gut-rasiert
13. Dezember 2019, 09:50:42 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir geben einen GRF-Kalender 2020 heraus!: "Zur Aktion"
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 52 53 [54]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Proraso (RC, Seife + Dosenschaum)  (Gelesen 97284 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.026


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #795 am: 22. M?rz 2019, 19:49:17 »

Hmm - ja, ich glaub "schroffer" ist nicht falsch. Die Eigenschaft wäre mir so jetzt nicht eingefallen, passt aber schon.
Solltest Du sie Dir bestellen und sie gefällt Dir nicht, nehme ich sie Dir gern ab. Ich habe noch eine großzügige Probe, werde aber auf jeden Fall nachkaufen wenn die leer ist.

Edit: "Schroffer" aber nur in Bezug auf den Duft, nicht bzgl. des Menthols!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Glattmann
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 11


« Antworten #796 am: 23. M?rz 2019, 20:52:55 »

Habe mal die Proraso weiss RC getestet und kann folgendes berichten :

- Kein Preshave (heisser Lappen aufgelegt) oder Proraso weiss Preshave

- RH: Merkur 23c oder 25 c
- RK: Feather
- RP: Mühle STF

- Die Creme wurde direkt im Gesicht aufgeschäumt

Feine, schlotzige Schaumqualität und gute Gleiteigenschaften. Der Duft ist dezent, etwas nach Zitrone finde ich, insgesamt sehr angenehm. Andere Proraso RC / RS duften stärker. Haare werden sehr gut aufgeweicht, die Pflegeeigenschaften finde ich gut. Für den günstigen Preis ein hervorragendes Produkt wie auch alle anderen Proraso Sorten. Besonders empfehlenswert sind auch die hauseigenen Preshave, da habe ich noch nichts besseres auf dem Markt gefunden.

Würde ich die Creme wieder kaufen ? Ja, auf jeden Fall.
Gespeichert
butsch23
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 63


« Antworten #797 am: 24. M?rz 2019, 01:07:26 »

Ich werde mal den Versuch wagen  Zunge
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.076


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #798 am: 02. August 2019, 20:38:55 »

Die rote hab ich zuletzt ausprobiert und für mich ist sie nix, Qualitativ gut aber sonst langweilig, besonders vom Geruch her. Mir fehlt da das Quentchen welches sie als echte Proraso auszeichnet, aber so wie sie ist, ist sie mir zu Allerwelt.
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 727


« Antworten #799 am: 02. August 2019, 23:43:53 »

Die rote hab ich zuletzt ausprobiert und für mich ist sie nix, Qualitativ gut aber sonst langweilig, besonders vom Geruch her. Mir fehlt da das Quentchen welches sie als echte Proraso auszeichnet, aber so wie sie ist, ist sie mir zu Allerwelt.

Zugegeben, der Duft ist langweilig. ABER: Sie erfüllt ihren Zweck (barbe duro). Sie ist eine echte Proraso. Durch diese eine eigene Eigenschaft, welche die anderen Proraso meinem subjektiven Empfinden nach nicht in dem Maße mitbringen.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.261



« Antworten #800 am: 03. August 2019, 17:24:33 »

Müsste ich mich für eine entscheiden so wäre es die Weisse. Frischer Duft und tolle Eigenschaften.
Die anderen mögen auch tolle Eigenschaften haben, aber die Grüne ist mir zu kalt, die Rote solala und den Duft der Blauen mag ich gar nicht.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 727


« Antworten #801 am: 03. August 2019, 20:24:47 »

Die grüne ist mir auch etwas zu frisch, die blaue passt für mich im Sommer und deren Duft toleriere ich auch. Lecker finde ich den gelben Dosenschaum-Duft, gibt es nicht in klassischer Variante. Kenne aber auch jemanden, der auf irgendwas darin reagiert hat. Letztlich ist das alles keine Naturkosmetik. Und trotzdem finde ich Proraso recht gut Smiley
Gespeichert
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.340


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #802 am: 04. August 2019, 03:22:02 »

Guten Morgen Smiley.
Die "Grüne" zu Frisch  Huch - Die kühlen bei mir leider nicht mehr seit ich Die vor Jahren für mich entdeckt hatte  angel (Die ital. "Palmolive" dagegen ist immer wieder eine Überraschung bezüglich der empfundenen Kühle - warscheinlich weil ich Die nur sporadisch nutze um mich bzw. meine Haut nicht an deren Kühlwirkung zu gewöhnen Zwinkernd).

Die "Weiße" nutze ich auch sehr gerne -wie Heute wieder Daumen hoch: = Der Duft gefällt, die Eigenschaften sind sehr Gut - und kostet nicht nicht die Welt bei guter Ergiebigkeit.

Die "Rote" dufte mir etwas zu Stark und lang-anhaltend - daher eher in den kühleren Monaten des Jahres  Zwinkernd.

MfG

Andreas
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.026


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #803 am: 19. November 2019, 06:51:08 »

Gestern hatte ich mal wieder die "Wood & Spice" im Einsatz. Die mag ich echt vom Duft und den sonstigen eigenschaften her. Nur auf das Menthol würde ich gern verzichten. Schade dass es sie nicht ohne gibt. Ich duschen gerne kalt, aber in der RC mag ich den Kühleffekt im Winter nicht so gern.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Seiten: 1 ... 52 53 [54]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS