gut-rasiert
04. August 2020, 00:56:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 37 38 [39]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Meine Seife zum Duschen! od. Welche Seife habt Ihr derzeit in Gebrauch?  (Gelesen 93831 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Winston
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 171



« Antworten #570 am: 23. Juni 2020, 08:10:29 »

Da gibt es auch eine Seife: https://de.loccitane.com/seife-verbene,77,2,25882,1193280.htm
Außer Rasierseife habe ich in den Läden noch keine Seife gekauft.

Es gibt auch ein Eau de Toilette von L'occitane mit Eisenkraut (= Verbène), und das ist sehr angenehm als After Shave oder EdT zu verwenden -- ein frischer Unisex-Sommergeruch, den man vor Madame in Sicherheit bringen (oder ihr eine eigene Pulle kaufen) muss.

Seit etlichen Jahren ein Klassiker hierzulande, meint

Winston der Wohlduftende
Gespeichert

Eine gute Rasur ist so gut, dass man sich am liebsten drei mal täglich rasieren möchte!
El Hopaness Romtic
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 92


Siga, siga!


« Antworten #571 am: 07. Juli 2020, 21:06:12 »

Ich benutze derzeit die "Lavanda Sabontete Suvae" von Ach. Brito. Weil ich den Lavendelduft so mag (ja ja, Alte Oma Duft und so) Cool
Gespeichert

And now for something completely different ...
El Hopaness Romtic
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 92


Siga, siga!


« Antworten #572 am: 08. Juli 2020, 07:29:27 »

Ich benutze derzeit die "Lavanda Sabontete Suvae" von Ach. Brito. Weil ich den Lavendelduft so mag (ja ja, Alte Oma Duft und so) Cool

Ups, gleich zwei Fehler auf einmal gemacht. Die Seife heißt natürlich "Lavanda Sabonete Suave".

Was ich an der auch noch mag: sie wird nicht so schnell weich, ist also ein bisschen griffiger.
Gespeichert

And now for something completely different ...
MRetro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 812


« Antworten #573 am: 13. Juli 2020, 19:17:44 »

Seit gestern ist die Red Soap von Speick im Einsatz. Eine reine Pflanzenölseife mit roter Heilerde, die den hauteigenen Regenerationsprozess anregen soll und ..., und..., und ...  Zwinkernd
Gespeichert

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.
godek
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 407

One man's magic is another man's engineering


« Antworten #574 am: 14. Juli 2020, 19:59:51 »

Ich habe mir mal wieder einen Klassiker in die Dusche gehängt, eine kappus nautik.

Ich mag Duft und Performance.

Absoluter Preis-Leistungssieger ist diese Seife wohl auch.

Ich könnte mit nautik im sommer und Sandelholz im Winter auskommen.
Will ich aber nicht :-)

mfg
godek
Gespeichert
MRetro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 812


« Antworten #575 am: 27. Juli 2020, 21:58:32 »

Seit heute ist bei mir die „Klar‘s Herrenseife“ im Einsatz.
Der angenehme Sandelholzduft ist schon einmal vielversprechend.
Gespeichert

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.
El Hopaness Romtic
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 92


Siga, siga!


« Antworten #576 am: 28. Juli 2020, 06:41:11 »

Ich benutze derzeit eine Alepposeife (70% Olivenöl / 30% Lorbeeröl), die auch zum Haarewaschen geeignet sein soll. Riechen tut sie für meinen Geschmack etwas merkwürdig, aber bisher tut sie, was sie soll. Und das sehr angenehm.
Gespeichert

And now for something completely different ...
Mav 71
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 193


habt eine schöne Zeit. La Vie est Belle.


« Antworten #577 am: 31. Juli 2020, 10:04:53 »

bei mir ist mal wieder die Dralle Gewürzseife im einsatz.
Gespeichert

Früher ein ungeliebtes Muß,heute ein Genuß.
Seiten: 1 ... 37 38 [39]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS