember 2018, 20:12:43 »

Immer mal wieder zieht es mich schon auch zu den Hobeln. Tolles Rasurgefühl und super Ergebnisse. Es macht mir halt auf Dauer nicht so viel Freude wie die Messerei.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 650


« Antworten #19 am: 27. Dezember 2018, 22:14:13 »

Ich kriege auch mit dem Messer keine so guten Ergebnisse hin wie mit dem Hobel. Wenn nur das Ergebnis zählt, hat das Messer bei mir nicht die Nase vorn. Erlebnis, Handhabung, Selbermachen, nostalgisches Gefühl - ja, nur beim Ergebnis nicht. Da spielt eine Merkur-Standard-Schaumkante wie z.B 23c oder bei mir 34c ganz vorne mit und kann manchmal sogar noch einen Mach3 in den Schatten stellen (oder an einem schlechten Tag auch mal schlechter sein).

Super, dass Du einen für Dich passenden Hobel gefunden hast  Daumen hoch
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS