gut-rasiert
19. Mai 2019, 16:38:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Brisk Bartöl als Pre shave  (Gelesen 1527 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Donnie
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 5


« am: 14. Juni 2016, 16:03:16 »

Hallo alle zusammen,

Ich gehe mal davon aus, dass das Bartöl schon bekannt ist.
https://www.dm.de/brisk-bartoel-p4045612002697.html

Ich würde gerne wissen, ob es sich als Pre shave funktioniert.
Es soll schnell einziehen, daher bin ich mir nun nicht sicher,
ob noch ein Ölfilm zum verbessern der Gleitfähig zurück bleibt.
Oder ist es nur zur Pflege von Bart und Haut zu gebrauchen?
Gespeichert
Donnie
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 5


« Antworten #1 am: 17. Juni 2016, 22:18:12 »

Hat hier keiner dieses Öl in Benutzung???
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.459



« Antworten #2 am: 18. Juni 2016, 00:25:49 »

.. hatte die Zutaten mal überflogen. das passt schon Smiley

Wenn es den 3Tagebart unkratzig macht,
taugt es ziemlich sicher als Pre,
auch dass es 'einzieht' kann man positiv bewerten.

Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
MacBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 302



WWW
« Antworten #3 am: 15. April 2017, 15:52:08 »

Ich nehm es Abends im Spätherbst bis Frühjahr ganz gerne als Gesichtspflege. Pflegt tiptop und fettet nur marginal nach.
Als Pre-Shave habe ich es bisher noch nicht verwendet.
Gespeichert

Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
Reinhold M.
Gast
« Antworten #4 am: 18. April 2017, 11:38:18 »

Ich habe das Brisk tatsächlich mal eine zeit lang als pre genutzt.
Da ich aber für mich festgestellt habe, dass pre behandlungen in welcher form auch immer für mich nicht funktionieren, habe ich es irgendwann mal sein gelassen.
Gespeichert
MacBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 302



WWW
« Antworten #5 am: 29. April 2017, 18:40:27 »

Habs jetzt insgesamt 11x als Pre benutzt (4x mit RS, 7x mit RC). Bei RS gleitet die Klinge merklich schlechter, bei RC habe ich eine marginale Verbesserung
festgestellt (RS/RC jeweils Speick). Was allerdings ziemlich gut klappt -- jedenfalls bei mir -- ist, das Bartöl als AsB Ersatz nach dem Asl zu nehmen.
Gibt bei mir ein TOP Ergebnis auch wenn man(n) es mal wieder mit der Gründlichkeit "übertrieben" hat, das Brisk gleicht es wieder aus.
Gespeichert

Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS