gut-rasiert
20. Mai 2018, 17:23:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Mitteilungen und Anfragen an das Team bitte als PN an den Benutzer Moderatorenteam richten (Sammeladresse).
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Restauration Adoration Admiration  (Gelesen 2410 mal)
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.011



« am: 05. Dezember 2014, 17:52:48 »

Liebe Rasuristi,
vor einiger Zeit erreichte mich ein Paket aus England, in welchem sich unter anderem ein Rasierpinsel aus den USA befand.
Ein Adoration Admiration bestückt mit einem siffigen Borsten-Knoten. Insgesamt hatte der Pinsel seine besten Jahre wohl hinter sich...





Da aber sowieso die Radikalkur geplant war, störten die alten Borsten nicht wirklich. Also erstmal alle Haare abgeschnitten und den Knoten mittels Spitzzange und Geduld entfernt.
Danach habe ich den kompletten Pinsel mit oberer "Hülse" mit Nasschleifpapier Körnung 1000 geschliffen.
Die Schleifriefen habe ich dann mittels Dremel, Filzscheibe und zwei Polituren wegpoliert: Menzena "Power Gloss" für's Grobe und Menzerna "Super Finish" für den Hochglanz.
Anschließend noch eine Schicht Wachs (Dodo Juice "Purple Haze") und der Griff erscheint in neuem Glanz.


Als Knoten habe ich mich für einen 24,5mm Silvertip von Aceshaving (bei Aliexpress oder Ebay) entschieden, welcher heute angekommen ist und nun schonmal probesitzen darf.







Besonders bei Licht kommt die Struktur des Griffs aus dem Material Katalin super zur Geltung:







Demnächst werde ich noch die Schrift mit Lack auffüllen und Knoten und Griff "verheiraten"  Afro

Edit: Titel / Name angepasst - KäptnBlade
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2014, 23:03:38 von KäptnBlade » Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.311


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #1 am: 05. Dezember 2014, 18:02:14 »

Boah, was für ein Pinsel, der ist ja mal sehr sexy, der Griff sieht ja fast wie Bernstein aus und toll restauriert  Lächelnd Daumen hoch
Ist der neue Knoten größer als der alte?
Gespeichert

Es gibt Viel zu tun, Packen wir es an!!
redmatze
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 934



« Antworten #2 am: 05. Dezember 2014, 18:21:17 »

Super Arbeit!!!

Was für ein toller Griff! Habe es ja eigentlich nicht so mit Pinselkram, aber der ist schon sexy.

Gruss
Gespeichert

Der Mund des Menschen, ist oft gefährlicher
als der Rachen eines Tigers.
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.088


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #3 am: 05. Dezember 2014, 19:01:05 »

Dieser Pinsel ist wunderbar restauriert. Das ermutigt mich, mich auch einmal mit einem Rasierpinsel zu versuchen.  Lächelnd
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich am nächsten Morgen an nur gering und gleichmäßig neugebildeten Bartstoppeln.
gilgen
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 110


« Antworten #4 am: 05. Dezember 2014, 19:19:01 »

Tolles Teil. So möchte ich alte Hornschalen wieder beleben.
 Clemens
Gespeichert
rockingphysio
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 285


No retreat-no surrender


« Antworten #5 am: 05. Dezember 2014, 22:54:23 »

Respekt  Daumen hoch!  Ein wunderschöner Pinsel perfekt wieder hergestellt; so einen hätte ich auch gerne. Wenn Du seiner also irgendwann überdrüssig wirst  Grinsend...
Bewundernde Grüße
Jörg
Gespeichert

"Das Bessere ist des Guten Feind"
bananajoe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 327


Moshpit Veteran


WWW
« Antworten #6 am: 06. Dezember 2014, 10:26:28 »

Ganz großes Kino. Mir gefällt der Griff unheimlich gut.
Gespeichert

Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.612


veni, vidi, violini


« Antworten #7 am: 06. Dezember 2014, 10:30:03 »

Zum Niederknien!  Daumen hoch
Irgendwann muss ich auch einen Vintage-Pinsel haben.
Gespeichert

Gruss, Rainer
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.011



Re:
« Antworten #8 am: 06. Dezember 2014, 11:07:14 »

Danke Freunde! Ich habe mich nach dem Ersteigern auch wie Bolle darüber gefreut!
Und es hat auch unheimlich Spaß gemacht, den Griff “aufzuhübschen“.
Ps: In den Ami-Foren findet man noch viele weitere dieser Pinsel Smiley
Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.011



« Antworten #9 am: 06. Dezember 2014, 22:57:34 »

Pinselgriff und Knoten habe ich nun miteinander verklebt. Benutzt habe ich dafür Epoxydharz bzw. 2-Komponenten-Kleber.
So sieht nun der fertige Pinsel aus und wartet auf seinen ersten Einsatz morgen früh. Bis dahin sollte der Kleber vollständig getrocknet sein!







« Letzte Änderung: 06. Dezember 2014, 23:04:12 von KäptnBlade » Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.167



« Antworten #10 am: 07. Dezember 2014, 00:39:44 »

Ganz großes Kino, wirklich Toll geworden...viel Spaß damit und allzeit einen hervorragenden Schaum damit.. Daumen hoch
Gespeichert
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.011



« Antworten #11 am: 22. September 2015, 19:59:32 »

Leider stirbt mein Pinsel nach sehr kurzer Zeit...
bei jeder Rasur gehen etwa 15 Haare über den Jordan.  Verlegen
siehe hier:
https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,1151.msg556690.html#msg556690
Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.807


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #12 am: 16. Juni 2017, 21:06:10 »

Hi Christoph, hast du eigentlich deinen wundervollen Adiration Admiration Griff mittlerweile mit einem neuen Knoten bestückt? Dieser Griff fasziniert mich sehr und bin schon länger in mehreren Foren unterwegs um an solch einem Prachtexemplar zu kommen.
Es gibt sie immer mal wieder in der Bucht,aber nicht in so einem guten Zustand,meistens haben sie irgendwelche Risse im Griff. Viele Grüße Karsten
Gespeichert
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.011



« Antworten #13 am: 16. Juni 2017, 22:05:36 »

Hey Karsten,
leider (ja, das muss ich dazuschreiben) habe ich den Pinsel verkauft. Er hat aber bei Bananajoe ein gutes Zuhause gefunden.
Ich schaue auch immerwieder mal in der Bucht, ob ich nicht noch einen Pinsel davon finde.
LG Christoph
Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS