gut-rasiert
02. April 2020, 21:20:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2019"

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27 28 ... 79   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welche Abfolge von Hobel habt ihr euch zugelegt?  (Gelesen 148984 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Siegfried Sodbrenner
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.050



« Antworten #375 am: 22. Oktober 2012, 21:57:21 »

Herr Sodbrenner: Sie sind ein aufmerksamer Leser; ich habe fälschlicherweise Physik geschrieben und Chemie gemeint.

Franky, alter Kupferstecher, no problem!
Nicht verzagen - Siggi fragen!
 Lächelnd
Gespeichert

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum
El Topo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 520


Filarmonica Matador


« Antworten #376 am: 22. Oktober 2012, 22:08:00 »

bei mir waren es folgende Modelle

- Wilkinson Classic (kurzes Gastspiel, danach upgrade auf ->)
- Gillette Resierasierer (damals aus dem Set im NRF Shop; benutze ich so gut wie nie)
- Merkur 37c (paar Monate benutzt, dann verkauft)
- Gillette Zahnkamm Hobel aus den 1920ern (an besten Freund verschenkt und somit aus rasurtechnischer Niveaulosigkeit befreit)
- Merkur Progress (bald verkauft, hatte mit dem Handling Schwierigkeiten)
- Weishi Butterflyhobel (fast 3 Jahre lang ausschließlich genutzt)
- Gillette Zahnkammhobel aus den 1920ern (leider nicht so sanft wie der verschenkte)
- Merkur 37c (als Ablöse für den ungründlichen Weishi und als Alternative zum Messer, wenn ich sehr früh in die Arbeit muss)

Puh, ein paar sind da schon zusammengekommen, Messer waren und sind es aber erheblich mehr. Hätte ganz gern wieder ne Harke, die sanfter als mein jetziger oller Gillette ist.
Wenn sich irgendwo ein für ein paar € eine Gelegenheit ergibt, schlage ich vielleicht zu.
Gespeichert

Schöne Grüße aus dem Maulwurfshügel!

Razorblade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 98



« Antworten #377 am: 22. Oktober 2012, 22:10:07 »

Hallo, anbei meine bescheidene Sammlung:
1. Wilkinson Classic
2. Merkur Progress 510
3. Pils
4. Merkur Futur
5. Yuma
6. Mühle R41

MfG
Razorblade
Gespeichert

Liebe Grüsse

Razorblade
Cohen
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 678


"Wer immer wieder das selbe sagt, hat recht."


« Antworten #378 am: 26. Oktober 2012, 22:19:52 »

1. Wilkinson Classic
2. Mühle R89
3. Merkur 11c
4. Merkur Progress 510
5. Mühle R41

Die Liste muss aktualisiert werden:

1. Wilkinson Classic
2. Mühle R89
3. Merkur 11c
4. Merkur Progress 510
5. Mühle R41
6. Merkur Futur
7. Merkur (HD) 34c

Cool
Gespeichert

„Eine zweifelhafte Behauptung muss recht häufig wiederholt werden, dann schwächt sich der Zweifel immer etwas ab und findet Leute, die selbst nicht denken, aber annehmen, mit soviel Sicherheit und Beharrlichkeit könne Unwahres nicht behauptet oder gedruckt werden.“

Otto von Bismarck
Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.097


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #379 am: 26. Oktober 2012, 22:38:28 »


Was für ein Glück, dass die 11er noch nicht den Gang aller Dinosaurier in die Annalen der Geschichte angetreten haben und Du noch einen kriegen konntest.


Meines Wissens nach ist der 11c jetzt in die Annalen der Geschichte eingegangen. Wer noch einen haben will, der sollte sich beeilen. Laut NRF-Shop wird der nämlich nicht mehr produziert, was ich aber irgendwie komisch finde.
Gespeichert
Cohen
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 678


"Wer immer wieder das selbe sagt, hat recht."


« Antworten #380 am: 26. Oktober 2012, 23:16:29 »

Im "scharfen Laden" gibt es wohl noch einige wenige. Ich habe meinen da erstanden.
Gespeichert

„Eine zweifelhafte Behauptung muss recht häufig wiederholt werden, dann schwächt sich der Zweifel immer etwas ab und findet Leute, die selbst nicht denken, aber annehmen, mit soviel Sicherheit und Beharrlichkeit könne Unwahres nicht behauptet oder gedruckt werden.“

Otto von Bismarck
Marc
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 23


« Antworten #381 am: 27. Oktober 2012, 09:18:54 »

Hier meine Reihenfolge:
Edwin Jaegger 89 DE
Merkur Progress, 37c, 11c, 34c, 45
... und ich habe sie alle noch...
Gespeichert
khbkoeln
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 2



« Antworten #382 am: 01. November 2012, 19:53:25 »

1. Merkur Futur
2. Wilkinson Classic (für die Dusche)
3. Gillette Super Adjustable von 1980
4. Gillette Tech
5. Gillette Slim Adjustable (1966)
6. Merkur 25c
7. Gillette New Type long comb

Und auf der Wunschliste stehen auf jeden Fall noch Gillette Adjustable Fatboy und Mühle R41 ... Ach, es gibt ja so viele  Grinsend

Viele Grüße
khbkoeln
Gespeichert
fohns
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 76



« Antworten #383 am: 04. November 2012, 10:25:05 »


1. Einen alten Wardonia-Reisehobel von meinem Großvater
2. Merkur 37 c
3. einen Gillette Old Typ (ohne Seriennummer)
4. Merkur Progress 500
5. Mühle R 41 (gegen Merkur 37 c ertauscht)
6. Mühle R 106
Gespeichert
tailland
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 240


Weil is so!


« Antworten #384 am: 04. November 2012, 15:31:21 »

1. Wilkinson Classic (dient heute als Reisehobel)
2. Edwin Jagger DE86 (verkauft)
3. Edwin Jagger Georgian Ebony (zurueckgegeben)
3. Merkur 37G (verkauft)
4. Merkur 34G (verkauft)
5. Edwin Jagger Bulbous (steht noch zum Verkauf, mit offenem Muehle-Kopf)
6. Unbekannter Reisehobel vom Grossvater (verkauft)
7. Muehle R41 Grande (Geschenkt bekommen von Muehle, Kopf auf den EJ Bulbous)
8. Muehle R89 Grande (Griff vom R41 Grande mit geschlossenem Muehlekopf versehen, et voila - mein Liebling)

Und alle innerhalb von etwas mehr als 1 Jahr :-)
« Letzte Änderung: 04. November 2012, 15:35:53 von tailland » Gespeichert

Hobel: EJ Bulbous geschlossen & Muehle R41 Grande offen | Pinsel: Muehle Basic 2 Vollvernickelt mit 21mm Silvertip-Fibre | Klingen & Seife nach belieben
geoshave
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 519


Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen


« Antworten #385 am: 04. November 2012, 16:39:03 »

- Gillette Adjustable Slim, von 1963
- Gillette US-Aristocrat Gold, von 1946/1947
- Personna Adjustable Precision Micrometric, von ca. 1950

Dies sind meine Gebrauchshobel, die ich abwechslungsweise benütze. Sehr sanft, und für mich absolut ausreichend gründlich. Erworben habe ich sie alle auf Flohmärkten, ihr Zustand war erstaunlich perfekt.
Gespeichert

Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man niemals ungenutzt vorübergehen lassen. In diesem Zusammenhang: Ist verbale Inkontinenz heilbar?
Jeff Ross
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.019



« Antworten #386 am: 09. November 2012, 09:37:27 »

Die letzte Aktualisierung war zu früh, den 34C hatte ich damals bestellt, der hat aber ewig lange auf sich warten lassen. Nun ist er da, mit der Nummer 31...

 1. GEM 1912 SE Keilhobel, neu vernickelt
 2. Progress 500 modifiziert (‚Mergress')
 3. Mühle R89
 4. Gillette Super-Adjustable, T-4 Jahrgang, in Schwarz
 5. Früher iKon Bulldog OC (#15) & CC
 6. Edwin Jagger DE89L
 7. Gillette Tech voller, dünner Griff mit Ball-Ende
 8. Gillette Tech fetter, hohler Griff
 9. Feather AS-D1
10. CNC iKon Bulldog OC
11. Pils 101NE
12. Mulcuto Schrägschnitt in Bakelite
13. Merkur 39C
14. Merkur 11C
15. Mühle R41, altes Modell
16. Vintage Merkur Progress
17. iKon S3S
18. BRW Bull Mastiff Gillette New Harke
19. Merkur 37C
20. Gillette Super Speed Heavy "Red Tip" neu vernickelt (1955)
21. Gillette Super Speed Heavy "Red Tip" in Rhodium (1956)
22. Gillette Fat Boy neu vernickelt (1960)
23. Gillette Flare Tip Rocket - Made in England NOS (1960)
24. Feather AS-D1
25. Merkur Futur
26. Merkur Vision
27. Merkur 12C
28. Cadet TP-26
29. Rotbart Mond - Extra
30. Hoffritz Torsionshobel
31. Merkur 34C
Gespeichert
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.905


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« Antworten #387 am: 09. November 2012, 14:22:19 »

  • Merkur 38c
  • Mühle Stylo R 76 SR
  • Edwin Jagger DE 89 bl
  • Merkur Reiserasierhobel 933cl
  • Merkur 39c Torsion
  • Merkur Progress 510
  • Merkur 45er Bakelit
  • Mühle R 41 (Kopf)
  • Merkur 11c
  • Gillette New Long Comb Improved by Bobs Razor Works
  • Feather All Stainless Razoer AS-D1
  • Merkur 25c (erwartet)
Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.blog
fips
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 101



« Antworten #388 am: 09. November 2012, 15:56:01 »

In dieser Reihenfolge kamen Sie ins Haus, rasiere mich regelmässig mit Messern, sodass die Hobel als "Zwischendurch-Lösung" oder "wenn es mal etwas schneller gehen soll" angeschafft wurden.
lange hatte ich nur 2 ;-)

1. Mühle R101 (weil ab und an Mehrtagesbart wegzuhobeln ist)
2. Mühle R106 (weil ich die zahme Variante auch haben wollte)
3. WC            (aus Neugierde)
4. Parker R99  (einen TTO fand ich schick)
5. Rotbart Mond extra  (Da die Rotbart extra dünn meine Lieblingsklingen sind stolperte ich irgendwann auch über diese Hobel, denke gerade über ein replate nach Ag, Au, Cr, selber machen oder Profi)
6. Rotbart Mond extra No15

LG fips
Gespeichert

ich glaube an ein Leben VOR dem Tod

Gruss fips
borchi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 43


make my day


« Antworten #389 am: 11. November 2012, 12:00:38 »

Noch im Wachstum....  Zwinkernd

1. wc
2. timor butterfly
3. Merkur futur
4. old typ klon
5. G. new typ

Mal schauen wie es weiter geht....

LG Markus

Paar neue schöne Exemplare dazugekommen

6. Gillette pocket Ca 1909 abc handle
7. Gillette slimtwist knack
8. fatboy F2
9. Slimboy I4

LG

Gespeichert

Siehste aus wie Freddy Krüger, ist nen klingenwechsel klüger... Zwinkernd
Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27 28 ... 79   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS