gut-rasiert
22. Juli 2018, 16:36:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Meine Seife des Jahres  (Gelesen 2790 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.224



« am: 31. Januar 2017, 19:00:35 »

Habt ihr so etwas? Ich meine "krönt" ihr ein Seifchen oder Cremchen zum "Stoff des Jahres?

Also ich mache das! Hört sich verrückt an, aber da sind wir dann ja hier in dieser Anstalt genau richtig. Ist wie eine Art "Champions League Titel".
Es gab die vergangenen Jahre bei mir immer eine Seife, die zurückblickend den bleibendsten Eindruck hinterlassen hat. Meist war diese Seife auch am häufigsten in Benutzung, aber das ist nicht immer das ausschlaggebendste Argument.

In den vergangenen Jahren haben sich diese Trophäe eingeheimst:

- 2012: Tabac RS
- 2013: Calani "Gentleman"
- 2014: Klar "Klassik"
- 2015: Saponificio Varesino "Manna di Sicilia"

In 2016 war es dann eine, die auch die Jahre vorher immer oben mitgespielt hatte, aber nie die Spitze erreichte. Jetzt war es soweit, dass sie incl. der häufigsten Nutzung auch meine Beste des Jahres wurde. Die Mitchell's Woolfat. Es gab andere, die eine Zeit lang wirklich beeindrucken konnten, aber letztlich nicht ganz die Klasse hatten, wenn es um diesen Titel geht (zumindest auf dieses Jahr bezogen). Ich bin gespannt, wie es sich dieses Jahr entwickelt.
Gespeichert
Bier87
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 26



« Antworten #1 am: 31. Januar 2017, 19:22:01 »

Bei waren es bisher :

2014 Rote Proraso RC
2015 Toobs sandalwood RS
2016 Toobs Eton College RC
Gespeichert
Douglashasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 374


« Antworten #2 am: 31. Januar 2017, 19:53:13 »

2013 Klar Kabinett
2014 Mystic Water Adirondack Jack
2015 Mystic Water Bay Rum + Mikes Natural  Cedarwood + Orange
2016 Stirling Mageritas in the Arctic (Sommer) + Stirling Ozark Mountain (Winter)
Gespeichert
DerDuke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 341


« Antworten #3 am: 31. Januar 2017, 20:35:34 »

2013 - italienische Weichseifen mit Mandelduft. Ich liebe sie immer noch!
2014 - D. R Harris Malborough - Habe ich jetzt komischerweise keinerlei Affinität mehr zu
2015 - Tabac RS im Tiegel wiederentdeckt
2016 - Stirling Barbershop für mich die absolute Wiedergeburt der klassischen Barbershopdüfte. Bin momentan richtig vernarrt diese von diversen Herstellern zu testen.
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.483


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #4 am: 31. Januar 2017, 20:45:56 »

Puh, schwer zu sagen, für mich wäre das:

2015 - Faena Mastic
2016 - Faena Orange-Zimt
2017 - bisher Tabac
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.224



« Antworten #5 am: 31. Januar 2017, 20:46:47 »

...2014 - D. R Harris Malborough - Habe ich jetzt komischerweise keinerlei Affinität mehr zu...

So geht das halt mit den Vorlieben. Die "Marlborough" könnte bei mir im Rennen um den nächsten Titel eine Rolle spielen.  Ein Duft, der im Vergleich zu vielen Düften, die mal ganz vorne waren und wieder verschwunden sind, nie langweilig wird. Zwinkernd
Gespeichert
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.806


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #6 am: 31. Januar 2017, 21:01:35 »

die Champions League,echt schwer.

2014;Strop Shoppe - Baker Street

2015;Pannacrema - Vetiver

2016;Dr.Jon's - Bandit
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.882



« Antworten #7 am: 31. Januar 2017, 21:13:34 »

Habt ihr so etwas?
Nö, ich bin da beständiger und nicht so sprunghaft wie ihr jungen Kerls. Zunge Grinsend

Ich könnte es eher langfristig in längeren Zyklen festmachen, also mehr Richtung WM-Titel alle paar Jahre als jährlich Champions League. Könnte dann für die letzten Jahrzehnte ungefähr so aussehen:

1995-2000  Aramis RS
2000-2005  Taylor Sandalwood RS
2005-2010  Truefitt & Hill Luxury RS
2010-2015  Truefitt & Hill 1805 RC
2015- ...     Taylor Avocado RC
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.334


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #8 am: 31. Januar 2017, 21:27:47 »

Schöne Idee, ich kann aber leider nicht mitmachen, da ich meine Lieblingen im nachhinein nicht mehr auf einen Zeitraum festlegen kann.
Außer mehrere Jahre (recht lange) bis 2007: Musgo Real RC und bei den Seifen Tabac Original RS.
Danach kann ich zeitlich nicht mehr genau eingrenzen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.115



« Antworten #9 am: 31. Januar 2017, 21:29:41 »

Kann ich auch nicht.
Sie kommen und gehen.
Manche bleiben in guter Erinnerung, andere eher nicht.
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.163


Mia San Mia


« Antworten #10 am: 31. Januar 2017, 21:50:45 »

2014: Calani Oriental Plum
2015: Stirling Barbershop
2016: Barrister & Mann Seville

2017 bevorzuge ich bisher die frischeren Düfte, wie Maggards London Barbershop, Cold River Soapworks Barbershop und Mickey Lee's The Kraken. Kann sich aber noch ändern  Zwinkernd Gerade die unscheinbare Maggards London Barbershop ist drauf und dran ins Champions-League Finale einzuziehen
« Letzte Änderung: 31. Januar 2017, 21:57:07 von DDP » Gespeichert
Noodles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.124


Same Shit, Different Day


« Antworten #11 am: 31. Januar 2017, 21:52:05 »

Ich find die Entscheidung für 2016 recht schwer, aber ich würde es so einordnen:

2015 - Tabac Original im Tiegel & Calani Oriental Plum
2016 - Faena Aeolica & WSP Formula T Ol Kentucky

Ich bin schon gespannt wie es 2017 aussieht.
Gespeichert

"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben." Marc Aurel

"Mit dem Bart im Gesicht ist es wie mit dem Golfrasen: nur kontinuierliche Pflege und Schur bringen ihn zur Perfektion." Tonsus
kehmesis
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 358



« Antworten #12 am: 01. Februar 2017, 01:01:01 »

2012 - 2015 Serienmeister D.R. Harris Marlborough (wobei ich damals auch noch nicht so viel probiert habe)
2016 Barrister & Mann Night Music (hat im rein B&Mschen Finale der Fougére Imperiale erst im Elfmeterschießen das Nachsehen gegeben)
Gespeichert
Hobel Stef
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 406


« Antworten #13 am: 01. Februar 2017, 09:50:36 »

2015: Stirling Ozark Mountain
2016: Haslinger Schafmilch & WSP Formula T Mahogany. Aufs Treppchen schaffte es: Stirling.

2017: In Führung liegen erneut Stirling (dieses mal wieder mit Ozark Mountain am Start), WSP und Haslinger mit dem Top Team aus dem Vorjahr. Wobei Soap Commander Vision und Mikes Naturals Barber Shop dem Trio auf die Ferse rücken. Mikes scheint sich aber mit Barber Shop verkalkuliert zu haben, da muss während des Jahres die Aufstellung gebessert werden (Orange & Pepper, Hungarian Lavender) um den Sprung ganz nach vorne zu schaffen!  Zwinkernd
Gespeichert
MPR
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 121



« Antworten #14 am: 01. Februar 2017, 11:22:00 »

Dieser Thread ist eine ausgesprochen gute Idee  Daumen hoch

  • 2013: Speick Men Rasierseifenstick
  • 2014: Savon du Midi Mistral
  • 2015: Speick Men Rasierseifenstick
  • 2016: Haslinger Ringelblume

Während ich am Anfang meiner Nassrasurlaufbahn kaum mit verschiedenen Seifen experimentiert habe, wird es zunehmend schwieriger für die einzelnen Kandidaten, da die Konkurrenz stärker wird. Für 2017 ist bereits eine Calani Tonka in Verwendung, welche mir mehr als nur gut gefällt, und ich plane folgende Marken zu testen (muss sich nicht alles 2017 ausgehen): Tabac, Esbjerg, Faena und Valobra.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS