gut-rasiert
22. Juli 2018, 23:54:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 6   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: R.I.P., oder: Die traurigsten Rasur-Todesmeldungen  (Gelesen 5162 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.208



« am: 25. Juli 2016, 23:36:57 »

In meiner noch gar nicht sooo langen 2. Naßrasur-Karriere hab ich schon so einige liebgewonnene Produkte vom Markt verschwinden sehen. Manche berühmte wie die Kaloderma RC oder den Nivea RS-Stick durfte ich schon gar nicht mehr kennenlernen.

Heute habe ich mich mit der SIR Irisch Moos RS rasiert, und mir gedacht, was für ein Jammer.

Wenn ich nur eine der "Verstorbenen" wieder herbeiwünschen dürfte, dann wäre wahrscheinlich sie es. Ihr trauere ich letztendlich am meisten hinterher, auch wenn ich noch ein bißchen was davon habe. Trauernd betrachte ich auch meine letzten Vorräte an Marbert Man RS, aber die SIM hätte doch den Vorrang. Eine Ikone deutscher Rasurkultur.

Bei den Klingen gibts zum Glück die genauso gute Astra Superior Platinum, die mich über den Tod der geliebten Astra Keramik hinwegtröstet.

Wie sieht's bei Euch aus?

Ich hoffe, hier nie was von Tüff sensitiv lesen zu müssen, denn dessen Ableben wäre für mich ein Super-GAU - ich habe keine rechte Alternative dafür.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Bruce Banner, The Avengers)
Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #1 am: 26. Juli 2016, 06:09:36 »

Bei der SIM bin ich bei dir!
Seit 2 Jahren hatte ich einen teuer ergatterten Stick bei mir im Schrank liegen und nur hin und wieder an ihm geschnüffelt, ohne ihn zu benutzen. Irgendwann doch, entschloss ich mich, ihn zu raspeln und in eine Ikeadose zu drücken.
Seither lächelt mich die Dose bei jeder Rasur an, gerade SIE zu meiner Auserwählten des Tages zu machen. Oft werde ich schwach, immer mit dem schlechten Gewissen im Hinterkopf, dass es irgendwann vorbei ist, sollte ich mich ihr zu oft und schnell einfach hingeben und den Rest der vorhandenen Seifen einfach ignorieren.
Noch ist ihre Basis stark; aber wie lange noch, wenn ich mich zu oft und zu ungezügelt zu ihr hinreißen lasse?

Werde ich nochmal auf eine wie sie treffen? Wohl kaum anzunehmen, wo sie doch zu einer ausgestorbenen Gattung gehört, dessen karge Reste in dunklen Kellern von einigen wenigen Hütern gegen das endgültige Vergessen bewahrt werden. Wenn sie einmal von mir gegangen ist, wird es wohl ein Abschied für immer sein. Der Tag, an dem nur etwas feuchter Schaum in der stählernen Dose an eine späte Liebe, eine der besten Seifen und den Duft meiner Jugend erinnert.
Auf das ich sie nicht überstrapaziere und ich mich noch lange ihrer Anwesenheit erfreuen darf.
Vielleicht, mit sehr viel Glück, so mir Fortuna hold ist, wird sie mir nochmal über den Weg laufen. Dann werde ich wohl die Chance ergreifen und sie mir, wenn auch wieder nur für begrenzte Zeit, zu mir zurückholen.
Wenn nicht, so bleibt zumindest die Erinnerung an tolle Rasuren, üppige Schaumberge, einen tollen, unverwechselbaren Duft und klasse Pflege.  Zwinkernd
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.193


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #2 am: 26. Juli 2016, 08:00:18 »

Ich trauere wegen des Produktionsende der PREP Rasierseife.
Ein toller Duft und sehr gute Rasiereigenschaften.
Wenn irgend jemand noch welche los werden will darf er sich gerne melden.
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.334


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #3 am: 26. Juli 2016, 23:20:14 »

Ich traure Konrad Brenner, den Rasurerlebnissen bei ihm und der Kappus Nautik RC nach, die er immer verwendete. Herr Brenner ist 2011 verstorben.

