Zeigt her eure Synthis

Begonnen von Ponti, 18. April 2013, 09:23:10

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EGOmicha

Haben ist besser als brauchen!

Drill Instructor

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.

EGOmicha

Stimmt ja, da war ja was.  ;D
Haben ist besser als brauchen!

WC-Ente

"Das Haar wird immer Sieger über den rasierten Mann bleiben." - Alain, Maître Barbier

Nightdiver

Gruß Kay

Es heißt: MOIN! – Moin Moin ist schon Gesabbel. - Norddeutsche Weisheit

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers Manufactory

makingthingssharp

Also ich zeige sie jetzt noch nicht her, da gerade ein weiterer zu mir unterwegs ist aber..

Ich muss wirklich sagen, so skeptisch ich den Synthies früher gegenüber stand, so toll finde ich sie jetzt.
Eigentlich schupsen sie meine Naturburschen immer mehr aus dem Rennen. Ich greife immer seltener zu meinen Dachsen.
Mit den Synthetikjungs macht es einfach mehr Spaß und auch mehr Schaum.
Über kurz oder lang sehe ich mich schon Naturhaar-/borsten frei.
Das Denken ist eine zu schwierige Sache, als dass jedermann darin herumdilettieren dürfte.

medler

Zitat von: makingthingssharp am 12. März 2015, 14:34:59
Also ich zeige sie jetzt noch nicht her, da gerade ein weiterer zu mir unterwegs ist aber..

Ich muss wirklich sagen, so skeptisch ich den Synthies früher gegenüber stand, so toll finde ich sie jetzt.
Eigentlich schupsen sie meine Naturburschen immer mehr aus dem Rennen. Ich greife immer seltener zu meinen Dachsen.
Mit den Synthetikjungs macht es einfach mehr Spaß und auch mehr Schaum.
Über kurz oder lang sehe ich mich schon Naturhaar-/borsten frei.
Da kann ich nur zustimmen.
Ich war auch ein Gegner der Synthies. In der Zwischezeit kommen sie immer häufiger zum Einsatz und vermehren sich stärker als die Naturburschen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der ohne Ziel umherirrt.(Gotthold Ephraim Lessing)

Heresy

#22
Zitat von: makingthingssharp am 12. März 2015, 14:34:59
...
Eigentlich schupsen sie meine Naturburschen immer mehr aus dem Rennen. Ich greife immer seltener zu meinen Dachsen.
Mit den Synthetikjungs macht es einfach mehr Spaß und auch mehr Schaum.
Über kurz oder lang sehe ich mich schon Naturhaar-/borsten frei.

Exakt gleich geht es mir auch mit den Synthetics!

Die Naturhaare werden noch "aufgebraucht", aber scharf bin ich eigentlich, außer der Optik wegen auf keinen haarenden Stinker mehr, den man nicht zu heiß baden, nicht zu fest drücken und immer tagelang trocknen lassen sollte, damit die 100€+ kunsthandwerkliche Errungenschaft sich nicht in den Freitod stürzt.

Nicht falsch verstehen. Ich nutze die Naturhaare noch immer (teilweise) gerne, aber ich brauche bei gleicher bzw. schlechterer Leistung mir keine Nachteile und höheren Preis mehr einzuhandeln, nur damit ich das Gefühl habe, dadurch Stil zu haben.
Gruss, Rainer

DDP


makingthingssharp

Na beim BvB in Dortmund.  >D
Das Denken ist eine zu schwierige Sache, als dass jedermann darin herumdilettieren dürfte.

Heresy

Dann will ich auch ma (die Unschärfe bitte ich zu entschuldigen) :



Gruss, Rainer

nero

Nette Aufstellung  dh:
Ist das ein Chubby 2 Synthie Heresy?
Da würde mich mal interessieren wie viel Backbone der mitbringt?
Löppt!

Heresy

Danke! Ja, das ist ein Chubby 2 Synthetic. Backbone hat er eindeutig zu viel.  Man bekommt die Fasern nur schwer gespreizt, was bei dem aktuellen CH2S wegen höheren Loft besser sein soll.
Gruss, Rainer

nero

Vielen Dank für die Info!
Ich dachte mir bereits, dass der viel Backbone hat. Damit kann ich beruhigt sagen, dass er genauso wie die Omega Synthies nichts für mich ist.
Löppt!

Onkel Hannes

Mit Abstand keine so erlesene Sammlung wie die anderen gezeigten:



Von links nach rechts, in der Reihenfolge der Anschaffung:

- Mühle Classic, Silvertip Fibre 23mm, Edelharz elfenbein
- Balea Professional, 20mm
- Mühle Classic, Black Fibre 21mm, Edelharz schwarz
- Mühle Reiserasierpinsel, Silvertip Fibre 21mm, Aluminium
- Mühle Classic, Black Fibre 21mm, Edelharz butterscotch

Es fehlt ein zweiter, identischer 23mm STF Classic der Zweitwohnung. Diese ist auch der Grund für die beiden bis auf die Farbe identischen Mühle Black Fibre - ich will in beiden Wohnungen jeweils einen haben.
Der Pinsel in Butterscotch sieht etwas kleiner aus, weil er nur fürs Foto seiner röhrenförmigen Umverpackung entnommen wurde, in die er nach zweimaliger Verwendung wieder verfrachtet wurde.
Lange schwankte ich zwischen verchromtem Messing und eloxiertem Aluminium für den Reisepinsel. Messing/Chrom sieht wertiger aus und fühlt sich wertiger an, ist aber deutlich schwerer. Da Reisepinsel, gab letztlich das Gewicht den Ausschlag für die Aluminium-Version.

Zuwachs nicht ausgeschlossen. Interessiert bin ich im Moment an Omega S- oder Hi-Brush, oder eventuell einmal an einem Mühle STF mit größerem, längerem Griff.

Der Griff des Balea wird vielleicht einmal einem anderen Griffmaterial weichen, so wie z.B. titanus es bereits in die Tat umgesetzt hat. Ein Black Fibre Rubberset erscheint vor dem geistigen Auge.

Bemerkenswert in meinen Augen: Keiner der Mühle-Pinsel hat bisher auch nur eine einzige Faser verloren, und auch der Balea nur bei der ersten Verwendung zwei.
Hungrig vom schlafen und müde vom essen.