gut-rasiert
13. Juli 2020, 03:35:29 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Timeless Rasierschale  (Gelesen 5870 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 904



« am: 28. August 2018, 19:54:23 »

Vor einiger Zeit habe ich zufällig ein Youtube-Video von IAMCDB gesehen, in dem er die Timeless Rasierschale (Timeless Shaving Bowl) vorgestellt hat. Hergestellt aus bruchsicheren und schlagfesten Polypropylen-Polymer. Das Teil fing an mich zu interessieren und so bestellte ich es kurzerhand bei Maggard Razors für $ 12,00 plus Versand.
Längere Zeit bin ich Gesichtsschäumer gewesen, habe dann aber wieder festgestellt, dass es durchaus gut ist den Schaum in einer solchen Schale aufzuschlagen. Das Wasser / Seifengemisch lässt sich einfach besser einstellen.
Die Rasierschale von Timeless hat für mich folgende Vorteile:

=> leicht und griffig liegt sie gut in der Hand
=> geht vor allem nicht kaputt wenn ich sie versehentlich fallen lassen sollte
=> ist wunderbar dadurch auf Reisen zu benutzen
=> hält die Wärme besser wie meine Keramikschale
=> die integrierten starken Rillen sorgen für gutes "Schaum schlagen"

Abmessungen:

8,26 cm unten
11,27 cm oben
7,00 cm hoch

Gewicht: 119 Gramm

Inzwischen möchte ich sie nicht mehr missen und nutze sie täglich. Alle anderen Schalen wurden auf die Reservebank verbannt.



Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
Faithinme
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 603



« Antworten #1 am: 28. August 2018, 20:19:24 »

Hallo,

benutze das Ding auch und stimme Dir zu 100% zu. Praktisch und unkaputtbar. Prima Teil.

Gruß

Frank
Gespeichert
heikofolkerts
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 95


Probleme sind zum lösen da


WWW
« Antworten #2 am: 28. August 2018, 20:52:48 »

Klingtvor allem nach einer Geschenkempfehlung, falls man mal zum Geburtstag etc. gefragt wird und den Schenker nicht gleich verprellen will.

Ich habre mal ne einfache Blechschüssel (ganz glatt) zum Aufschäumen versucht - die lag  bei uns einfach noch so rum. Hat mir aber nichts gebracht. Liegt es wirklich an den Rillen, wieviel Schaum da rauskommt?
Gespeichert
Perikles
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 740


« Antworten #3 am: 28. August 2018, 21:12:06 »

wäre mir zu klein. ich nehme eine 70er Jahre orangene Plastik-Schale mit morbidem Charme Smiley  Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.772



« Antworten #4 am: 28. August 2018, 21:48:35 »

Gibt's das auch in anderen Farben?
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 904



« Antworten #5 am: 28. August 2018, 21:54:41 »

Nein, nur in blau.
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
Observer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 474



« Antworten #6 am: 29. August 2018, 08:26:05 »

Puh... das Ding sieht aus, als hätte man es den Kindern aus der Sandkiste geklaut. Passt ästhetisch auch wunderbar zu den Edel-Hobeln von Timeless...  Augen rollen

Ich muss gestehen, wenn etwas von Chris Bailey angepriesen wird, entsteht bei mir zusätzlich sofort eine innere Aversion dagegen. Sicherlich, das Ding wird seinen Zweck wunderbar erfüllen, keine Frage. Aber ich finde es ehrlich gesagt hässlich wie die Nacht. Nicht mal den Napf von Fine Accoutrements fand ich dermaßen schlimm und der gefiel mir schon nicht...
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.772



« Antworten #7 am: 29. August 2018, 08:31:17 »

Dasa fand ich auch, vor allem wegen der Farbe.

In silber oder weiß könnte ich mich schon eher dafür erwärmen - auch wenn ich für extra gerillte Gefäße eigentlich keine Notwenigkeit sehe, denn bei mir klappts auch in glatter Schüssel.

Mir gefällt hingegen, daß es außen recht griffig wirkt. Das läßt bei den meisten Gefäßen zu wünschen übrig. Immerhin kann man ja mal schaumige oder nasse Finger haben.
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.720


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #8 am: 29. August 2018, 20:56:30 »

In weiß hätte sie eher was von eine Übertopf für Blumen.  Unentschlossen
Heute Morgen noch dachte ich die knallige Farbe finde ich gruslig. Wenn ich mir jetzt aber noch einen farbigen Pinsel (evtl. diese orange oder rote 400er Kopie mit schwarzem Besatz und weißen Schaum dazu vorstelle, dann hat das schon wieder was.  angel
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 904



« Antworten #9 am: 29. August 2018, 21:11:18 »

Und genau so ein Pinsel zieht bald bei mir darin ein. Macht euch wegen der Farbe nicht so viele Gedanken.
Sieht in meinem überwiegend weißen Badezimmer gut aus  Zwinkernd
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
edvonschleck
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #10 am: 25. Februar 2020, 19:10:10 »

Nabend die Herren !
Da ich die Timeless Schale nun schon einige Zeit benutze und super zufrieden damit bin , bis auf die Farbe .
Nun gibt es sie auch in schwarz bei Maggard . Und gleich geordert .
Gruß,ed
Gespeichert
MRetro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 721


« Antworten #11 am: 25. Februar 2020, 21:21:18 »

...
Abmessungen:
8,26 cm unten
11,27 cm oben
7,00 cm hoch
...

...
Sieht in meinem überwiegend weißen Badezimmer gut aus  Zwinkernd

wäre mir zu klein. ich nehme eine 70er Jahre orangene Plastik-Schale mit morbidem Charme Smiley  Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

Also groß genug wäre sie mir auf jeden Fall und als Farbtupfer kann ich mir die Schale im weißen Bad sehr gut vorstellen.  Smiley  Daumen hoch
Allerdings stehe ich lieber auf das Klassische in Porzellan oder Keramik.

Gespeichert

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.
Lu-Ku
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.594



« Antworten #12 am: 25. Februar 2020, 23:18:35 »

das Ding sieht so aus, als würde es hundertprozentig gut funktionieren.
Sicherlich könnte man damit auch genauso gut Schokoladenpudding stürzen
oder beim Badeurlaub nutzen.
Für mich gehört zur Rasur auch ein wenig Kultur, das Auge rasiert ja auch mit,
die Haptik ist wichtig, deshlab waren alle meine bisherigen Rasurschalen aus Porzellan,
so manche mit Goldrand, fein geschwungen, handschmeichelnd, bis sie dann eben,
ja, auf dem Waschbeckenrand oder Badezimmerfußboden zerschellt sind.
Das passiert in schöner Regelmäßigkeit, je teurer die Schale, desto schneller das Mißgeschick.
Derzeit ist meine ausschließlich genutzte Rasierschale die des armen Mannes - die hohle Hand.
Gespeichert

Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen. (Mark Twain)
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 904



« Antworten #13 am: 25. Februar 2020, 23:26:23 »

Nabend die Herren !
Da ich die Timeless Schale nun schon einige Zeit benutze und super zufrieden damit bin , bis auf die Farbe .
Nun gibt es sie auch in schwarz bei Maggard . Und gleich geordert .
Gruß,ed

Super! Danke für die Info. Da überlege ich doch glatt noch eine in schwarz zu ordern. Bin immer noch sehr zufrieden damit.
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
edvonschleck
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #14 am: 26. Februar 2020, 21:06:14 »

Wie Lu-Ku erwähnt gehört zur Rasur auch ein wenig Kultur , Recht hat er , ich habe mittlerweile bestimmt zehn Schalen bzw Mugs rum stehen , Pozelan ,Edelstahl oder Keramik . Funktionieren mehr oder weniger gut oder auch nicht ,aber erst wenn Mann den Timeless oder den Pereira benutzt hat , der in der gleichen Liga spielt , weiß man was für einen herrlichen Schaum hinbekommen kann .
Gruß,ed
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS