gut-rasiert
13. August 2022, 02:17:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2021" Die Wähler haben entschieden! ==> Hier entlang <==
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Neo Gam - Neo Ras - Neo Lux  (Gelesen 16693 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.206



« am: 04. September 2015, 08:55:42 »

Meine Herren, Damen,
Ich habe kein Thread gefunden vor diese Hobel deshalb ein neuer. Durchaus möglich das ich nicht suchen kann, in diesem Fall gerne verschieben. Danke.



Mein zehnter genutzter Schrägschnitt/Torsions-hobel und der meist schräge Hobel den ich kenne. Schräger und man hat ein Vertikal-Hobel.


Patentiert soll diese Modell sein in 1937, und dieses und ähnliche Modelle sind produziert worden bis Mitte 50er Jahre durch die Firma Zaiss in Solingen und Italien. Der Hobel gibt es in verschiedene Farben Plastik.


Die Deutsch-Italianische Herkunft sieht man teilweise der Verpackung an, mit Preis in DM und Lira, um sonnst ist die Verpackung Deutsch beschriftet und der Gebrauchsanleitung Italienisch.


Der Hobel kommt mit ein Reserve-Teil: deutlicher Hinweis auf eine Schwachstelle. Hobelkopf wird nicht geschraubt sondern geschoben was, mit eine Klinge im Kopf, etwas Schwierig geht.


Der Rasier-winkel findet man schnell und lasst ich gut festhalten. Das hat mich "überrascht.


Der Hobel kann man nutzen als Schrägschnitt: Griff vertikal, Kopf schräg, vertikale Bewegung, oder als "eingebaute Gillette Slide": Kopf horizontal, Bewegung diagonal im Richtung des Griffes.

Beide Methoden genutzt, Resultat war gleichwertig Gut. Führung ist prima, und mit 22g übt der Hobel selber kein Drück aus.

« Letzte Änderung: 24. September 2015, 20:32:34 von Rockabillyhelge » Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #1 am: 04. September 2015, 09:06:37 »

Danke efsk, in der Tat gibt es zu den NeoRas, ...Lux und ...Gam bislang keinen eigenen Thread.
Obwohl sie doch sehr bekannt und an vielen Stellen gezeigt und erwähnt werden.

Ich habe ihn auch direkt in den Hobel-Index aufgenommen.
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.363



« Antworten #2 am: 24. September 2015, 13:25:12 »

 Hallo
Ich würde gerne den NEO-LUX hier mit beisteuern, er gehört ja auch zur Familie.

Falls nicht gewünscht bitte löschen !!!









Ein guter Rasierer der aber versucht seinen Benutzer auszutricksen. Ich erwische mich selber oft
wie ich den Kopf wieder gerade stelle beim rasieren. Also den Griff dabei schief halte.
Da hat er auch schon mal gebissen. Alles in allem aber ein guter Rasierer den es mit verschiedenen
bunten Griffkombinationen gab.
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.206



« Antworten #3 am: 24. September 2015, 13:37:31 »

Schöner Hobel Herr Bremer. Es ist für mich einer unterwegs, dan habe ich die drei :-)
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.231



« Antworten #4 am: 24. September 2015, 13:41:05 »

Der gleichen Hobel, den Bremer gerade gezeigt hat, habe ich auch.
Allerdings nehme ich ihn nur selten zum Rasieren,
weil er doch ein komischer Kauz ist und mir nicht so gut von der Hand geht.
Ich kann mich damit rasieren- aber ich will häufig nicht.

Grüße

titanus
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.363



« Antworten #5 am: 24. September 2015, 15:38:15 »

Schöner Hobel Herr Bremer. Es ist für mich einer unterwegs, dan habe ich die drei :-)

Dann Herzlichen Glückwunsch zu dem "Trio Infernale" Daumen hoch Zwinkernd
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.322


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #6 am: 24. September 2015, 20:38:50 »

Da es ja jetzt einen Fachthread zu diesen Hobeln gibt (den Neo Gam gabs übrigens auch als Gradschnitt) möchte ich meine verbleibenden
auch mal einstellen. Verbleibende klingt dabei etwas zu hart, ich hatte noch zwei weitere, einen NeoLux mit blauem Griff sowie einen weiteren
NeoRas mit ebenfalls braunem Griff.
Beide Hobel mag ich sehr wobei mir der NeoLux des Gewichtes wegen etwas besser liegt, als Schrägschnitt nutze ich keinen von beiden, der abgewinkelte Griff ist mir da eher eine Hilfe um an die eher verwinkelten Gegenden meines Gesichtes zu kommen.
Der NeoLux mit dem roten Griff (es gab sehr verschiedene Farbkombinationen) stammt wohl aus den 50er Jahren und kommt in einer Box daher die
bei meinem NeoLux den ich abgegeben hatte mit "Deluxe" markiert war, auf der Unterseite befindet sich in der Regel ein Spiegel den meine Box aber eingebüßt hat.
Der NeoRas stammt wohl aus den 30ern, den kernigen Spruch auf dem Deckel "Die totale Rasur" lasse ich mal unkommentiert  Grinsend




Gespeichert

Auch mit Bart immer gut rasiert Smiley
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.363



« Antworten #7 am: 24. September 2015, 20:51:50 »


...jetzt weiß ich auch endlich wie die Schachtel zum Neo-Lux aussieht.
 Danke  Daumen hoch
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.206



« Antworten #8 am: 16. Dezember 2015, 22:31:23 »

Der Firma Zaiss hat ein bisschen mit die Namen gespielt. Es sind schon Neo-Lux und Neo-Ras gezeigt worden, was ich aber seit kurzem weis, ist dat der zeifarbige Neo-Lux auch als Neo-Ras verkauft ist.










Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.206



« Antworten #9 am: 16. Dezember 2015, 22:35:20 »

Zum Vergleich hier der Neo-Lux:






Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Betriebsarzt13
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 829



« Antworten #10 am: 16. Dezember 2015, 22:42:17 »

@efsk Ein schöner Fang der NeoRas, vor allem die Beipackzettel sind klasse ! Daumen hoch

Auch finde ich den Griff toll, aber bestimmt sehr rutschig. Auf der Abbildung und unter Punkt 2 werden die Gleitschutzrippen beworben, die dieser Griff nun nicht hat. Das heißt dieser ist dann wohl eine Sonderausführung.
Gespeichert

MfG Olaf
-----------
Lieber einen Rockwell 6 zu viel als zu wenig;-)
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.206



« Antworten #11 am: 16. Dezember 2015, 22:44:45 »

Und hier der all-Plastik Neo-Ras:







Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.206



« Antworten #12 am: 16. Dezember 2015, 22:48:00 »

Die Gleitschutzrippen sieht man in bei der Plastik Neo-Ras. Zaiss hat also ein Neo-Lux produziert, ein Neo-Ras, und ein Neo-Lux unter den Neo-Ras Namen.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
ElNinio
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 8


Shave my Day


WWW
« Antworten #13 am: 14. August 2016, 18:54:00 »

Ich Kann noch einen ohne winkel Beisteuern :-)






Gespeichert
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.206



« Antworten #14 am: 14. August 2016, 19:21:47 »

Das ist schon ein toller Fang. Nie gesehen, ein grader.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Seiten: [1] 2 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS