gut-rasiert
22. Juli 2018, 16:29:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Knoten selbst herstellen Pferdehaar  (Gelesen 439 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Apotheker
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 190



« am: 06. August 2017, 00:25:49 »

Guten Abend.

Hat von euch schon einmal jemand versucht einen Knoten selbst herzustellen?

Ich hab mich gefragt ob ich nicht vom Schweif eines Pferdes Haare zu einen Knoten stecken kann.

Der Hintergrund ist der: ich bekomme Holz eines Buchsbaums der ca. 100 Jahre alt ist. Der Stamm hat einen geeigneten Durchmesser für einen Rasierpinsel. Ich möchte dem Spender des Holzes eine Freude machen. Da er ein Pferd hat, kam mir die Idee aus dem Haar seines Pferdes einen Knoten zu machen und das Holz des Buchesbaum ergibt den Griff.
Nun brauche ich dir Erfahrung.

Kann man das selbst herstellen? Welches Haar ist am besten geeignet? Welchen Kleber nehmen ich für den Knoten?

Es könnte eine spannende Geschichte werden. Dazu benötige ich aber eure Hilfe  Grinsend

Gespeichert

Man(n) hat nie ausgelernt....
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS