gut-rasiert
21. M?rz 2019, 09:27:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Alpha Ecliptic Original  (Gelesen 1750 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.191



« am: 01. September 2017, 21:27:27 »

Der mir sehr gut gefallender Phoenix Alpha Ecliptic ist eine Kopie einer Hobel wovon PAA sagt es ist eine Walbusch. Kann sein, aber meiner hat gar keine Beschriftung also ich habe keine Ahnung was für Marke es ist. Ich *vermute* es ist der Vorlaufer der B3.
Rasiert so gut wie der PAA AE, es fehlt ein Eckchen am Kopfplatte und der Schraube hat ein M4 Gewinde.






Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.276


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #1 am: 04. September 2017, 11:51:45 »

Unter dem Markennamen Walbusch wurden keine Hobel mit der von Dir vorgestellten Hobelkopfform vertrieben. Von daher kann man Walbusch schon einmal ausschließen.

Mehr kann ich nicht dazu beitragen, da ich keinen vergleichbaren Hobel in meiner Sammlung habe. Aber hier im Forum gibt es ja noch so einige andere Sammler, die vielleicht zu einer Klärung beitragen können.
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.191



« Antworten #2 am: 04. September 2017, 19:08:36 »

Danke Standlinie. Ein Teil der Frage ist damit beantwortet, also Fortschritt!
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS