Duft für den Herbst und kältere Tage am Morgen

Begonnen von jap, 05. Oktober 2008, 23:29:33

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jap

Hi Freunde der Wässerchen und andere Spezialisten,

ich suche ein Wasser(Eau de Toilette) für die frischeren Tage wenn ich morgens zur Volesung laufe... etwas frisches was wach und fröhlich macht aber zum Herbst passt, vielleicht doch etwas zitrisches kann auch gern bisschen würzig sein soll aber erfrischen und farblich warm wie die Farben des Herbst sein. Ich rieche sehr gerne Orangen und alles zitrische aber gibt sicher noch andere tolle Sachen...Gewürze?... Weis nicht vielleicht kommt jemand ja etwas in den Sinn?

Honka

eine Zitrusnote hat es wohl nicht - passt aber trotzdem (wie ich meine) sehr gut auch zum Herbst, weil es erfrischt: Tabak AS

herzi

Gruß,
Stefan

Tim Buktu

Wenn Du´s würzig magst, könnte evtl. auch Bay Rum testenswert sein!
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Francis

Ja Mr. jap,

ich habe heute etwas bei meinem Duftdealer "The Different Scent" endecken dürfen, was mich selbst als am Abend als Probe würzig-frisch...eher frisch, sehr, sehr frisch - noch "umhaut"...

Yuzu Fou


http://www.thedifferentscent.de/product_info.php?cPath=1_6&products_id=1150

Und es macht gute Laune, zumindest bei mir.

Liebe Grüße

Francis





Honka

#5
Schau doch auch mal hier nach.

Er ist sehr nett, zuverlässig und kompetent

1001seife.de

kretzsche

Ja, Erik ist auch ein von mir hochgeschätzes Mitglied unseres Forums, welches leider schon länger nicht mehr schreibt... :-\

Uwe

Honka

Stimmt- jetzt wo du es schreibst - ist mir auch schon aufgefallen.

Hat hier irgendwer ne Ahnung, warum der nicht mehr da ist? Ich fand ihn eigentlich immer sehr nett und aufGrund seiner Berufserfahrung hat er auch wirklich viel zum Thema Rasierseifen beigetragen  ???

Pepe

@ jap, ich kann Dir 4711 Portugal sehr empfehlen

Guilty

Zitat von: jap am 05. Oktober 2008, 23:29:33

Ich rieche sehr gerne Orangen und alles zitrische aber gibt sicher noch andere tolle Sachen...Gewürze?... Weis nicht vielleicht kommt jemand ja etwas in den Sinn?

Meine Empfehlung ist hier das Caractere von Daniel Hechter.

Eugen Neter

Hermann hat recht. Sowohl das AS als auch das EdT. Wunderbare Düfte, gerade im Herbst... :D

STIFFupperLIP

Zitat von: jap am 05. Oktober 2008, 23:29:33
Ich rieche sehr gerne Orangen und alles zitrische aber gibt sicher noch andere tolle Sachen...Gewürze?... Weis nicht vielleicht kommt jemand ja etwas in den Sinn?

dann käme auch M7 von YSL in Frage:
Top Notes
Bergamot, Mandarin, Rosemary .
Middle Notes
Vetiver, Agarwood .
Base Notes
Amber, Musk, Mandrake root..
Qapla' Burkhard



eat sleep conquer repeat

herzi

Zitat von: Honka am 07. Oktober 2008, 17:40:43
Hat hier irgendwer ne Ahnung, warum der nicht mehr da ist? Ich fand ihn eigentlich immer sehr nett und aufGrund seiner Berufserfahrung hat er auch wirklich viel zum Thema Rasierseifen beigetragen  ???

Nur nebenbei am Rande. Erik hat sich am Verhalten mancher hier gestört und schreibt deswegen nicht mehr. Er hat uns Moderatoren auch gebeten ausdrückliche Werbung für ihn zu unterbinden und Links auf seinen Shop in normalen Text zu verwandeln.
Gruß,
Stefan

trilby

Einer meiner Lieblingsdüfte ist Royall Mandarin (erhältlich bei the Different Scent), sehr intensiv und extrem lang anhaltend.
Eau D'Orange Verte von Hermes könnte noch was sein, verfliegt aber sehr schnell, außerdem West Indian Limes von G.F. Trumper.

Oder das sehr eigenwillig-klassische ""Blenheim Bouquet" von Penhaligon's, das in den zitrischen Grunddufft noch sehr herbe Noten hineinmischt.
Alles Behaartsein ist tierisch. Die Rasur ist das Abzeichen höherer Zivilisation.
(A. Schopenhauer)

Honka

An ungemütlichen Herbsttagen nehme ich auch gerne das Sir Irisch Moos. Ja, ich weiß - es hat keine Fruchtnote - erfüllt für mich aber die Ansprüche, die im Thread-Titel genannt werden.