gut-rasiert
26. M?rz 2019, 07:25:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Haryali London - Mist oder Schnäppchen  (Gelesen 8969 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.261



WWW
« am: 04. Dezember 2013, 19:07:31 »

In der Bucht bietet ein Händler Pinsel (und auch Rasierer) von "Haryali London" an.

Da will wohl der Eindruck erweckt werden, dass es sich um Traditionsprodukte handelt - was unsereins wohl nur ein müdes Lächeln abringen wird.

Aber, die Bilder sehen so schlecht nicht aus, und es gab schon immer recht brauchbare, ja sogar überraschend gute Pinsel in der Bucht, die höchstens griffseitig dann doch etwas mässig waren - ich selbst habe so einen einmal in der Hand gehabt, und war durchaus angenehm überrascht.

Jetzt würde mich aber interessieren, ob mit dem aktuellen Anbieter schon jemand Erfahrungen gemacht hat, und vor allem, ob auch die Hobel etwas taugen.

Der Händler preist australischen $ an, sitzt aber angeblich in London - und nennt sich kolux-ltd - die Bewertungen sind so übel nicht.
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.900



« Antworten #1 am: 04. Dezember 2013, 19:56:41 »

Scheint mit äußerster Vorsicht zu genießen sein! Hier mal ein Link zum englischen Forum:
http://www.theshavingroom.co.uk/forum/thread-12086.html
http://www.theshavingroom.co.uk/community/index.php?threads/haryali-london.12086/


//mod Hannes: nicht mehr funktionierenden Link aktualisiert
« Letzte Änderung: 20. November 2016, 17:39:15 von Onkel Hannes » Gespeichert
Noodles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.126


Same Shit, Different Day


« Antworten #2 am: 20. November 2016, 14:08:09 »

Ich habe mir ein Paket bestehend aus einem Dachshaarpinsel (weiß) im Elfenbein-Metall-Optik und einem Mach3 mit Griff geordert. Hintergrund hierfür war, dass meine Frau für die Körperrasur einen Venus nutzt und der Griff einfach nur das billigste vom billigen ist - rein von der Optik und Haptik. Daher wünscht sie sich von mir zu Xmas einen schönen Griff für Ihren Rasierer. Vor ein paar Tagen kam das Paket an. Es war sehr ordentlich verpackt und der Geschenkkarton machte einen sehr wertigen Eindruck. Innen drin waren der Pinsel und der Mach3 nochmals einzeln verpackt und mit Füllmasse aufgefüllt. Pinsel und Griff fühlten sich nach dem auspacken sehr wertig an und es waren keine Mängel oder Verarbeitungsspuren zu erkennen. Insgesamt bestätigte sich mein Eindruck eines sehr wertigen Paketes. Die Klingenaufnahme vom Griff ist einwandfrei und die Venusklingen passen. Der Pinsel ist recht dicht gesteckt und wird ab morgen von mir im Wochensetup getestet.
Gespeichert

"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben." Marc Aurel

"Mit dem Bart im Gesicht ist es wie mit dem Golfrasen: nur kontinuierliche Pflege und Schur bringen ihn zur Perfektion." Tonsus
Ginfizz
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 28


« Antworten #3 am: 23. Juli 2018, 10:03:34 »

Ich habe mir von Haryali London ein Set gekauft, bestehend aus: Hobel, Synthetik Pinsel, und Ständer. Preis war so um die 46,- Euro.
Alles ist sehr hochwertig!!

Der Hobel hat einen weisen Griff aus Vollmetall ca 10 cm lang, er ist ca 75g schwer und liegt mir super in der Hand. Die Verchromung ist tadellos!
Der Hobel hat einen geschlossenen Kamm, aber er rasiert einwandfrei. Der Klingenspalt ist nicht zu klein wie bei anderen zB. Merkur 23c (der eh einer der Schelchtesten ist bei mir)
Der Hobelkopf scheint von Edwin Jagger oder Mühle zu sein.
Ich habe auch einen Rasierer von Haryali London mit fast gleichem Griff, aber einen Mach 3 Kopf. Ziehe den Hobel aber bei jeder Rasur vor.

Der Pinsel, ist mir persönlich etwas zu schwer. Er besteht ebenfalls aus Metall. Und durch seinen kugelartigen Griff, liegt er mir weniger gut in der Hand.
Aber er verrichtet seine Arbeit gut. Ich denke nicht das hier ein echtes dachhaar besser wäre.

Über den Ständer gibt es nicht viel zu erzählen. Er seht stabil, sieht schick aus, und ist gut verarbeitet.

Alles in allem. Ich habe den Kauf nie bereut.

LG

« Letzte Änderung: 23. Juli 2018, 10:14:11 von Ginfizz » Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.556



« Antworten #4 am: 23. Juli 2018, 11:03:36 »

Ein Bild wäre nett, danke!
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
Ginfizz
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 28


« Antworten #5 am: 23. Juli 2018, 16:02:33 »

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51EXYwTf%2BNL._AC_SY400_.jpg

Bitte sehr.
Gespeichert
Ginfizz
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 28


« Antworten #6 am: 26. Juli 2018, 15:11:40 »

Ich muss mich korrigieren.
Der Hobel wiegt keine 75g sonder 99g.
Ich habe den gerade gewogen. Er liegt mir aber super in der Hand.
Gespeichert
BlackWater
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 60



« Antworten #7 am: 10. Januar 2019, 16:45:12 »

Hab mir die Woche einen Synthie mit schwarzem Griff für 13€ bei Amazon bestellt, wenn ich Glück habe kommt er am Samstag noch an.
Gespeichert
flash
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 112



« Antworten #8 am: 11. Januar 2019, 09:30:49 »

Ich warte gespannt auf den hier: https://www.ebay.de/itm/Besten-Bürste-für-Herren-Dachshaar-Silbern-Spitze-Klassisch-Vintage-Stil/222405033372?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649

Gruß
flash
Gespeichert
BlackWater
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 60



« Antworten #9 am: 11. Januar 2019, 15:37:00 »

Hmm ob das wirklich Silberspitz ist? Würde rein optisch eher auf Rein Dachs tippen, aber der Griff ist gut gelungen.

Bin mal auf das Niveau des Synthies gespannt, wenn er auf dem Niveau eines Black Fibre ist wäre ich schon zufrieden.
Gespeichert
BlackWater
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 60



« Antworten #10 am: 12. Januar 2019, 18:29:01 »

Kommando zurück, hab den Pinsel zurückgeschickt, da ich heute einen besseren Pinsel in einem Ladengeschäft entdeckt habe.

Von der Verarbeitung her ist der Haryali Pinsel allerdings in Ordnung.
Gespeichert
flash
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 112



« Antworten #11 am: 13. Januar 2019, 11:22:22 »

Hallo,
ich habe den oben verlinkten Pinsel nun da. Nach der ersten Benutzung pilzt er noch etwas auf. Aber Silberspitz ist das imho nicht. Zumindest fühlt er sich genauso an wie mein Mühlendachs, den ich seit 10 Jahren habe. werde das Verhalten weiter beobachten. Achja, stinken tut er nicht.

Gruß
flash
Gespeichert
r41_grande
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 785



« Antworten #12 am: 13. Januar 2019, 12:11:30 »

Rasur am 13.01.2019

# Feather AS-D2
# Markus Herber High Mountain White 26 mm  2 Band (Rubberset 400)   
# Stirling Ben Franklin
# Asco (1)
# Floid Mentolado Vigoroso 
Gespeichert
BlackWater
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 60



« Antworten #13 am: 13. Januar 2019, 16:14:25 »

Hallo,
ich habe den oben verlinkten Pinsel nun da. Nach der ersten Benutzung pilzt er noch etwas auf. Aber Silberspitz ist das imho nicht. Zumindest fühlt er sich genauso an wie mein Mühlendachs, den ich seit 10 Jahren habe. werde das Verhalten weiter beobachten. Achja, stinken tut er nicht.

Gruß
flash
Wollte schon sagen, das sieht doch 1:1 wie ein Mühle Rein Dachs aus. Lächelnd
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS