gut-rasiert
20. Juni 2021, 17:19:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tennis Solingen  (Gelesen 1375 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
zbx
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 15


« am: 17. Februar 2014, 09:06:35 »

Moin Moin,

ich habe mich ja schon vorgestellt, und dazu geschrieben das ich einpaar Fotos poste.
Da ich das nicht begreife wie ich hier Fotos direkt einfüge, habe ich hier ein Link von meiner seite.
Ich hoffe das ist ok. Ansonten bitte löschen.

http://special-parts.jimdo.com/projekt-3/

Gruß
Timo
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.937



« Antworten #1 am: 17. Februar 2014, 10:10:59 »

Dazu haben wir extra eine Anleitung:
https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,18529.0.html
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
zbx
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #2 am: 17. Februar 2014, 10:49:18 »














Hier ein paar Bilder in der Reihenfolge.

Die ersten 2 Bilder sind der Urzustand wie ich es bei E... für 16€ ersteigert habe.
 
Als erstes entfernte ich das montierte Heft.

Danach habe ich aus Nussbaumholz die Griffhälften gefertigt (wovon ich leider keine Bilder gemacht habe).
 
Verbunden habe ich die Klinge mit dem Heft mit Edelstahlstiften (genutet und verklebt).
 
Damit ich keine überstehenden Nieten habe, und alles wie aus einem Guss ist.

Zum schluss habe ich das Messer noch auf dem Schleifstein komplett geschliffen, und auf Haar-schärfe abgezogen.
 
  

Detailfotos folgen!

  
Gespeichert
strawinski
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.158



« Antworten #3 am: 30. April 2014, 18:56:33 »

ist doch schonmal ne coole Seite. Vor allem Deine Küchenmesser, die du da geschmiedest hast...Ich finde sowas immer toll, wenn jemand seine Projekte offenbart.
Gespeichert

Das Licht kam in die Finsternis. Doch die Finsternis begriff es nicht.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS