gut-rasiert
17. Juli 2018, 07:53:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Mitteilungen und Anfragen an das Team bitte als PN an den Benutzer Moderatorenteam richten (Sammeladresse).
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 29   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Meine Seife zum Duschen! od. Welche Seife habt Ihr derzeit in Gebrauch?  (Gelesen 40497 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
LeoMinor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 67



« Antworten #390 am: 31. Dezember 2017, 05:58:42 »

Korrektur...die Aleppo hat nicht wie fälschlicherweise beschrieben 80/20 (Oliven-/Lorbeeröl), das Mischungsverhältnis ist 60/40
Gespeichert

Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur
Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.625


veni, vidi, violini


« Antworten #391 am: 02. Januar 2018, 09:31:37 »

Heute habe ich für einen Kurztrip die Savon du Midi Verbene mit Argan Öl eingepackt.
Gespeichert

Gruss, Rainer
metus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.091


"Kamm hoch"


« Antworten #392 am: 09. Januar 2018, 01:48:34 »

Hallo zusammen,

derzeit mal wieder Lavendel: eine irgendwann mal aus Italien mitgebrachte La Corte dei Sogni aus dem Hause Nesti Dante. Fazit: sehr "lecker" und cremig. Daumen hoch

Grüße
Thomas
Gespeichert

- Klassische Nassrasur est. 2009 -
Shelob
Mitglied

Online Online

Beiträge: 827



« Antworten #393 am: 10. Januar 2018, 12:36:54 »

Ich habe eine Seife, welche ich mal als Gratisbeigabe von Gifts & Care bekommen habe. Leider habe ich mir nicht gemerkt welche Marke usw., da ich sie jetzt absolut genial finde.  Augen rollen
War ein grünes Seifenstück, vieleicht hat ja jemand von euch auch mal eine bekommen und kann mir sagen was es war.
Der Duft ist schön herb aber nicht aufdringlich.
Gespeichert

„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“ George Best
rheinhesse
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.175



« Antworten #394 am: 20. Januar 2018, 10:49:45 »

Kleines Geschenk von Mutti:
Florex Schafsmilchseife Sanddorn

Trocknet leider meine Haut aus und enthält EDTA. Wird jetzt schnell weggeschäumt.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2018, 10:56:38 von rheinhesse » Gespeichert

"Sollten wir uns daher in den Kopf setzen, unsere Rasierseife von Grund auf selber zu machen, müssten wir erst das Universum erfinden." (frei zitiert nach Carl Sagan, Astrophysiker)
Harle
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 62



« Antworten #395 am: 24. Januar 2018, 12:16:08 »

Ich habe gerne die Calani Haarseife Apfel genutzt, bin aber wieder weg von Duschseifen aufgrund der Seifenrückstände.
Verglichen mit den Üblichen Mittelchen (Shampoo/Duschbad) finde ich das Putzen wesentlich aufwendiger, die Seifenrückstände sind schwerer von der Wanne / den Fliesen zu bekommen.

Meiner "Back to the roots" Einstellung wären klassische Seifen eigentlich das Mittel der Wahl, aber aufgrund des Putzproblems habe ich nicht umgestellt.
Ist es eigentlich ein spezifisches Problem (Typ/Art der Seife) oder liegt das generell an Seifen?

Falls Offtopic bitte ich um Nachsicht, ich habe keinen passenderen Eintrag für die Frage gefunden.
Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Shelob
Mitglied

Online Online

Beiträge: 827



« Antworten #396 am: 24. Januar 2018, 12:43:28 »

Die Seifenablagerungen sind bei allen Seifen ein Problem.
Ich nutze trotzdem lieber Seifen, erstens habe ich das Gefühl meine Haut reagiert besser darauf und zweitens war ich den Plastikmüll leid. Wenn ich mir anschaue wieviel Plastik ich im gelben Sack entsorge, bekomme ich jedes Mal das Kotzen. Da versuche ich soviel es geht zu vermeiden, ohne jetzt meinen Lebensstandart zu sehr einschränken zu müssen.
Gespeichert

„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“ George Best
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.883



« Antworten #397 am: 24. Januar 2018, 16:04:38 »

Ich kann das Putzproblem ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen. Ich nutze Duschseife sowie Duschgel gleich häufig bzw. gerne und kann da keine Unterschiede feststellen. Vorausgesetzt natürlich man hat die Seife in einer Seifenschale liegen.

Mit Haarseifen und deren speziellen Rückständen habe ich allerdings keine Erfahrung.
Gespeichert
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.823


« Antworten #398 am: 24. Januar 2018, 16:15:30 »

Ich denke, die unterschiedliche Wahrnehmung hängt mit der Wasserhärte des jeweiligen Leitungswassers zusammen. Wir haben hier auch maximal hartes Wasser, und mir gehen die extremen Ablagerungen von Kalkseife auch auf den Nerv.
Gespeichert
Harle
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 62



« Antworten #399 am: 24. Januar 2018, 16:55:28 »

Die Wasserhärte könnte tatsächlich eine Rolle spielen, macht für mich Sinn... Wir haben hier auch sehr hartes Wasser.
Seit ein paar Wochen läuft bei uns allerdings eine Weichwasseranlage, die bei der ersten Seifen-Erprobung noch nicht lief. Insofern werde ich einen neuen Versuch mit der Dudu-Osun-Seife starten.
Danke schon mal für das Feedback.
Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.883



« Antworten #400 am: 24. Januar 2018, 17:11:15 »

Wir haben in Frankfurt eigentlich auch relativ hartes Wasser und z.Bsp. am Wannenboden auch extreme Ablagerungen, denen ich nicht Herr werde. Denke aber nicht, daß die von Seife kommen. Die Stelle am Wannenrand, wo ich zeitweise auch Seife ohne Schale liegen habe, habe ich immer wieder sauber bekommen.

Möglicherweise sind die Unterschiede der jeweiligen Seifen auch größer, als ich bisher angenommen habe? Unentschlossen
Gespeichert
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.823


« Antworten #401 am: 24. Januar 2018, 18:51:47 »

EDTA in der Seife hilft ungemein. Aber dann meckern ja auch alle.  Augen rollen
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.326


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #402 am: 24. Januar 2018, 19:13:28 »

Seit heute Morgen: Le Petit Olivier: Savon extra doux - Lavande
Während des Urlaubs im Supermarkt mitgenommen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Sahra
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 106


« Antworten #403 am: 24. Januar 2018, 19:49:14 »

Und hoffentlich auch bezahlt.  Teuflisch
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.326


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #404 am: 25. Januar 2018, 07:37:27 »

Selbstverfreilich!  angel
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 29   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS