gut-rasiert
12. November 2019, 15:14:31 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Neue Boards: "Die Rasuthek" und "Kosmetik selbst gemacht"!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Figaro Monsieur  (Gelesen 5975 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
karsten
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 269


« am: 22. Mai 2015, 20:25:09 »

Bitte berichte ueber das Figaro AS, Karsten! Ob es dasselbe ist wie das alte Mastic oder eher dem Floid aehnelt, das wissen nicht mal die italienischen Kollegen.



Das Figaro Monsieur ähnelt nur geringgradig dem Floid "The Genuine" (Das alte Majestic kenne ich nicht).
Mir ist das Figaro sympatischer, frischer und harmonischer. Es riecht nach Zitronen und Orangen,
es fehlt der Politurgeruch des Floid. Hier die Inhaltsstoffe:     

 

Mittelgradige Mentholwirkung und die Hautpflege ist ausgezeichnet - die Haut phänomenal glatt.

Das AS harmonisiert außerdem gut zur Rasierseife

Gespeichert
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.879



« Antworten #1 am: 22. Mai 2015, 21:38:51 »

Nicht, dass der Softwareschrank aufnahmefähig wäre, aber rein fürs Protokoll: Bezugsquelle?
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
karsten
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 269


« Antworten #2 am: 22. Mai 2015, 22:27:18 »

Nicht, dass der Softwareschrank aufnahmefähig wäre, aber rein fürs Protokoll: Bezugsquelle?

EXTRO (donato.ciniello@libero.it)
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.648



« Antworten #3 am: 22. Mai 2015, 22:52:33 »

Danke Karsten!

Und jetzt hab ich gedacht, ich kenn' langsam aus Italien alles... und dann wird man gleich eines besseren belehrt. 'Ne goldene Figaro RC! Ebenfalls Bericht erbeten!
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.567


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #4 am: 23. Mai 2015, 07:46:36 »

Ich werde die goldene Figaro morgen testen. Werde auch mal Bericht erstatten. Morgen komme ich nach Hause, dann kann ich endlich die Pakete öffnen, die für mich gekommen sind. Lächelnd
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.224



« Antworten #5 am: 23. Mai 2015, 08:23:51 »

Die beiden (RC und AS) finde ich ebenfalls sehr interessant. Die "normale" Figaro hat mich nie gereizt, da ich nicht noch einen Mandelduft brauche.

Bin auch auf Deinen Bericht gespannt, Thorsten.
Wo hast Du denn Dein "Sotiment" her?
Gespeichert
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.567


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #6 am: 23. Mai 2015, 08:41:52 »

Von oben genannter Adresse von Donato. Der macht wohl auch richtig gute Aftershaves (habe mal Bay Rum sowie Aqcua di Colonia Egypt bestellt).

Die Aftershaves kosten 8,80€ pro 110ml Flasche. Zumindest meine ich im Kopf zu haben, dass es ca. 110ml sind.

Morgen werden ich 3 Pakete auspacken und dann hoffentlich genug Zeit haben, ausführliche Berichte abzugeben. Zumindest von den ersten Eindrücken. Ansonsten spätestens am Montag. Lächelnd
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
Barnie
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 330



« Antworten #7 am: 23. Mai 2015, 08:51:27 »

Auf die Goldene bin ich ja auch mächtig gespannt ...
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.648



« Antworten #8 am: 23. Mai 2015, 09:19:35 »

Die gibt es ja noch nicht mal auf der Webseite des Herstellers. Bitte berichtet darüber, allerdings vorzugsweise in der passenden Rubrik, denn hier soll es um Wässerchen gehen.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
nero
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 583



« Antworten #9 am: 23. Mai 2015, 10:36:46 »

Das AS gibt´s auch bei Dambiro, ist leider momentan nicht auf Lager:
http://www.dambiro.de/Figaro-aftershave-Monsieur-400ml-Barbier-version

Die Seife scheint neu zu sein und ist wohl aus einer Zusammenarbeit des Konzerns Mirato und Tcheon Fung Sing entstanden:
http://tfssoap.altervista.org/blog/figaro-monsieur-mirato-group-tcheon-fung-sing/
https://www.facebook.com/TcheonFungSing/posts/835162663187780

Wie war das noch, TFS gehört irgendwie zu RazoRock?! Ich steige da allmählich nicht mehr durch.

Donato Ciniello - Betreiber von Extro Cosmesi:
http://extrocosmesi.altervista.org/Home.html
Der Herr steckt wohl hinter RazoRock und somit auch TFS, bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege. Aber ich wollte mal etwas Licht ins Dunkel bringen.
Gespeichert

Löppt!
Dahuaba
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 30


« Antworten #10 am: 24. Mai 2015, 00:39:45 »

Nach meinem Wissen gehört TFS nicht zu RazoRock, sondern ist lediglich ein Hersteller (einer von mehreren) der RazoRock-Seifen. Die LaFamilia - Serie stammt jedenfalls von TFS, welche der neueren Seifen von TFS stammen entzieht sich meiner Kenntnis.

Donato Ciniello ist glaub ich einerseits Betreiber des Ladens Extro Cosmesi, andererseits wohl der Betreiber von TFS. RazoRock ist die Marke von Joe, dem Betreiber von ItalianBarber, als Art "Handelsmarke". Er und Donato arbeiten aber meines Wissens nach eng zusammen.
Gespeichert
nero
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 583



« Antworten #11 am: 24. Mai 2015, 12:01:04 »

Ah, danke für die Aufklärung!
Bei diesen etwas undurchsichtigen Verhältnissen schwirrt mir immer die Omerta durch den Kopf  Grinsend
Gespeichert

Löppt!
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.904


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #12 am: 17. Juni 2015, 21:17:05 »

Genau nach meinem Geschmack! Es passt sehr gut zu meinen anderen Lieblingswässerchen. Vielen Dank für den Tipp!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Robinson
Gast
« Antworten #13 am: 31. August 2015, 06:10:00 »

Die Ähnlichkeit zum Floid oder auch zum Myrsol F/Extra ist in der Tat recht gering.
Für mich hat das Monsieur jedoch zwei Seiten:
- der Duft, der in der Flasche bzw. im Moment des Auftragens
- der Duft, der sich unmittelbar nach dem Auftragen entwickelt

Wenn ich an der Flasche rieche, vernehme ich einen leicht zitrischen, vor allem aber mentholhaltigen Duft, der mich in gewissen Noten auch ganz entfernt an Desinfektionsmittel erinnert. So wie der Anflug von Krankenhaus.
Das ist ganz schwer zu beschreiben, ich könnte vermutlich stundenlang an der Flasche riechen und mir würde nichts trefferendes einfallen.
Wenn man das Monsieur dann aufträgt, verfliegt dieser "Krankenhaus-Geruch" binnen Sekunden und zurück bleibt ein frischer, leicht pudrig-orangiger Duft, der sehr zu gefallen weiß. Sehr lange hält dieser Duft allerdings nicht an, mein Floid Vigoroso ist da ein anderes Kaliber.
Die leichte, angenehme Kühlung durch das Menthol hält mehrere Minuten an.
Insgesamt ein sehr schönes AS.
Gespeichert
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.879



« Antworten #14 am: 05. Januar 2016, 15:55:52 »

*hochhol*

Ich bin erklärter Fan des spanischen Floid Vigoroso - dennoch (oder trotzdem?) hat mir das Figaro sehr gut gefallen. Der bleibende Duft ist angenehm orangig-puderig aber wird sehr schnell sehr zurückhaltend. Mir gefällt das sehr gut.

Das handliche 400ml-Reisefläschchen ist schon auf der verbindlichen Kaufliste, wenn mal wieder der Versandkostenanteil minimiert werden soll.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS