Die 80er - welche Düfte sind Euch in Erinnerung geblieben?

Begonnen von Tim Buktu, 19. September 2018, 23:04:49

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

günni

- Lagerfeld
- Kouros
- Care, leider ist mir entfallen aus welchem Haus es kam, gibt es auch heute nicht mehr
- Aramis, das benutze ich heute noch ab und an
- Aqua Brava

Gruß
günni
"Et hät noch immer jotjejange"  Das ist Kölsch, die einzige Sprache die man auch trinken kann.

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' 4292/4 Cocobolo

Onkel Hannes

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.

Oberloser


El Hopaness Romtic

Brisk Frisiercreme. Die ist zwar eigentlich aus den 50ern, der Geruch ist in meinem Gehirn allerdings stark verknüpft mit den 80ern.
Und Zino von Davidoff. War, wenn ich mich recht erinnere, das erste selbstgekaufte Eau de Toilette damals als Teenager.
Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.

Bengall Reynolds

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.

muck22

-Lagerfeld - Lagerfeld
- Obsession for Men After Shave- Calvin Klein

Tim Buktu

Zitat von: Bengall Reynolds am 31. Juli 2020, 13:17:52
...
Denim After Shave
...

Ah ja das Denim muss bei mir auch heute noch gelegentlich herhalten.
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Rockabillyhelge

Aramis durch meinen Großvater ist mir in Erinnerung, ebenso rotes Brut.
Auch mit Bart immer gut rasiert :)

Siegfried Sodbrenner

Zitat von: Tim Buktu am 01. August 2020, 21:57:14
Ah ja das Denim muss bei mir auch heute noch gelegentlich herhalten.

Ist Mitte der 70er auf den Markt gekommen, verbinde ich aber auch eher mit den 80ern.
In Verbindung mit dem Duschbad, "Thriller" auf dem Plattenteller und einer Wrangler Texas unschlagbar!

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum

HelmutKohl

Hallo alle, ich habe in den 80igern so gerne Prestige mit dem Segelschiff drauf benutzt und zwar das mit der roten Verpackung. Weiß vielleicht jemand, ob es einen sehr ähnlichen Duft noch zu kaufen gibt?
Grüße vom Bodensee

Tim Buktu

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

HelmutKohl

Hallo Tim, so sah die Flasche aus, nur das da Eau de Toilette gestanden hat. Und die Verpackung selber war auch rot. https://www.etsy.com/de/listing/957397586/prestige-trockenkraut-f-wolff-sohn-1960
So sah sie circa aus.

Burlador

#42
Ich mochte Prestige (mit Segelschiff, nicht rot gefärbt), weil es DER Duft meines Opas war. Hier im Forum gibt es einige, die den Duft auch noch kennen. Herzi; Tennessee kennt es von seinem Vater, wie er mal berichtet hat.
Vielleicht kann man es als dezent lieblichere Aramis-Variante beschreiben? Ich hatte früher mal das Aldi Prince AS (ähnliches Flacon wie Prestige, aber mit silbernem Schraubverschluss) spontan mitgenommen, weil es beim Probeschnüfflen im Geschäft ein wenig nach Aramis und Prestige roch. Leider war die ursprünglich wahrgenommene Duftrichtung schnell verflogen. Übrig blieb ein für mich unangenehm-bitterer Duft. Mit der Zeit nervte mich das, dann habe ich das AS vorzeitig entsorgt. Habe das hier mal beschrieben.

Auf der von Tim Buktu verlinkten Seite sind ja die Duftnoten des Prestige EdC aufgelistet. Das wäre ein  Anhaltspunkt, um sie mit aktuellen Düften zu vergleichen.

Willkommen im Forum übrigens! Falls du ein bisschen was über dich erzählen willst, ginge das hier. Altkanzler hatten wir ja meines Wissens noch nicht.  ;)

"Er läuft ja wie ein offenes Rasiermesser durch die Welt..." (Büchner, Woyzeck)

HelmutKohl

Vielen Dank. Dann muss ioch da nochmal schauen. Ich vermisse diesen Duft so sehr, weil mein Papa diesen auch hatte. Ich wäre so glücklich, wenn ich wenigsten einen ähnlichen finden würde. meine Favoriten von früher waren Lagerfeld Classic, der heutige ist nicht mehr gut. Dann Elvis (blau) und natürlich Prestige.