gut-rasiert
28. Februar 2021, 10:15:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Die Wahl zum "Bild des Jahres" ist entschieden! ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Baili Sammelstrang | Neuigkeiten, Erfahrungen, Austausch usw.  (Gelesen 4440 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Freier_Geist
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 13


« am: 24. August 2017, 16:21:06 »

Da ich hier keinen Baili Strang gefunden habe, bin ich mal so frei und mache einen auf  Zwinkernd

Baili dürfte den meisten hier was sagen. Baili produziert relativ hochwertige Hobel und vertreibt sie weltweit unter verschiedenen Namen & Labels.
Der ISANA Butterfly Hobel von Rossmann ist z.B. ein Baili Butterfly.
Hobel von "Jagen David" sollen wohl auch Bailis sein?  Huch

https://www.bailishaver.com/product-category/double-edge-safety-razor/

Der offizielle Baili Store @ aliexpress: https://bailishaver.aliexpress.com/store/2130121?spm=2114.search0104.3.97.k5nfXW
Gespeichert
Rasurhobel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 31


« Antworten #1 am: 24. August 2017, 18:59:50 »

Auch die Razorock Vikings "Godfather" und "Chieftain" sind umgelabelte Bailis.....
Gespeichert

viele Grüße

Rasurhobel
Rasierwasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 441



« Antworten #2 am: 24. August 2017, 19:26:06 »

Auch die Razorock Vikings "Godfather" und "Chieftain" sind umgelabelte Bailis.....

Das überrascht mich. Aber möglich ist heutzutage alles.
"VIKINGS BLADE" ist ein ganz kleiner Anbieter aus Australien. Hat nur die zwei oben genannten Hobel, zwei Pinsel, zwei RS und "eigene" Klingen im Angebot.
Siehe:
https://vikingsblade.com/collections/staff-picks
Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.934


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #3 am: 24. August 2017, 20:25:32 »

Na die Australier wissen wie es geht  Zwinkernd
Gespeichert
Freier_Geist
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #4 am: 24. August 2017, 22:16:58 »

Weiß denn hier jemand, wie sich die Köpfe unterscheiden? Bei den Modellen "Butterfly Safety Razor" und "Extra Long Double Edge Safety Razor" gehe ich mal davon aus, dass es die gleichen Köpfe mit unterschiedlichen Griffen sind.

Portable Butterfly Safety Razor Set ist der "Butterfly Safety Razor".

Der "Primary double Edge Razor" scheint ein klassischer 3 teiliger CC Razor zu sein. (Abmessungen des Kopfs: 4.0*2.1 cm)

Der "Victor safety razor" und "Vintage Safety Razor" scheinen den gleichen Kopf zu haben (Abmessungen: 4.2*2.5 cm), dafür unterschiedliche Griffe.
Gespeichert
Betriebsarzt13
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 829



« Antworten #5 am: 01. September 2017, 22:39:18 »

Mich würde interessieren wie sich der Victory im Vergleich zum Gillette Fat Techn schlägt. Aber das läuft wohl wieder auf einen Selbstversuch hinaus....
Gespeichert

MfG Olaf
-----------
Lieber einen Rockwell 6 zu viel als zu wenig;-)
xypepper
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 46



« Antworten #6 am: 08. November 2017, 16:23:10 »

ich habe mir den "Primary double Edge Razor" über den großen Fluß besorgt.
War einfach neugierig was ein Rasierhobel für unter neun Euro kann.
Nach ca 3 Wochen war er da.
Es ist ein Dreiteiler und wiegt 57g.
Er ist zupackender als ein Weishi und liegt gut in der Hand.
Ich finde er rasiert gründlich und nachhaltig.
Der Griff ist 8,5 cm lang.
Für mich der Kurze Griffe mag, liegt er gut in der Hand.
Er hatte einen kleinen Fehler in der Verchromung in der Deckplatte, ist aber zu diesem Preis verschmerzbar.









Ist natürlich kein Gillette, Mühle oder Merkur.
Das wird mein Reiserasierer.
Gespeichert
andystronger
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 20


« Antworten #7 am: 16. November 2017, 15:01:08 »

Hier mal den Den Baili TTO und den neuen Dreiteiler im Vergleich.

Der Dreiteiler scheint sanfter zu sein. Ich habe ihn heute per Post bekommen und kann ihn erst morgen testen.







Gespeichert
Rasierwasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 441



« Antworten #8 am: 17. November 2017, 11:44:16 »

Wie ich gesehen habe, gibt es etwa ein halbes Dutzend verschiedene BAILI-Klingen.
Wer hat Erfahrungen damit? Welche empfehlenswert, welche weniger?
Gespeichert
xypepper
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 46



« Antworten #9 am: 17. November 2017, 15:35:43 »

ich teste nächste Woche die Platinum Super Stainless
Sollte diese ok sein, werde ich diese und auch die Super Stainless, Platinum Stainless und die Platinum+ bei AliExpress ordern.
Gespeichert
Rasierwasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 441



« Antworten #10 am: 18. November 2017, 20:43:16 »

@xypepper, wenn Du soweit bist, würden mich Deine Kommentare zu diesen Klingen sehr interessieren. Daumen hoch

Ich habe bisher von Baili-Klingen-Bestellungen abgesehen, weil ich keine Probier-Sets fand, die je Sorte nur ein 5er-Päckli enthalten. Nur um meine Neugier zu befriedigen, will ich sicher keine 20er/50er/100er-Sets von jeder Sorte bestellen. Abgesehen davon bin ich mit meinen Lieblingsklingen sehr zufrieden und bin nicht auf der Suche nach besseren. Es ist reine Neugier eines Nassrasiersüchtigen. Zwinkernd
Gespeichert
andystronger
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 20


« Antworten #11 am: 22. November 2017, 20:58:21 »

Übrigens vertreibt Rockwell Razor jetzt auch den Baili TTO unter ihren Namen.

"Although we don't feature it on our site just yet, we've added this to our line as an entry-level option for those who are new to wet shaving and are looking for a cost-friendly introductory razor."
Gespeichert
xypepper
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 46



« Antworten #12 am: 27. Dezember 2017, 11:41:04 »

@Rasierwasser die Platinum Super Stainless war so gut, daß ich nun auch die anderen bestellt habe. Wenn alle Klingen da sind, stelle ich für dich gerne ein Testpaket zusammen. Ich melde mich dann bei dir. Testergebnisse poste ich dann im Baili-Klingen Strang.
Gespeichert
Rasierwasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 441



« Antworten #13 am: 27. Dezember 2017, 16:37:07 »

Vielen Dank für Dein Angebot. Bin auf Deine Testergebnisse gespannt.
Gespeichert
Seifenlux
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 3


« Antworten #14 am: 10. M?rz 2018, 19:32:33 »

Hallo Forumsgemeinde,

gestern kam ein Päckchen mit der Post. Inhalt war ein Baili TTO, bei ebay für 6€ neu erworben. Heute habe ich ihn ausprobiert und muss sagen "WOW".
Auf Anhieb eine sehr glatte und sehr sanfte Rasur, besser als mit meinem Gillette TTOadjustable. Da war ich dann doch etwas verwundert. Klinge war die beiliegende Baili platinum super stainless. Ob diese glatte Rasur an der Klinge lag weis ich nicht, sonst verwende ich Feather und Astra. Das werde ich aber austesten.
Also meiner Meinung nach ist der Baili TTO absolut empfehlenswert und unschlagbar günstig.

Gruß
Markus
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS