gut-rasiert
20. Mai 2018, 23:35:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Mitteilungen und Anfragen an das Team bitte als PN an den Benutzer Moderatorenteam richten (Sammeladresse).
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Athena´s Thermal Mud Soap  (Gelesen 716 mal)
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.568


...packt das Leben bei den Hörnern...


« am: 05. August 2014, 10:21:58 »

Hallo liebe Frunde des gepflegten Schaumes,

heute wollte ich mal einen kurzen Bericht über eine "Waschseife" verfassen, die "Thermal Extrakte" beinhaltet. Eine Art "Fango-Seife". Ätherische Öle, Mineralsalze...gekauft habe ich sie beim Italian Barber, man kann sie allerdings auch direkt über die Homepage des Herstellers beziehen. Der Hersteller ist "Athena´s" und kommt aus Bologna (Italien). Beide Verlinkungen werde ich später posten. Vorab ersteinmal Bilder:





Ich habe die Seife bisher einmal benutzt. Sie riecht ein wenig "anders". Irgendwie gewöhnungsbedürftig, was nicht heißen soll, dass sie schlecht riecht. Geht etwas in kräuterige Richtung, etwas (und das sage ich bewusst) "säuerliches". Anders kann ich es leider nicht beschreiben. Aber jede Nase nimmt ja bekanntlich Düfte anders auf.  Zwinkernd Die Duftbeschreibung klingt interessant:

Eine Mischung aus Lemon, Bergamotte und Eucalyptus...

Der Thermal Extrakt wird aus Österreichischen Mineral Quellen gewonnen, die in einer tiefen Quelle in Reichenau liegen.

Benutzen kann die Seife wohl zweierlei...zur Vorbereitung vor der Rasur (also Gesichtswäsche mit gleichzeitiger Einweichung der Barthaare) oder ganz normal zum Duschen. Sie soll die Haut zart machen und ihr wertvolle Stoffe geben, die der Haut gut tun. Bei Cullulite soll sie helfen (also auch gut für unsere jammernden Weibchen  Zwinkernd ) und soll der Haut zu frischem Aussehen verhelfen. Ich bin gespannt. Bei meiner Benutzung hinterließ die Seife ein sehr gutes Gefühl auf der Haut. Nichts brannte, spannte oder machte sich sonst irgendwie negativ bemerkbar. Das Gesicht fühlte sich frisch und gepflegt an.

Es ist für mich noch zu früh, um ein abschließendes Urteil zu fällen, aber ich muss sagen, der Kauf war nicht umsonst. Der Geruch ist (für mich) ein klein wenig gewöhnungsbedürftig, aber das ist ja auch nebensächlich. Hauptsächlich soll sie der Haut gut tun, was ich nach der ersten Benutzung unterstreichen kann. Anbei nun mal die beiden Links zu der Seife, falls jemand von Euch mal Lust hat, ebenfalls Besitzer der Seife zu werden.  Smiley

http://www.italianbarber.com/athena39s-thermal-mud-bar-soap-100g

http://www.shopathenas.com/210-sapone-funzionale-fango-termale.html

Nun hoffe ich, dass ich Euch die Seife ein wenig näher bringen konnte. Falls Ihr noch Fragen habt, einfach munter drauf los. In diesem Sinne...

LG
Thorsten
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS