gut-rasiert
21. Januar 2019, 20:43:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018 - Zweiter Wahldurchgang gestartet!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kulturbeutel/Necessaire  (Gelesen 11232 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
heiron
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 188



« Antworten #15 am: 06. Oktober 2014, 08:45:28 »

Hallo,
meine Frage streift das Thema nur am Rande:
Ich war kürzlich unterwegs. In einem Hotel war kein Stöpsel im Waschbecken,
im anderen war das Waschbecken, sauber aber naja.
Rasiert Ihr Euch auf Reisen bei laufendem Wasser oder habt Ihr irgendeinen Behälter für Pinsel und Hobel dabei,
um zu Wässern?

Danke
Gespeichert

---
heiron

Merkur Progress, 60er Bock Pinsel, Semogue HD2015
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.998



« Antworten #16 am: 06. Oktober 2014, 09:33:06 »

Ich rasiere immer mit laufendem Wasser.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Felyxorez
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 32



« Antworten #17 am: 21. November 2014, 01:06:45 »

Ich kann den Kulturbeutel sehr empfehlen.
http://www.amazon.de/Wenger-Accessoires-Toiletry-Kulturbeutel-Set-schwarz/dp/B00ARFMPMY/ref=sr_1_88?ie=UTF8&qid=1416527879&sr=8-88&keywords=wenger
Übrigens aus meiner Heimatstadt. Also die Marke zumindest.  Cool
Gespeichert
Schwabenpeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 62


« Antworten #18 am: 21. November 2014, 07:36:56 »

Ich nutze den Vorgänger von dem:

http://www.amazon.de/dp/B00FF6Z234/ref=twister_B00OHTMZUI?_encoding=UTF8&psc=1

Seit 1988 (!) bin ich damit sehr zufrieden. Sieht auch heute noch beinahe aus wie neu. Und es waren einige Jahre dabei mit mehr als 100 Hotelübernachtungen per Anno.
Gespeichert

Liebe Grüße

Peter
Daia
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.323



« Antworten #19 am: 21. November 2014, 08:44:07 »

Ich nutze den Vorgänger von dem:

http://www.amazon.de/dp/B00FF6Z234/ref=twister_B00OHTMZUI?_encoding=UTF8&psc=1

Seit 1988 (!) bin ich damit sehr zufrieden. Sieht auch heute noch beinahe aus wie neu. Und es waren einige Jahre dabei mit mehr als 100 Hotelübernachtungen per Anno.

Schaut toll aus! Hätte ich nicht im Sommer einen gekauft (s.o.), käme dieser hier sicher auf die Wunschliste.
Gespeichert
Waldorf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 835


« Antworten #20 am: 09. Februar 2016, 10:58:06 »

Soeben eingetroffen, mein Parker Necessaire.
http://www.parkershaving.com/products/Large-Leather-Toiletry-Bag.html

Trotz des günstigen Preises von 39 Franken ist es aus echtem Leder gefertigt. Die Verarbeitungsqualität ist auf den ersten Blick gut. Für die Produktbezeichnung "Large..." ist es jetzt nicht übermässig gross aber bestimmt ausreichend.

Ich bin zufrieden.
Gespeichert
TomK
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 111



« Antworten #21 am: 18. Februar 2016, 12:25:12 »

Ich nutze seit bestimmt 10 Jahren auch so ein "Wickelding" von Nivea mit Metallhaken zum Aufhängen.
Äußerst praktisch und immer alles aufgeräumt auf Reisen oder im Krankenhaus.

 Daumen hoch
Gespeichert

Gruß Thomas
Monty
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 198



« Antworten #22 am: 18. Februar 2016, 13:14:39 »

So'n Wickelding hab ich auch, nicht von Nivea, aber is eben waschbar (wenn doch mal was auslaufen sollte), hat einige Taschen mit Reißverschluss, zwecks Ordnung und passt genug rein... - so ähnlich wie das von Pearl, allerdings ohne Netz und die unterste "Reihe" isind 2 Taschen... ich find praktisch...  Smiley
Gespeichert
Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #23 am: 18. Februar 2016, 19:54:11 »

Ich hatte mir Anfang September '15 für den Urlaub diese Rolltasche gekauft:

http://www.amazon.de/gp/product/B0094K5GCO?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o02_s00

Für meine Zwecke ausreichend; allerdings darf man das Teil nicht zu voll stopfen, sonst lässt sie sich nicht mehr schließen. Gut finde ich, dass zu der Lederrolle noch ein Stoffbeutel geliefert wird, in den man die Rolle im Koffer gut schützen und bei nichtgebrauch im Schrank lagern kann.
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
humbug
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 134


« Antworten #24 am: 25. Februar 2016, 16:33:43 »

Die ist sehr schön, gefällt mir sehr gut Daumen hoch. Ein sehr ähnliche Tasche bekam ich vor etlichen Jahren mal über Tchibo, in dunkelbraunem Glattleder. Innen mit Canvas ausgekleidet. Die hängt immer noch im Bad und enthält allerlei Rasur - und Toilett - Utensilien. Angestaubt, aber sonst tadellos.
Gespeichert
mich
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 120


« Antworten #25 am: 25. Februar 2016, 17:07:39 »

Die Ledertaschen machen ja schon was her - ich gehöre allerdings auch zur "Wickelding"-Fraktion, und den Haken zum Aufhängen will ich auf keinen Fall mehr missen. Das geht bei mir so weit, dass Hotels, die keine Aufhängmöglichkeit dafür im Bad bieten, beim nächsten Mal nicht mehr berücksichtigt werden.  Teuflisch
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.900



« Antworten #26 am: 25. Februar 2016, 19:05:41 »

Schon erstaunlich, daß man immer noch unbekannte Threads entdecken kann, auch wenn man hier täglich verkehrt.

'Wickelding' ist gut. Grinsend

Bei mir gibt es seit ewig auch nichts anderes. Ich finde, in den althergebrachten muß man immer so 'rumkruschteln' (wie Mädels in ihren Handtaschen Augen rollen), bis man was findet. Und wo wir gerade bei den Mädels sind. Eigentlich fände ich so ein Hartschalen-Beautycase mit Aufteilung à la Sortiment- oder Werkzeug-Koffer ganz praktisch, gerade für die Rasursachen. Da ich aber meist eher Kurztrips mit kleinem Trolley mache etwas überdimensioniert.

Meine voriges Wickelding hatte zwar eine bessere Aufteilung mit mehreren Einzelfächern, war aber aus sehr weichem Kunstleder und hatte schon nach wenigen Jahren Zerfallserscheinungen. Mein aktuelles habe ich dann auf die Schnelle in London mitgenommen. Ist nicht das gelbe vom Ei, da unübersichtlicher, aber ansonsten gefällt es mir ganz gut und ist auch sehr robust. http://www.marksandspencer.com/roll-flock-washbag/p/p22256153

Mal schauen, ob mir bei Gelegenheit noch mal was anderes über den Weg läuft, vielleicht in Echtleder.
Allerdings bin ich nicht bereit eine dreistellige Summe auszugeben. Dafür verreise ich doch zu wenig.
Das Wickelding von Nightdiver gefällt mir übrigens sehr. Daumen hoch
Gespeichert
Hindenburg
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 4


« Antworten #27 am: 01. M?rz 2016, 18:25:30 »

Ich benutze diese, wie ich finde wunderschöne Kulturtasche von Otis Batterbee.

Gespeichert
DEBeginner
Gast
« Antworten #28 am: 14. April 2016, 12:22:52 »

Rasiert Ihr Euch auf Reisen bei laufendem Wasser oder habt Ihr irgendeinen Behälter für Pinsel und Hobel dabei,
um zu Wässern?
In den meisten Hotels gibt's doch auch Gläser und Tassen, die man notfalls zweckentfremden kann, um z. B. den Pinsel zu wässern oder Rasierschaum aufzuschlagen. Zwinkernd

Ansonsten habe ich in meine Kulturtasche (eine relativ große Kulturtasche von DM, mit zwei Bereichen, jeweils mit einem Reissverschluss verschlossen), noch einmal ein kleines Kunstledertäschchen, in dem ich meinen Hobel mit aufgesetztem Klingenschutz, einen Blutstillstift, einen Klingenspender und meinen Pinsel aufbewahre. Den Rasierseife-Stick und das Fläschchen mit dem Rasierwasser bewahre ich ganz normal in der Kulturtasche auf. Bislang hat diese "Verpackung" auf allen Reisen mein Rasierzeug vor evtl. Verunreinigungen und/oder Beschädigungen geschützt. Ins Kabinengepäck passt die Kulturtasche übrigens auch ganz gut.
Gespeichert
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.806


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #29 am: 28. Juli 2017, 11:20:03 »

Ich habe auch so einen Washbag oder "Wickelding",allerdings von meiner Liebsten selbst genäht Zwinkernd
Aus meiner alten Jeans,übrigens extra nicht gewaschen damit die Rasenflecken auch noch zu sehen sind.Der Jeansstoff wurde mit einer abwaschbaren beschichteten Folie aufgebügelt.











Alles soweit wasserdicht,innen sowie außen.Meine alte war auch aus Kunstleder und zerfiel schon nach sehr kurzer Zeit.

Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS