gut-rasiert
17. Mai 2021, 14:26:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: süßes Aftershave  (Gelesen 7730 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Eugen Neter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.946



« Antworten #30 am: 30. Januar 2015, 08:23:03 »

In der Classicvariante von diesem hier steckt viel Süße; der Duft hält lange vor, das Wässerchen selbst ist sehr preisgünstig. Eine klare Empfehlung!
Gespeichert

xvanitasx
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #31 am: 02. Februar 2015, 00:52:47 »

In der Classicvariante von diesem hier steckt viel Süße; der Duft hält lange vor, das Wässerchen selbst ist sehr preisgünstig. Eine klare Empfehlung!

War leider so gar nicht meins (der ledrige tabac duft war leider deutlich penetranter als jegliche erkennbare süße) - habe dann aber die cool water kopie mitgenommen, die fand ich vom Geruch her ganz nett (hat natürlich mit süß nicht so viel zu tun) und zusätzlich ist hamamelis enthalten Daumen hoch

Danke auch für alle weiteren Tipps!

Auch wenn ich immer noch auf der Suche nach Vanille/Mandel/Honig Düften bin, ist meine Wahl jetzt vorerst auf Myrsol Plastic (hier bilde ich mir sogar eine an Honig erinnernde Basisnote ein) und das schwarze Floid (new) gefallen.
Gespeichert
Horft
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 75


« Antworten #32 am: 02. Februar 2015, 14:55:57 »

Moin,


... das schwarze Floid (new) ...


vom Duft her von der Kopfnote her ähnlich, später freilich komplexer aber auch preislich ziemlich darüber ist imho

Paco Rabanne "Invictus". Kann man sich ja als EdT schenken lassen!  Grinsend
Gespeichert
xvanitasx
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #33 am: 26. Februar 2015, 13:24:22 »

Habe jetzt zusätzlich noch mal blind das Brut Classic Aftershave bestellt - leider hatte ich mir nach der Duftkomposition laut basenotes etwas mehr versprochen.

Die Basilikumnote kann ich beispielsweise nicht aus machen.

Insgesamt aber taugliches Winter-AS mit gut wahrnehmbarer Vanille Basisnote. Die Haltbarkeit lässt (für mich) allerdings wiederrum zu wünschen übrig.
Gespeichert
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.036


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #34 am: 26. Februar 2015, 14:20:18 »

Falls es besonders günstig sein soll:

"Asya Fresh" aus dem türkischen Supermarkt. Süßlich - aber auch irgendwie frisch, nicht orientalisch.
Ich glaube das kostet ca. 2,50€ oder so. Es gibt davon auch andere Sorten, Limone z.B.

---

Ansonsten fällt mir da spontan auch "Edel 45" ein.
Gespeichert
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.048


Dickhäuter !


« Antworten #35 am: 26. Februar 2015, 21:53:00 »

Ich empfinde Zino Davidoff als schwer und süß. Die Haltbarkeit ist sowohl als Rasierwasser oder EdT gut.

Kein Sommerduft, finde ich.
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
Eldruido
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 21


« Antworten #36 am: 27. Februar 2015, 00:33:51 »

Das tschechische Alpa Windsor fresh mit Propolis! Eindeutige süßliche Honignote durch das Propolis. Problem wird hier die Beschaffung sein, ich habs bei einem Aufenthalt in Tschechien erworben.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS