Bildschirmlupe

Begonnen von henning, 19. Oktober 2007, 02:21:07

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

henning

Manchmal möchte man schnell Details eines Fotos betrachten, ohne es jedesmal dafür gleich runterladen zu wollen.
Dafür gibt es ein kleines kostenloses Programm. Das Virtual Magnifying Glass. Hört sich bescheuert an, ist auf englisch, ist aber einfach genial. Hier kann man es runterladen: http://downloads.sourceforge.net/magnifier/Vmg3.3_install.exe?use_mirror=osdn
Nach der Installation sollte man eine Verknüpfung anlegen und in den Bildschirmrand (Taskleiste) verschieben. Wenn man darauf klickt, erscheint der Mauszeiger als große Bildschirmlupe. Allerdings werden natürlich auch Pixel damit vergrößert. Nach einem Mausklick verschwindet die Lupe an den rechten Bildschirmrand und wird beim draufklicken wieder aktiv.
Und so stellt sich die Sache dar:

Die Lupe ersetzt so lange den Mauszeiger und man kann sie also mit der Maus bewegen. Im unteren rechten und linken Bildrand erkennt man das rechteckige, graue Symbol für die Lupe. Die Lupe kann man auch selber einstellen wie man will. Das erschien mir aber nie nötig.
Viel Spaß
Ciao

urza

Wenn Man opera benutz kann man auch ohne zusatz Tools Bilder vergroessern, dazu Nur Strg gedrueckt halten und mit dem Maus rad Raus, bzw Rein zoomen. Auch praktisch bei zu kleinem Text.
,,Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, daß sie allgemeines Gesetz werde."

    – Grundlegung zur Metaphysik der Sitten, S. 421 [Reclam S. 68]

matjes

Zitat von: urza am 19. Oktober 2007, 15:17:00
Wenn Man opera benutz kann man auch ohne zusatz Tools Bilder vergroessern, dazu Nur Strg gedrueckt halten und mit dem Maus rad Raus, bzw Rein zoomen. Auch praktisch bei zu kleinem Text.
Hä?
Manoman, Urza, lern endlich deutsch, das ist echt anstrengend zu lesen.

Gruß
Matjes

urza

Ich finde das sehr leicht verstaendlich.
Opera = browser
STRG = Taste auf der tastatur.
Tools = Programme
,,Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, daß sie allgemeines Gesetz werde."

    – Grundlegung zur Metaphysik der Sitten, S. 421 [Reclam S. 68]

henning

Matjes und Urza
Mußte das jetzt hier sein? Könnt ihr das löschen und unter Euch ausmachen? Gerade hier sollten Anleitungen und Hilfen für Anfänger rein.
Danke schön.

urza

Wegen mir koennen die letzten Eintraege geloescht werden.
,,Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, daß sie allgemeines Gesetz werde."

    – Grundlegung zur Metaphysik der Sitten, S. 421 [Reclam S. 68]

Bengall Reynolds

Isch fünde Frötzelaien lustisch!
On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.

Senser

Ich finde auch, dass Urza mal seinen Komunikationsstil überdenken sollte. Ich habe meißt größte Schwieriegkeiten den Sinn seiner Mitteilungen zu erfassen. Und wenn es um PC Angelegenheiten geht, versuch ich es gar nicht mehr.
Um es mit den Worten von Dieter NUR auszudrücken: Rasier Forum - schon klar, aber welcher Planet?
Gruß Senser

Barth

Nur mal wegen der Lupe : Die is geil !!!
Was wohl passieren würde wenn man vorm Candyman stünde und 5 x  hintereinander -''Spiegel''- sagen würde . . .

Senser

Hallo Barth
Auch mit der Lupe krieg ich deinen Avatar nicht entschlüsselt ???
Gruß Senser

Barth

#10
Ist ein Detail Petroleumdrucklampe oder auch Starklichtlampe, Nachbau einer Petromax , in Falschfarben.

Man pumpt den Tank auf , füllt Spiritus in eine kleine Schale und zündet ihn an , damit heizt man den Vergaser vor .Wenn alles heiß genug ist zündet man das Gas in dem man das Ventil öffnet , die Flamme bringt einen Glühstrumpf zum leuchten der dann wiederum den Vergaser vorheizt; so das ständig Petroleum vergast und verbrannt  werden kann .

Nachpumpen muss man fast nie , 1 Liter Petroleum oder Lampenöl reicht 8 Stunden und das Ding leuchtet mit 350 HK (Hefnerkerzen = ca. 1 Haushaltskerze ) zu hell für ´s Wohnzimmer , aber macht schön warm . ;)

Wie gesagt ist ein Nachbau aber einer der wenigen guten die es gibt , gibt eben auch viel Schrott , habe aber auch ne originale Petromax in Bundeswehrausführung.

Guckst du hier : http://de.wikipedia.org/wiki/Starklichtlampe

Was wohl passieren würde wenn man vorm Candyman stünde und 5 x  hintereinander -''Spiegel''- sagen würde . . .

herzi

Das von urza beschriebene Verfahren geht nicht nur in Opera. Es geht auch in vielen Officeprogrammen. Um die Darstellungsgröße (Zoom) zu verändern kann man einfachsterweise die STRG-Taste drücken und gleichzeitig das Mausrad drehen. Dadurch wird die Darstellung der Internetseite größer oder kleiner.
Mir ist das zu umständlich um ein Detail eines Bildes anzuzeigen. Dafür ist hennings Programm bestimmt nicht schlecht. Ich kenne das Programm selber aber nicht, da meine Computermaus diese Funktion auf einer extra Taste bereithält. Das ist sehr praktisch.
Gruß,
Stefan