gut-rasiert
18. Juni 2019, 22:42:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: do it yourself Baumarkt Messinggriff  (Gelesen 3392 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
gbkon
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 74


« am: 08. M?rz 2018, 15:31:36 »

Heute im Baumarkt sah ich eine 12mm Messinggewindestange. Da fiel mir etwas ein...:

https://www.dropbox.com/s/wfm9xczxou0lg44/DSC08549.JPG?dl=0

https://www.dropbox.com/s/ln2sj5dp7daslqf/DSC08550.JPG?dl=0

https://www.dropbox.com/s/t3v2f6klyrt5x0d/DSC08551.JPG?dl=0

Liegt gut in der Hand und ist durch das abgeschliffene Gewinde auch schön rutschfest - eich echter Handschmeichler.
Etwas knifflig ist es die Bohrung für das Gewinde zu zentrieren, das ist noch nicht ganz perfekt...
Aber dann beim zweiten Versuch!
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.107



« Antworten #1 am: 08. M?rz 2018, 17:03:00 »

Keine schlechte Idee.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
maki72
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 136


Nein, ich bin kein Monarchist...


« Antworten #2 am: 08. M?rz 2018, 17:10:42 »

Da muss man erstmal drauf kommen!

Grüßle
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.392


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #3 am: 08. M?rz 2018, 17:25:12 »

Und sieht vor allem gut aus!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.902



« Antworten #4 am: 08. M?rz 2018, 20:29:09 »

Klasse - designmäßig mal was anderes. Cool
Und das Gewicht im Vergleich zu gängigen Hobelgriffen?
Gespeichert
gbkon
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 74


« Antworten #5 am: 08. M?rz 2018, 20:47:55 »

Ist ja volles Messing, fühlt sich schön schwer und wertig an. Bei Ebay habe ich Kupferstangen gesehen, damit probier ich es auch nochmal. im Nachbarforum habe ich einen super Tipp bekommen um das Gewinde besser zu zentrieren.
Gespeichert
gbkon
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 74


« Antworten #6 am: 08. M?rz 2018, 23:26:15 »

Ich habe die Länge des Gillette newtype gewählt: 8,5 cm - dann wiegt er 49 gr. Wenn man ihn länger macht und weniger wegschleift, wiegt er natürlich mehr. Wenn man es massiver mag kann man auch eine 15mm Gewindestange nehmen - oder auch 10mm. Ich finde die 12 mm gerade richtig.
Das ist ja das Schöne daran, man kann das machen genau wie man es will!
Gespeichert
gbkon
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 74


« Antworten #7 am: 12. M?rz 2018, 17:08:36 »

Hab am Wochenende nochmal gebastelt und noch zwei Varianten gemacht.
Für die Zentrierung habe ich die perfekte Lösung. Eine 12er Hutmutter aus Messing hat die entsprechende zentrierende Bohrung, hier den 4,2mm in die Mitte gesetzt, die Hutmutter auf das Gewinde aufschrauben und fertig ist die Laube. Das selbstgebohrte 12er Bohzrloch hatte dann doch zuviel Spiel.

Variante 1 mit geschliffener Hutmutter als Ende.
https://www.dropbox.com/s/kw7wredgef2y2gk/DSC08558.JPG?dl=0

Variante 2 - Versuch eine Ballendgriffes
https://www.dropbox.com/s/d2ug5b7vufsj96o/DSC08559.JPG?dl=0

https://www.dropbox.com/s/8z3tuarh55gegy6/DSC08561.JPG?dl=0
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.392


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #8 am: 12. M?rz 2018, 21:33:30 »

Also mir gefällt er in der Urversion am Besten.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
gbkon
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 74


« Antworten #9 am: 15. M?rz 2018, 12:34:42 »

https://www.dropbox.com/s/bh61cyu9rvxkfrt/DSC08565.JPG?dl=0

Also im Praxistest gefällt mit die Version am besten. Das ist der nun leicht überarbeitete Griff mit der Hutmutter (in diesem Fall Ex Hutmutter...).
Durch die leichte Taillierung liegt er sehr angenehm in der Hand, durch das konische Ende mit relativ wenig abgetragenem Gewinde hat man dort richtig guten grip. Fühlt sich bei der Rasur sehr angenehm an.
Ist schon was besonderes die Form des Griffes so herstellen zu können, wie es einem am besten liegt.
Der Griff könnte insgesamt vielleicht etwas massiver sein, aber ein 15er Gewinde passt eben nicht mehr in mein Bohrfutter...
Da wäre dann wohl eine Drehmaschine angebracht.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS