gut-rasiert
22. September 2019, 03:31:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Neue Boards: "Die Rasuthek" und "Kosmetik selbst gemacht"!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Goldplatierte Klinge  (Gelesen 1741 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
albertino
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 6


« am: 04. Oktober 2013, 10:57:47 »

Hallo Rasier User!
da ich auch ein Rasierfan bin, möchete ich eine Goldplatierte Klinge vorstellen. Aus einem Nachlass bekamm ich diese rasierklingen. Grinsend.und rätsele  nun WIE ALT den diese Rasierklingen tatsächlich sind und WIE GUT die eigentlich sind. (ich benutze kein Hobel,daher die Frage)
Die Rasierklingen sind in einem Hervorragendem Zustand. Kennt jemand diese?

« Letzte Änderung: 04. Oktober 2013, 11:10:33 von albertino » Gespeichert
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.905


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« Antworten #1 am: 04. Oktober 2013, 11:08:36 »

Ich habe eine ähnliche Klinge zuhause. Rotsiegel Wellenklinge, welche sicher 60 Jahre, wenn nicht gar 80 Jahre alt sind. Sie rasiert äusserst angenehm.
Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.blog
scob
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 160


« Antworten #2 am: 04. Oktober 2013, 12:10:53 »

Kenne sie zwar nicht, nachdem der Aufdruck aber in Englisch ist und explizit von Westdeutschland die Rede ist, würde ich sie in einem Zeitraum von 1947 bis etwa 1970 einordnen. Davor wäre sicher noch Deitschland als Produktionsort angegeben worden und ab den 70ern waren ja schon die Systemies auf dem Vormarsch.

Man möge mich aber gerne eines besseren belehren. (Und ich will hier auch nicht Klugscheißer spielen)
Gespeichert
albertino
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 6


« Antworten #3 am: 04. Oktober 2013, 12:13:00 »

bleibt nur die Frage,ob ich diese behalten sollte oder nicht.
Wer verschenkt mir von den Forummitgliedern einen gebrauchten Hobel? (egal welcher Zustand),momentan rupfe ich  mit Gilette Sensor durch die Gegend
geht lediglich darum auszuprobieren,vielleicht bleib ich sogar  beim Hobel,ist es wirklich besser als "stinknormale" Rasierer?
Gespeichert
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.905


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« Antworten #4 am: 04. Oktober 2013, 14:38:44 »

Albertino, ich gebe dir dir Frage zurück. Wenn du mir eine Klinge schichst, teste ich sie für dich Grinsend

LG mikri
Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.blog
albertino
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 6


« Antworten #5 am: 04. Oktober 2013, 15:09:57 »

ich hätte nichts gegen einen Vorschlag über den Tausch oder so
eine gegen einen Hobel oder so.. Grinsend ( ich mein...immerhin ist diese Klinge Goldplatiert,zudem Solingen und so...ca.50 60 Jahre alt ...auch Rarität Schweigend)
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2013, 15:13:30 von albertino » Gespeichert
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.905


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« Antworten #6 am: 04. Oktober 2013, 16:23:23 »

DAS ist kein ernstzunehmendes Angebot für mich  Cool
Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.blog
derdieter
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #7 am: 04. Oktober 2013, 16:32:34 »

Hallo Albertino,

zunächst mal herzlich willkommen!

fast wäre ich auf den Deal reingefallen; Du scheinst ein rechtes Schlitzohr zu sein, oder so .... Lächelnd.

Schau doch mal in den Mitgliederhandel. Da gibt es gute und preiswerte Hobel zum Klingen testen.

Schöne Grüße
Didi
Gespeichert
albertino
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 6


« Antworten #8 am: 04. Oktober 2013, 16:54:07 »

da darf ich noch nicht schreiben -da noch anfänger
nichts desto trotz handelt es sich um goldplatierte Klinge aus  Solingen,die so gesehen eine Rarität ist und evtl.von denen sogar gar keine mehr gibt! Zwinkernd
im Web ist nichts davon gefundet.

Gespeichert
Christophe1989
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 307



« Antworten #9 am: 04. Oktober 2013, 17:07:06 »

im Web ist nichts davon gefundet.
Naja: http://www.shoeboxshaveshop.com/ad0mmwabl.html
http://www.junkables.com/dolldetail.php?recordID=1544

Aber eine schöne Klinge ist es definitiv! Zwinkernd
Gespeichert

Herzliche Grüsse,
Christophe
Derfel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 140


« Antworten #10 am: 04. Oktober 2013, 17:21:20 »

Kaufe Dir einen Wilkinson Classic, den gibt es für knapp 4 Euronen und ist neu.
Den kannst Du dann mit der goldenen RK tunen.

Ist billiger, als das hier einer seinen Hobel an Dich verschickt, die Post muss nicht extra zu Dir fahren, das Klima wird geschont usw.
Gespeichert

God shave the Queen
albertino
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 6


« Antworten #11 am: 04. Oktober 2013, 17:35:49 »


Ja schön is se!!!
vielleicht habst Ihr recht,ich kauf mir was von Wilkinson und probiere es mal aus.

wird momentan für 6-8 $ angeboten pro Stück, nicht schlecht! Grinsend
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.631



« Antworten #12 am: 04. Oktober 2013, 20:00:35 »

da darf ich noch nicht schreiben -da noch anfänger

Ein Gesuch darf man auch als Neuling einstellen.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.905


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« Antworten #13 am: 04. Oktober 2013, 22:45:09 »

Gut pariert Christophe Grinsend
Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.blog
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS