gut-rasiert
14. Juni 2021, 01:27:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Arko Aftershave-Creme  (Gelesen 5447 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Eugen Neter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.946



« am: 04. M?rz 2011, 13:21:27 »

Diese Aftershave-Creme verdient es, besprochen zu werden:



Der Text auf der Tube ist in Türkisch, Englisch und Russisch gehalten. Ich übersetze aus dem Englischen:
»Die Rezeptur der Arko Maximum Comfort Aftershave-Creme enthält Vitamin E sowie Meeresmineralien; die pflegewirksame Creme sorgt nach der Rasur für eine frische und geschmeidige Haut. Anzuwenden nach der Rasur oder auch tagsüber zum Schutz gegen Austrocknung durch Wind, Kälte oder Sonne.«
Ingredienzien: Aqua, Glyceryl Stearate, Ceteareth-20, Ceteareth-12, Cetearyl Alcohol, Cetyl Palmitate, Decyl Oleate, Octyldodecanol, Glycerin, Parfum, Butylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, Methylparaben, Phenoxyethanol, Propylparaben, Dimethicone, Petrolatum, Sodium Polyacrylate, Tocopheryl Acetate, Propylene Glycol, Sea Salt, Algae, Fucus Vesiculosus, Pterocarpus Soyauxii, Sorbitol, Aloe Barbadensis, Triethanolamine.
Tubeninhalt: 75 ml.
Preis: 2,49 Euro.

Der Duft ist leise zitrisch, sehr angenehm, hält allerdings nicht sehr lange vor (max. 2 Stunden). Die Creme zieht sehr gut ein; im Gegensatz zu manch anderer ASC verstopft sie nicht die Poren, d. h. sie macht die Haut nicht schwitzen.

Von mir eine klare Empfehlung!

PS: Ich habe die Tube in einem türkischen Supermarkt in Rastatt erstanden.
Gespeichert

astra
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.158



« Antworten #1 am: 04. M?rz 2011, 13:28:05 »

So sehr ich viele Arko-Produkte mag, das in der AS-Creme enthaltene Dimethicone ist für mich ein Ausschlusskriterium.
Gespeichert

Es genügt oft einer und die ganze Harmonie ist gestört.
rubberduck
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 238


The Gibbster, Quartermaster


« Antworten #2 am: 04. M?rz 2011, 16:30:41 »

Ich kenne die Arko AS - Cremen schon lange und ich habe schon des öfteren darauf hingewiesen, dass die einfach hervorragend sind!

Ich teile die Meinung von Hans vollinhaltlich. Bei mir finden in erster Linie die "citrus" und die "aqua" Verwendung, noch im älteren outfit, aber mit denselben Inhaltsstoffen. Nach wie vor begeistern mich diese Cremes wie am ersten Tag und ich kann sie nur jedem empfehlen.

Was die Inhaltsstoffe betrifft, so sehe ich das weitaus entspannter als astra, aber natürlich respektiere ich es, wenn jemand sagt, dass ein Produkt für ihn aufgrund eines Inhaltsstoffes nicht in Frage kommt. Die Eigenschaften der AS-Creme sind aber so gut, dass ich darüber hinwegsehe und mich von der Verwendung nicht abhalten lasse.
Gespeichert

if (ahnung == 0) { use brain; make post; } or { shut up }
Siegfried Sodbrenner
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.056



« Antworten #3 am: 05. M?rz 2011, 00:54:38 »

So sehr ich viele Arko-Produkte mag, das in der AS-Creme enthaltene Dimethicone ist für mich ein Ausschlusskriterium.

Wieso das?
Es ist sogar als Zusatz in Lebensmitteln erlaubt und harmlos...
Huch
Gespeichert

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum
cippo
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 1


« Antworten #4 am: 17. April 2011, 19:13:40 »

Hallo,
ich bestelle sie immer in der Türkei.
In Rastatt komme ich aber abundzu mal vorbei, kannst Du mir sagen wo Du sie dort gekauft hast?
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #5 am: 22. April 2011, 20:46:38 »

Ich habe vor Wochen zwei Tuben der Extra Sensitive bekommen. Ich nehme sie nicht oft, weil meine Haut nie Pflege nötig hat und ich eigentlich nie Balms oder Cremes als Aftershave verwende. Wenn man aber Probleme bei der Rasur hatte und kleine Verletzungen das AS zu sehr brennen lassen, ist das etwas anderes.
Die Extra Sensitive ist kaum beduftet, zieht toll ein und fettet nicht nach. Dadurch fühlt man sich wirklich gepflegt versorgt. Ich weiß nicht ob ich sie mir kaufen würde, kann sie aus meiner Warte aber empfehlen:



Ciao
« Letzte Änderung: 22. April 2011, 20:53:01 von henning » Gespeichert
WC-Ente
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 161



« Antworten #6 am: 18. Januar 2015, 14:58:46 »

Hatte mir letzten Sommer eine Tube (50gr.) Maximum Comfort aus Russland mitgbracht. Die Tube hat eine etwas andere Form und auch die Inhaltsstoffe sind etwas anders, zumindest scheint kein Dimethicone mehr enthalten zu sein:

"Aqua, Decyl Oleate, Octyldodecanol, Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Ceteareth-25, Parfum, Ethylhexyl, Palmitate, Sodium, Polyacrylate, Allantoin, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Sodium PCA, Tocopheryl Acetate, Propylene Glycol, Maris Sal, Algae Extract, Fucus Vesiculosus Extract, Pterocarpus Soyauxii Wood Extract, Sorbitol, Phenoxyethanol, Butylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, Methylparaben, Propylparaben, Triethanolamine."

Preis war glaube ich 65 RUB.

Gespeichert

"Das Haar wird immer Sieger über den rasierten Mann bleiben." - Alain, Maître Barbier
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.991


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #7 am: 18. Januar 2015, 15:58:58 »

Ich habe ebenfalls die Maximum Comfort und die Extra Sensitive.
Ich kann beide uneingeschränkt empfehlen.
Beide sind sehr angenehm, ziehen gut ein und hinterlassen ein gutes Hautgefühl.
Ich habe meine ebenfalls im Türk. Lebenmittelhandel gekauft, allerdings führt nicht jeder die Produkte.
Preis (wenn ich es noch richtig im Kopf habe) für die Max. Comfort 1,99€ für die Sensitive 2,49€.

Gruß
Alvaro
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS