gut-rasiert
20. August 2019, 11:59:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Neues Board: "Die Rasuthek"!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 13 14 [15]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Vergleichstest aktueller 5-Klingen-Systeme  (Gelesen 80421 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.325


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #210 am: 27. Januar 2015, 07:53:42 »

Hallo Smiley.
Mal eine Frage:
Kann Es sein das die "Fusion" - und die "ProGlide" - Klingen wirklich Derart unterschiedlich sind wie ich Es vorhin meien bemerkt zu haben?

Hintergrund:
Meien Holde nimmt für Achseln, Beine & Co die günstigeren "Fusion" - Klingen.
Davon habe ich mir Heute mal einen Klingenblock gemopst  Verlegen und mich damit rasiert =
Der kam mir - ist wirklich kein Witz - Unschärfer vor (Hatte nach den ein-ein halb Durchgängen erstmals wieder "Nachputzbedarf"  Augen rollen) als ein "ProGlide" - Klingenblock Welcher tatsächlich schon 8 Wochen "auf dem Buckel" hatte  Huch angel.

Ist Das Normal?
Kann bzw. mag ich mir gar-nicht wirklich vorstellen.
Der Preisunterschied für jeweils einem 8er - Pack beträgt ja nun mal ca. 8 Euro, aber wenn der Unterschied tatsächlich so beträchtlich ist ....

MfG

Andreas
Gespeichert
Stewart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 622



« Antworten #211 am: 27. Januar 2015, 15:51:43 »

Was sagt das dann über die Messerrasierer aus mit scharfen grossen Einzollklingen?!  Grinsend
Gespeichert
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.325


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #212 am: 31. Januar 2015, 06:01:53 »

Moin Moin Smiley.
So ....
Wie in der "Rasur des Tages ..." angemerkt ist der "Fusion" - Klingenkopf am Ende nach lediglich einer Woche täglicher Rasur (Bei gleichem sonstigem Utensilien / Vorgehen)  Daumen runter.
Somit sind zumindest für mich / bei mir die günstigen "Fusion" - Klingen Teurer als die mit etwas höheren Anschaffungskosten verbundenen "ProGlide" - Klingen Zwinkernd Welche bei meiner Art mich zu rasieren erheblich Länger ("ProGlide" = Bis 8 Wochen, "Fusion" = 1 Woche) halten und selbst zum Ende ihrer Nutzungsdauer quasi Stumpf noch Besser schneiden  Afro Daumen hoch Schockiert.

Ergo gebe ich auch in Zukunft lieber weiter etwas "Mehr" aus - Subjektiv Da ja lediglich die Anschaffungskosten Höher ausfallen, sich Das aber aufgrund der erheblich längeren Standzeit jedoch sehr schnell relativiert und in´s Gegenteil verkehrt Zwinkernd - um mich Effizient, Sauber & Schonend zu rasieren Smiley.

MfG

Andreas
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.606



« Antworten #213 am: 15. Januar 2016, 00:15:35 »

Um mal auf den eingangs von Henning durchgeführten Vergleich zurückzukommen: Ich hatte letztes Jahr den real-Rasierer probiert, und fand ihn zwar gut, habe ihn aber trotzdem schnell wieder beiseite gelegt. Den "Reibeeffekt" führte ich auf die 5 Klingen im allgemeinen zurück.

Nun hat mich der ebenfalls kürzlich hinzugekommene Fusion ProGlide eines Besseren belehrt. Deutlich weniger Reibeeffekt, viel angenehmer noch. Der könnte mich glatt sogar vom Hobel wegbringen, der real (ein Eisfeld-Produkt) mitnichten! Hennings Auffassung, der real stehe praktisch mit dem ProGlide auf einer Stufe, kann ich nicht zustimmen, auch wenn ich kein Freund multinationaler Konsumgüter-Konzerne bin.

Das Gefühl, mir mit einer Reibe im Gesicht herumzuschaben, hatte ich übrigens auch mit einem diesen Sommer getesteten 3-Klinger von Eisfeld (Lidl GBellini), deutlich ausgeprägter als mit dem Dorco-Äquivalent (Norma King Shave).
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.325


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #214 am: 15. Januar 2016, 05:19:25 »

Moin, Hannes / Gemeinde Smiley.
Du musst ja nicht wirklich Wechseln - hast im Zweifelsfall halt jetzt eien Alternative wenn´s doch mal so richtig Bressiert und arg wenig Zeit ist.
Achte auf Angebote von sogenannten "Vorteilspacks" im "dm" oder Anderswo Zwinkernd - da fällt der Preis für eine 8er - Packung mal von um die 33 Euro auf 20 Euro  Schockiert Daumen hoch; ist aber wirklich Selten, also Obacht geben. 

MfG

Andreas
Gespeichert
Betriebsarzt13
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 829



« Antworten #215 am: 15. Januar 2016, 12:55:23 »

Also zwischen Fusion Proglide und Fusion habe ich im Rasurverhalten nie einen Unterschied feststellen können.

Was hingegen deutlich unsanfter mit mehr Irritationen rasiert hat bei mir waren die Hydro5 Kartuschen. Geht zwar auch, aber Fusion findenuch besser.

Diverse Tests mit Eigenmarken von DM und Aldi Süd bestätigten mich in meiner Annahme, dass Fusion der Thron gehört. Mit diesen 'Billig' 5-Klingern konnte ich mich (mit dem gleichen schlechte Setup) eigentlich gar nicht rasieren.
Gespeichert

MfG Olaf
-----------
Lieber einen Rockwell 6 zu viel als zu wenig;-)
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.461



« Antworten #216 am: 15. Januar 2016, 13:25:36 »

Meine Rangliste, nach ausgiebigen Tests:

Fusion, egal welche

Pace 6.1

Sensor, 3er


Eisfeld entfällt aus der Wertung wg mangelnder Grundschärfe,
Wlkinson Hydros imo die besten Rasierer für Bodyshave,
und die Billig-Quattros fnde ich schlimm bis unbrauchbar..
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Seiten: 1 ... 13 14 [15]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS