gut-rasiert
22. Juli 2018, 02:34:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 13 [14]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Puder  (Gelesen 22583 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Schaumig
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 163



« Antworten #195 am: 17. April 2010, 15:13:59 »

Gespeichert
flash
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 104



« Antworten #196 am: 09. November 2010, 18:39:37 »

moinsen,
mir ist gestern dieses morny sandalwood powder (http://malibusun.com/productdetail.aspx?pid=74) zugeflogen. kennt das jemand?

lg
flash
Gespeichert
flash
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 104



« Antworten #197 am: 09. November 2010, 19:52:03 »

moinsen,
mir ist gestern dieses morny sandalwood powder (http://malibusun.com/productdetail.aspx?pid=74) zugeflogen. kennt das jemand?

lg
flash
in dem fred ist ein bild mit den inhaltsstoffen drin: https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,13045.0.html
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.814



« Antworten #198 am: 16. August 2015, 18:32:44 »

Lustig, gell. Jetzt ist der Thread 7 Jahre alt und überall steht Prickley Heat als Markenname. Dabei ist das eine Erscheinung auf der Haut wenn übermäßiger Schweiß nicht richtig abläuft. Vgl. http://www.webmd.boots.com/skin-problems-and-treatments/guide/prickly-heat-rash
Der immer gezeigte ist von Snake Brand. Im Internet finde ich auf die Schnelle auch Johnson Baby, Dermi Cool, Boro Plus, Himalaya und Andere.

Drauf gekommen bin ich weil ich auch so ähnliche, wenn auch nicht ganz so starke, Flecken auf der Haut hatte. Im Internrt recherchiert, Felce Azzurra Puder gekauft (gab nichts Anderes) angewendet, und die Flecken sind weg. Über die Beduftung des Felce Azzurra kann man streiten, mir sagt er nicht recht zu,  der Puder hat mir aber recht gut geholfen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Robinson
Gast
« Antworten #199 am: 14. M?rz 2016, 08:46:48 »

Mein neuer Friseur hat nach dem Ausrasieren des Nackens Puder benutzt, seit dem benutze ich es auch zu Hause.
Zum Testen habe ich mir das Rasierpuder von Pinaud Clubman gekauft, dazu einen etwas größeren Make-Up-Pinsel (den ich lieber anonym bei Amazon bestellt habe...).
Die Sauerei hält sich damit einigermaßen in Grenzen, die Wirkung hat mich aber schon nach kurzer Zeit überzeugt.
Die Haut ist ganz weich, gepflegt und der Duft ist auch toll, auch wenn er nur ganz kurz anhält.
Gespeichert
Meisterd
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 125


« Antworten #200 am: 07. April 2016, 17:22:32 »

Heute war ich kurz davor, ein neues Thema einzubringen, über Puder.
Und siehe da - gibt es schon. Und schon seit so langer Zeit!
Das zeigt mir, dass pudernde Jungs nicht unbedingt mit Stöckelschuhen
und Netzstrumpfhosen assoziiert werden. Dachte schon, das hat Potential
für Spott und Gelächter. Das Puder. Weit gefehlt.
Als ich mir vor einiger Zeit eine Messerrasur bei meinem Frisör in Frankfurt
gegönnt habe, (der kann das wirklich gut!) überraschte er mich zum Schluss
mit Puder. Die entspannte, weiche und griffige Haut hat mich so begeistert,
dass er mir einen Pott davon besorgen musste: Felce Azzurra.
Ein kleines Bisschen mit dem sehr praktischen Bausch aufgetragen,
nach einer Weile überschüssiges Puder mit Hand oder Tuch abgewischt,
und da ist es wieder da, dieses tolle weiche, griffige Hautgefühl.
Freilich ist das nix für alle Tage. 
Aber wenn ich das Wohlfühlundabaufdiecouchprogramm durchziehe,
dann nicht ohne Puder. Und seit heute weiß ich: Ich bin nicht allein!


Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.814



« Antworten #201 am: 19. April 2018, 08:16:46 »

... Über die Beduftung des Felce Azzurra kann man streiten, mir sagt er nicht recht zu,  ...

Mir gehts immer noch so. Wegen dem Thread mit dem mentholhaltigen Duschgel kam ich auf die Idee den Puder wieder mal zu verwenden. Bei manchen Produkten geht es mir so, dass ich sie ein paar Jahre liegen lasse und dann gefällt mir der Duft doch. Beim Felce Azzurra nicht.
Geh ich auf die indische Seite von Yardley dann finde ich unter den "Fragrances for him" vier verschiedene Puder, Gentleman Classic, Gentleman Citrus & Wood, Gold und Elegance. Dank Globalisierung kommt man auch an sie ran. Kennt jemand eine der Beduftungen?
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Rasierwasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 441



« Antworten #202 am: 19. April 2018, 22:24:14 »

Ich benütze sporadisch das Talcum-Puder meines Lieblingsparfüms Quorum, sowie eins vom Body Shop.
Benütze Puder nicht regelmässig, dafür aber schon seit etwa 30 Jahren!  Cool
Gespeichert
Seiten: 1 ... 13 [14]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS