gut-rasiert
28. Februar 2021, 11:00:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Die Wahl zum "Bild des Jahres" ist entschieden! ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Janus, ein Toggle aus Edelstahl  (Gelesen 1323 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.507


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« am: 03. M?rz 2018, 17:37:24 »

Der Gillette-Toggle ist ein sehr begehrter Adjustable, in gewissem Sinn eine Ikone, für den Hobelsammler oder Nassrasurliebhaber viele Dollars oder Euro hinlegen müssen, um ihn zu erwerben. Die Preise beginnen oft bei 200 €, können aber auch doppelt so hoch oder noch darüber liegen.

In den USA (Minnesota) gibt es seit 2017 einen weiteren Hobelhersteller, der sich der Edelstahlproduktion verschrieben hat und einen neuen Hobel, einen Toggle, in Edelstahl (316 L) herstellt, den Janus-Toogle. Erste Prototypen existieren bereits und sollen zur Zeit von ausgesuchten Testern getestet werden. Die Transportschachtel und ein dazugehöriges Handbuch sind auch schon fertig, was ich so deute, dass der offizielle Verkauf dieses Hobels nicht mehr lange auf sich warten lassen wird. Hier der Link zu diesem Edelstahl-Toogle:  www.janusrazors.com

Von der Gesamterscheinung her lehnt sich dieser neue Hobel an sein altes Vorbild an. Die Herstellung erfolgt auf CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Bilder von ersten Exemplaren werden von  http://theshaveden.com/forums/threads/modern-machined-stainless-steel-adjustable-toggle.58979/page-2  gezeigt. Der Hobel soll in drei Farbvarianten angeboten werden, in schwarz, in gelbgold und in weißgold.
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.934


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #1 am: 03. M?rz 2018, 17:57:15 »

Löst bei mir sofort einen "Haben Will" Reflex aus.
Gespeichert
DeSchulz
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 790


Gruß aus der Pfalz


« Antworten #2 am: 24. Januar 2021, 18:29:59 »

500 $ für nen Hobel? Was haben die denn genommen?  Schockiert
Gespeichert
MRetro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.678


« Antworten #3 am: 24. Januar 2021, 18:38:54 »

Wow, über den Thread bin ja noch gar nicht gestolpert.  Augen rollen

Gut aussehen tut er ja! Zum Glück „out of stock“.  Zwinkernd
Gespeichert

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.141


« Antworten #4 am: 24. Januar 2021, 22:01:26 »


Da gefällt mir das Original bedeutend besser.

Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
MRetro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.678


« Antworten #5 am: 24. Januar 2021, 22:04:46 »

Da gefällt mir das Original bedeutend besser.

Zustimmung  Daumen hoch
Leider auch nicht günstiger, wenn der Zustand gut sein soll.  Weinen

Aber dass sich jemand an diese Idee herantraut ... mit wahrscheinlich geringen Stückzahlen ... Hut ab.  Daumen hoch
Gespeichert

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS