gut-rasiert
18. September 2019, 13:16:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Neue Boards: "Die Rasuthek" und "Kosmetik selbst gemacht"!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wilkinson Schmetterlings (TTO) Rasierhobel NEU!  (Gelesen 22133 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
jenseub78
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 65


« Antworten #180 am: 16. April 2019, 22:41:06 »

Bei Müller gibt's die auch!
Gespeichert
flash
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 116



« Antworten #181 am: 16. Mai 2019, 17:57:33 »

Gerade habe ich gesehen, dass man den Hobel und den Quattro (bald) bei Rossmann kaufen kann.

Eben den Hobel beim Pferdehändler eingesackt für 9,95€...

Gruß
flash
Gespeichert
DerPfleger
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 28


« Antworten #182 am: 05. Juni 2019, 00:07:48 »

Mein Gilette ist heute angekommen habe Ihn im Packet bestellt bei Amazon für 14,95€ habe ihn voller Vorfreude ausgepackt und mit einer Feather Klinge bestückt und los ging es.


Ein Traum wahnsinn wooow habe angesetzt und losgelegt nahezu geräuschlos ging er zu werke habe 3 Durchgänge gebbraucht und dann war alles ab und das Resultat glatt wie ein Babypo bis auf einen kleinen Schnitt A1


mein bisheriger Favorit war er Edwin Jager 89 dieser ist besser

Ich hatte den Merkur Progress 500, Gilette Adjustable bin mit beiden nicht glücklich und zufrieden gewesen
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.741


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #183 am: 05. Juni 2019, 07:05:27 »

...
Ich hatte den Merkur Progress 500...
Wie siehst Du den Wilkinson TTO im Vergleich zum Progress?
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.741


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #184 am: 07. Juni 2019, 07:07:22 »

Der Wilkinson hat mich heute etwas überrascht. Die Rasur in Kombination mit einer Lord Super Stainless war schon fast unangenehm sanft. Zudem rasierten die beiden Seiten unterschiedlich zupackend. Im Verlauf habe ich dann, weil es mir nicht gelang die Klinge so einzulegen, dass beide Seiten sich bei der Rasur gleichen, nur noch die etwas weniger sanfte Seite genutzt.

Das Ergebnis ist weniger gründlich wie nach der Rasur mit 34c/Lord Super Stainless und mit Progress/Lord Super Stainless (auf Stufe 3) und dabei ist meine Haut gereizter. Erst unter der Dusche fiel mir der Zustand meiner Haut auf. Nicht tragisch, das kommt bei anderen Hobel/Klingen-Kombis auch vor. Aber doch unangenehm im Vergleich zu wirklich guten Rasuren.

Erstaunt hat mich vor allem, dass sich die Rasur supersanft anfühlte, ich mich beherrschen musste, nicht etwas aufzudrücken, weil die Klingen nicht zu spüren war und dem etwas bescheidenen Ergebnis in Bezug auf Gründlichkeit und Hautzustand nach der Rasur.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
DerPfleger
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 28


« Antworten #185 am: 12. Juni 2019, 09:04:46 »

Nach mehreren Versuchen bin ich auch der Meinung das Dir beiden Seiten unterschiedlich Zupacken die eine Seite packt zu und man merkt “ da wird abgeschabt” auf der anderen Seite geht so gut wie garnichts Huch?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS