Rasierer mit "Tür" für ganze DE-Klingen

Begonnen von herzi, 29. Januar 2018, 11:29:35

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

herzi

Mir kam mal die Idee ein Wechselklingenrasiermiesser mit Tür zu kaufen. So eins (ab 2:37 hat man eigentlich alles Wichtige gesehen). Handelsmarken gibts bestimmt wieder viele deswegen verkneife ich mir das
Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • billig
  • ganze DE Klinge, das Knicken und Brechen entfällt
  • Mechanismus scheint schmutzunempfindlich zu sein
  • hab ich billig erwähnt?  ;)

Ok. Als dann das Gefährt ankam hab ich es mir angeschaut. Die Vorteile wurden erfüllt.
Aber:

  • das Ding ist richtig klobig (mit dem muss man rechnen, ich weiss)
  • Drückt man den Klingenhalter "in das Heft" dann schaut hinten ein bischen die Klinge raus. Verletzungsgefahr!
  • Das Türl geht von Haus aus nicht sehr geschmeidig. So kann es passieren, dass man eine Klinge sauber platziert und beim Schliessen verrutscht sie wieder
  • Der vordere Bügel vom Arretierungsblech ist sehr filigran. Ich glaube die verbiegts recht leicht.

Insgesamt würde ich dieses Rasiergerät nicht empfehlen. Wenn sie jemand probieren will soll er/sie sich melden. Ich schick sie gerne zu. Rücknahme ausgeschlossen  ;D
Gruß,
Stefan