Zeitungsbericht und Film von 2007 zum Friseursalon
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.142


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #4 am: 26. Juli 2016, 23:27:01 »

Es gab einmal eine Rasiercreme von Agua Brava. Ich kannte sie bis vor fünf Jahren nicht, aber als mein Schwiegervater aus Altersgründen seine Nassrasurartikel an mich abgetreten hat, lernte ich sie zu schätzen. Vom Duft her erinnert sie mich an die Rasierseife von Tabac, aber im Vergleich dazu noch ein bisschen edler. Und der Schaum war eine Wucht. Und weil ich diese Rasiercreme schätzen gelernt hatte, wollte ich sie dann auch nachbestellen. Ohne Erfolg, denn die Produktion war schon vor langer Zeit eingestellt worden.   Weinen Weinen
So habe ich also nur noch eine zu einem Drittel gefüllte Tube Rasiercreme von Agua Brava, die inzwischen etwa zwanzig Jahre alt sein dürfte. Einmal im Jahr, meist zu Weihnachten, rasiere ich mich mit dieser Rasiercreme. Ein besonderer Genuss zu einem besonderen Anlass.  angel angel angel
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.
Okta
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 39


« Antworten #5 am: 07. Januar 2018, 14:52:27 »

Die SIR Irisch Moos RS hab ich gant früher auch immer genommen. Nun leider auch mit schrecken festgestellt das es sie nicht mehr zu kaufen gibt.
Gespeichert
AMU
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.152


« Antworten #6 am: 07. Januar 2018, 23:16:25 »

SIM Sticks sollten doch noch 500 Stück bei diversen Usern gebunkert sein, da hat Uwe doch damals den ganzen Rest gekauft. In einer der FB Gruppen ging die Tage einer für 15€ weg, das ist fast wie bei den Bitcoins  Grinsend.
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.882



« Antworten #7 am: 07. Januar 2018, 23:24:00 »

 Grinsend
Wobei 15€ schon fast einem Börsencrash gleichkommt. In der Bucht gab es schon Angebote von über 30€!
Gespeichert
AMU
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.152


« Antworten #8 am: 07. Januar 2018, 23:51:33 »

Da habe ich ja 270€ im Bad stehen  Schockiert Schockiert Schockiert Schockiert.
Gespeichert
equest
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 57


« Antworten #9 am: 12. Februar 2018, 01:35:02 »

Für *mich* sind leider so einige sehr schöne Seifen und Gerüche gestorben, seit ich mich auf die Zutatenlisten der Produkte konzentriere und darauf, nur noch nachhaltige Produkte zu kaufen (zum einen mit Blick auf meine eigene Gesundheit, und zum anderen einfach zur Beruhigung meines Gewissens). Da bleibt eigentlich nur noch vegane Naturkosmetik. Allerdings habe ich erstmal noch genug Sachen zum fertig Aufbrauchen herumstehen. ;-)
Gespeichert
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 376


« Antworten #10 am: 18. Februar 2018, 14:20:52 »

Der S. I. R. Irisch Moos war schon ein geiles Teil  Daumen hoch

Ich kenne ihn nur von vor der letzten Reformulierung, das war ein super Duft  Daumen hoch

Keine Ahnung, wie die Eigenschaften nochmal waren, jedenfalls nicht schlecht. Damals nahm ich noch eine Wilkinson Rasierborste und hatte von Rasurforen keine Ahnung Zwinkernd

Ansonsten traure ich nicht, es gibt genügend Gutes !! Nach wie vor.
Gespeichert
Rasierwasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 441



« Antworten #11 am: 18. Februar 2018, 15:02:44 »

Das sehe ich auch so, @Perikles, es gibt zur Zeit so viel Gutes auf dem Rasurmarkt, dass man dem Ehemaligen nicht zu sehr nachtrauern sollte.
Falls Dir der Duft von SIR Irisch Moos so gut gefällt, so ist ja wenigstens das Rasierwasser davon noch immer überall erhältlich.
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.208



« Antworten #12 am: 18. Februar 2018, 15:33:16 »

Gerade taucht dieses Thema in Ungelesene Beiträge auf, und ich denke mir "wer kann sich denn bloß so einen saublöden Titel einfallen lassen"... naja. Augen rollen

Zurück zum Thema.

Mittlerweile hat sich ja die I Coloniali dazu gesellt; für mich genauso schlimm wie das Ableben der SIM.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Bruce Banner, The Avengers)
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.208



« Antworten #13 am: 14. M?rz 2018, 11:17:30 »

Bei den Klingen gibts zum Glück die genauso gute Astra Superior Platinum, die mich über den Tod der geliebten Astra Keramik hinwegtröstet.

So wie es aussieht, wird man wohl die "alte" ASP hier neben ihrer Keramik-Schwester einreihen dürfen, da von der Klinge in ihrer aktuellen Gestalt nahezu übereinstimmend kaum Gutes berichtet wird.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Bruce Banner, The Avengers)
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.822


« Antworten #14 am: 09. Mai 2018, 16:19:19 »

Das ist wohl die mit großem Abstand traurigste Rasur-Todesmeldung. Mein Heimatforum wird geschlossen:

https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,34546.0.html

 Traurig

Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS