gut-rasiert
21. Mai 2019, 03:44:39 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Golddachs Pinsel  (Gelesen 4130 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
markuskoe
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 44


« am: 12. Mai 2008, 12:28:07 »

Hallo an alle,

hat jemand von euch Erfahrung mit Pinseln von Golddachs ? ich bin am überlegen ob ich mir mal einen kaufe.
auf der golddachs seite scheint es eine riesenauswahl zu geben, nur bestellen kann man da leider nicht.
Zum Kaufen hab ich Sie bis jetzt nur bei rasur-online gefunden, find den hier z.b. ganz hübsch:
« Letzte Änderung: 12. Mai 2008, 12:34:24 von markuskoe » Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #1 am: 23. Februar 2009, 13:54:29 »

Hallo

Habe mir einen Golddachs Reisepinsel bei Douglas bestellt:

http://www.douglas.de/douglas/productbrand_3000005217.html

Ist der mit irgendeinem Modell identisch? Mein Mühle Reisepinsel ist ja nicht schlecht, paßt mit der hellgrau eloxierten Alu-Oberfläche optisch in keines meiner klassischen Reiseetuis.

Ciao
Gespeichert
Gillette
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 703



WWW
« Antworten #2 am: 23. Februar 2009, 14:04:20 »

Ich habe einen mit schwarzem Kunststoffgriff. Das Einzige, was mich bei den Pinseln stört, ist dass das Etikett nach zwei Tagen Gebrauch einfach abfällt. Dann hat man einen >>Noname<<. Die Qualität ist völlig in Ordnung. Kaufen kann man da: http://www.barth-haefner.de, vorsicht, bei Neukunden liefern die nur gegen Vorkasse.
« Letzte Änderung: 23. Februar 2009, 14:09:09 von Gillette » Gespeichert

Das Seminar über Zeitreisen findet vor zwei Wochen statt.
henning
Gast
« Antworten #3 am: 23. Februar 2009, 14:14:25 »

Das mit dem Etikett ist nicht so schlimm, war beim Semogue auch so und bei den Baier doch auch, oder bei welchen war das? Bei Barth Haefner finde ich den Golddachs Reisepinsel aber nicht, nur den Mühle den ich habe und nicht mehr will.
Gespeichert
Gillette
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 703



WWW
« Antworten #4 am: 23. Februar 2009, 14:24:12 »

Upps, wurde beim Lesen abgelenkt und habe prompt Mühle mit Golddachs verwechselt. Das Ding hatte ich auch, ist aus Kunststoff, verchromt und so wackelig, dass ich ihn nach 4 Tagen Benutzung weggeworfen habe.
Gespeichert

Das Seminar über Zeitreisen findet vor zwei Wochen statt.
henning
Gast
« Antworten #5 am: 23. Februar 2009, 14:52:35 »

Wie jetzt, den von Golddachs?
Gespeichert
Gillette
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 703



WWW
« Antworten #6 am: 23. Februar 2009, 14:53:25 »

Jepp!
Gespeichert

Das Seminar über Zeitreisen findet vor zwei Wochen statt.
henning
Gast
« Antworten #7 am: 23. Februar 2009, 14:54:00 »

Ach du Schreck Schockiert Schockiert Schockiert. Dann geht er ungebraucht zurück.
Gespeichert
schlenk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.466



« Antworten #8 am: 10. August 2009, 23:16:40 »

Da mir schon vor einiger Zeit aufgefallen ist, dass die GOLD DACHS Rasierpinsel hier eher schlecht abschneiden, ein Beitrag der diesen Eindruck vielleicht etwas relativiert.

Ich benutze seit einem halben Jahr einen GOLD DACHS Silberspitze, Büffelhorn mit Metallfuss, Höhe: 95mm, Knoten: 21mm. Vermutlich stammt er aus einem Set, er ist im aktuellen Sortiment nicht erhältlich. Das aufgedruckte Markenschild war leider nicht sehr haltbar, dagegen ist der Pinsel durch den massiven Fuss schwer und liegt gut in der Hand. Wie im Vergleich mit der SHAVEMAC Silberspitze (ebenfalls 21mm, rechts im Bild) schön zu sehen, ist er straff besteckt und pilzt auch nach längerer Benutzung trotz längerer Bindung kaum auf. Man erzielt mit ihm eine sehr gut Massagewirkung, bei schnellen und hervorragendem Aufschäumverhalten. Davon konnte ich mich heute morgen im Zusammenspiel mit der BARBUS RS wieder einmal überzeugen. Haarausfall ebenfalls null, zumind. keiner der mir aufgefallen wäre. Ergo: klare Empfehlung für GOLD DACHS Rasierpinsel von meiner Seite.

<img src="http://lh6.ggpht.com/_Gx37pFINTlU/SoCMqIDpz-I/AAAAAAAAAeY/d1sHkq5g2hM/s800/golddachs_shavemac.jpg" />
« Letzte Änderung: 11. August 2009, 00:11:05 von schlenk » Gespeichert

gruesse von schlenk
AlterFreund
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 368


DAS ist ein Messer...


« Antworten #9 am: 11. August 2009, 18:10:58 »

Ich ahbe einen Golddachs-Reisepinsel aus Büffelhorn, der ist qualitativ absolut erhaben.
Ich mache / lasse mal Fotos machen Zwinkernd
Gespeichert

Meine Ausrüstung: Rasierseifen:25 / Rasiercremes:32 / After-Shaves:19 / Rasierpinsel:13 / Rasierhobel:5 / Rasiermesser:46 / Schleifsteine: 16
Haute Montagne - Lang und hoch lebe mein geliebter Pyrenäen-Dachs !     Grinsend
Digitalwurst
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 108


The evil twin of Analogkäse


« Antworten #10 am: 13. September 2018, 13:36:55 »

Würde sich der Kauf dieses Sets nur für den Pinsel lohnen?

(zurzeit 25 €)
https://www.amazon.de/Golddachs-Rasierset-Dachs-Silberzupf-Edelstahl-Mehrfarbig/dp/B0030ELD6I

Bei Pfeilring/Golddachs im Shop würde er 87 € kosten. Allerdings findet man nirgends Angaben zum Ringmaß.
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.902



« Antworten #11 am: 13. September 2018, 15:36:13 »

Lohnen im Sinne von Schnäppchen auf jeden Fall. Einzeln habe ich diese Pinsel auch schon für 49€ gesehen, meist aber teurer.
Wäre er mir damals, als ich ihn mal ins Auge gefaßt hatte zu dem Preis begegnet, hätte ich auf jeden Fall zugeschlagen. Und Ständer hast Du ja auch gleich mit dazu. Metallständer alleine kosten meist schon 10€ aufwärts.

Ob dir der Pinsel gefallen würde kann ich natürlich nicht beurteilen.Aber ich hatte so einen mal in der Hand, und er hat qualitätsmäßig einen hochwertigen Eindruck gemacht. Golddachs ist nunmal auch eine alteingesessene, solide Rasur-Marke.

Nagel mich nicht fest, ist schon 3-4 Jahre her, aber das Ringmaß schätze ich relativ klein, so ca. 21mm. Aber davon würde ich mich nicht beirren lassen. Ich habe einen älteren Golddachs mit ähnlichem Knotenmaß und der hat mehr als ausreichend Schaum gemacht.
Gespeichert
Digitalwurst
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 108


The evil twin of Analogkäse


« Antworten #12 am: 13. September 2018, 16:00:32 »

Den Ständer könnte man bestimmt für den Merkur 23/25c hernehmen. Dürfte passen.
Danke für Deine Einschätzung!
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.902



« Antworten #13 am: 13. September 2018, 16:49:13 »

Gerne. Dann berichte doch mal, falls Du ihn nimmst. Ist ja der reinste Geister-Thread hier - letzte Aktivität 2009. Schockiert Grinsend
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.585



« Antworten #14 am: 13. September 2018, 17:18:50 »

Spottpreis! Wenn Dir das Set gefällt: Zuschlagen!
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS