gut-rasiert
24. September 2021, 20:09:41 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Forumsedition 2021 - Handgearbeiteter Rasierpinselgriff aus Rosenholz" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Altes ERN frisch machen  (Gelesen 6960 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Gesichtsschnitzer
Gast
« Antworten #30 am: 09. Oktober 2008, 13:42:17 »

Senser hat es auch mit ner Flex gemacht: https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php?topic=2660.msg61226#msg61226

Denke, das wäre schon die bessere Alternative, als die komplette Klinge soweit runterzuschleifen, dass sie wieder in Ordnung ist. Ich habe geschaut und es müsste auch mit der Schrift, dass ich sie nicht beschädigen muss, was natürlich schön wäre. Dafür bräuchte ich allerdings erstmal ne Flex, bevor ich mir Gedanken über die Trennscheibe mache.  Zunge Ich glaub ich muss mal wieder auf ein Bierchen bei einem betimmten Kumpel vorbei  Grinsend

Nach wie vor ein Problem sind Pins und Nieten. Für hiesige Quellen wäre ich dankbar, da die Shops von Klaus Seite nur Kreditkarte funktionieren, was ich nicht besitze und auch nicht besitzen möchte....
Gespeichert
kretzsche
Gast
« Antworten #31 am: 09. Oktober 2008, 13:54:38 »

Na egal, die Scheiben liegen hier, sag nen Ton, wenn Du eine brauchst.

Uwe
Gespeichert
UbuRoy
Gast
« Antworten #32 am: 09. Oktober 2008, 15:33:23 »

Tscha. Und alles, nur um ein paar irrelevante schwarze Flecken zu entfernen ;-)

Verbuchs unter Lehrgeld und stell das ästetische Empfinden ein wenig grober ein, spart viel Arbeit und Ärger.
Die komplette Klinge jetzt runterschleifen wars sicher nicht wert?
Gespeichert
Gesichtsschnitzer
Gast
« Antworten #33 am: 09. Oktober 2008, 16:50:07 »

Erfahrung gesammelt, wirtschaftlicher Schaden hält sich in Grenzen. Zudem kann ich das ganze ja eventuell noch zu einen halbglücklichen Ende führen...
Aber das ästetische Empfinden runterschrauben? Fällt schwer seinen Geschmack schlagartig zu ändern Zwinkernd . Zudem wollte ich ja die Rostnarben gar nicht rausschleifen, ich wollte da nur nochmal drüberpolieren.
Gespeichert
AlterFreund
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 368


DAS ist ein Messer...


« Antworten #34 am: 09. Oktober 2008, 16:55:06 »

Nächstes mal frag erst den Onkel. Habs kommen sehen.   Unentschlossen
Gespeichert

Meine Ausrüstung: Rasierseifen:25 / Rasiercremes:32 / After-Shaves:19 / Rasierpinsel:13 / Rasierhobel:5 / Rasiermesser:46 / Schleifsteine: 16
Haute Montagne - Lang und hoch lebe mein geliebter Pyrenäen-Dachs !     Grinsend
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS