gut-rasiert
24. M?rz 2019, 12:39:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Col.Conk AS ???  (Gelesen 4747 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
TomH
Gast
« am: 30. Oktober 2007, 13:56:48 »

Moin Männer,

habe gesehen, daß es bei TDS versch. Col.Conk AS gibt.
Hat die von Euch schonmal jemand getestet, wenn ja, wie sind die so von der Pflege und vom Duft???

Vielen Dank im Voraus.
Gespeichert
Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.112



« Antworten #1 am: 30. Oktober 2007, 14:47:48 »

Hi TomH,

ich kenne nur das Col. Conk Almond Balm und das Amber AS vom riechen her.

Beide duften sehr mild und für mich angenehm.
Almond halt ganz leicht nach Mandel und das Amber ist irgendwie schwer zu beschreiben....  Huch

Das Almond Balm enthält leider Parabene weshalb ich es noch nicht ausprobiert habe.

Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
Drei
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.578



« Antworten #2 am: 31. Oktober 2007, 14:02:23 »

...das Amber ist irgendwie schwer zu beschreiben....  Huch
Wal-Popel? Grinsend
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.031



« Antworten #3 am: 31. Oktober 2007, 14:10:42 »

Genau  Grinsend  Grinsend

Die amerikanischen Düftchen die ich kenne waren mir alle zu süß. Für mich ist das nichts.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Guilty
Gast
« Antworten #4 am: 31. Oktober 2007, 15:59:03 »


Wurde letzte Woche auch im einem Bucht Shop angeboten.(gestern war es nicht mehr gesehen.)

Neben Almond und Amber wurde noch ein drittes angeboten.Ist mir aber entfallen.Der Preis betrug 22 EUR.Nicht gerade wenig für ein AS.

Das Almond würde mich auch interressieren.Bei einer RS/RC finde ich den Duft schön .Bin mir aber nicht sicher ob es mir als AS auf die Dauer nicht zuviel wird mit dem Marzipanduft. Huch
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.031



« Antworten #5 am: 31. Oktober 2007, 16:18:50 »

Bestimmt war das Lime. Bei TDS habe ich das auch gesehen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.112



« Antworten #6 am: 31. Oktober 2007, 16:23:56 »

Also der Duft des Almond ASB ist eindeutig nicht so süß und marzipanartig wie bei der Valbora oder Crema RS.
Wirklich nur dezent mandelig.

Passt dach jetzt gerade zur Winter- und Weihnachtszeit!
Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
TomH
Gast
« Antworten #7 am: 31. Oktober 2007, 17:38:30 »

Naja, bei TDS 25,-€ ist schon heftig... Schockiert
Wobei viele jetzt sagen, heftig, wieso, trumper, Floris, penhaligon uswusf. sind um ein vielfaches teurer, aber das ist mir etwas zuu viel...
Gespeichert
Phage
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 70


« Antworten #8 am: 01. November 2007, 14:20:15 »

Es gab bei dem Verkäufer auf jeden Fall noch Bay Rum AS, daher hab ich meines. Bin übrigens von der Pflege sehr angetan davon. Ich kenne jedoch kein anderes  Verlegen
Der Duft ist m.M.n. hervorragend, allerdings ziemlich intensiv und daher zumindest für mich nix was ich alle Tage benutze.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.031



« Antworten #9 am: 12. November 2007, 08:33:31 »

...das Amber ist irgendwie schwer zu beschreiben....  Huch
Wal-Popel? Grinsend
Gespeichert

Gruß,
Stefan
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.646


« Antworten #10 am: 22. Dezember 2007, 11:48:00 »

...das Amber ist irgendwie schwer zu beschreiben....  Huch
Wal-Popel? Grinsend



In der Liebeslyrik wurde häufig die Ambra genannt. Im Hohelied Salomos sagt der Freund zu seiner Geliebten:

„Meine Freundin,
wie duftet dein Leib
besser als Narde und Ambra.“
(Quelle:Wiki)


Ich finde den Duft wunderbar.


Gespeichert
Rigeback
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.142



« Antworten #11 am: 20. Februar 2011, 20:16:11 »

Gibt jetzt im Pomade-Shop einen neuen Duft von Col Conk ,mit Basisnote von schwarzen Pfeffer etc. .Das muss ich mal antesten. Bin ja noch auf der Suche nach einem mit Weihrauch und würzigen Pfeffer Noten etc. drin . Bei TDS gibt es ja einige ,nur immer gleich sooo teuer Mensch ! Augen rollen
Gespeichert
So-ein-Bart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 485



« Antworten #12 am: 21. Februar 2011, 00:01:00 »

Vom Lime hatte ich mal eine Probe. Roch recht grauslig, eher wie ein Putzmittel fand ich...
Gespeichert

Schöne Grüße,
Stefan
hairsteinmann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 94


In vino veritas.


« Antworten #13 am: 21. Februar 2011, 19:22:02 »

Habe das Lime gelegentlich im Gebrauch. Der Geruch erinnert in der Tat an Reinigungsmittel, verfliegt aber sehr rasch. Pflegewirkung gleich null, wirkt sehr alkoholisch. Trotzdem: Im Sommer sehr erfrischend und in Kombi mit einer netten Lime RC ganz brauchbar. Allerdings gibts für das Geld auch wieder besseres.

Grüße Daumen hoch
Gespeichert
Heinz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 151



« Antworten #14 am: 21. Februar 2011, 22:32:55 »

Ich sah das Col. Conk bei einem Stadtbummel in der Adventszeit.

Habe seitdem das "Amber".

Hm - das gab es beim hiesigen Jagd-  und Messerladen.  (Habe ein Messer für meine Freundin gekauft, von Victorinox, das mit Säge.)

Es hat mir viel Spaß gemacht, dann nach diesem Rasierwasser zu fragen, das dort im Fenster stand. Der junge Mann (=Verkäufer) konnte sein Glück kaum fassen, soeben einen Zusatzverkauf von 25,-€ zu tätigen.

... habe das Wasser seitdem einmal benutzt. Allerdings schnuppere ich regelmäßig. Und es gefällt mit zunehemnd besser. Das hat was!
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS