gut-rasiert
24. Juli 2021, 03:16:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kombination: Rasierseife/creme - After Shave/Balsam  (Gelesen 2757 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
acillus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 276



« am: 31. Dezember 2012, 21:53:45 »

Ich klaue das mal aus dem Nachbarforum, da ich hier keinen vergleichbaren Thread gefunden habe. Falls ich mich irre, bitte löschen. Sofern einige Ergebnisse zustande gekommen sind erwäge ich eine öffentliche google docs Tabelle.

Frage: Welche Rasierseifen/cremes benutzt Ihr mit welchem After Shave/Balsam? Was passt Eurer Meinung nach gut zusammen?

Ich fange gerne an:

  • IC Mango RS + Tüff Sensitiv
  • IC Rhababer RC + Tüff Sensitiv
  • C&E Nomad RS + Irish Moos AS
  • C&E Sandelholz + TooBS Sandelholz AS/Pitralon (D)/Trumper Skin Food Sandelholz
  • Calani Iberische Sonne + Speick AS/Castle Forbes Lime
  • Tabula Rasa Vetiver & Tangerine + Trumper Coral Skin Food

Anmerkung: Produkte aus der selben Produktlinie sind denke ich obsolet und bedürfen keiner eigenen Auflistung.
Gespeichert
Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.099


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #1 am: 31. Dezember 2012, 22:36:55 »

Ich glaube, es macht eher sinn, in den jeweiligen strängen konkret nach einem after shave nachzufragen, da die vielen produkte und die noch vielerereren kombinationen, die sich daraus ergeben, zu einem informationsoverkill führen. zumal Tüff sensitiv o.ä. zu fast allen produkten passen. Bei anderen düften finden einige nasen die kombination toll, während andere darin einen duftkonflikt riechen.
Gespeichert
acillus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 276



« Antworten #2 am: 31. Dezember 2012, 23:51:18 »

Ich glaube, es macht eher sinn, in den jeweiligen strängen konkret nach einem after shave nachzufragen, da die vielen produkte und die noch vielerereren kombinationen, die sich daraus ergeben, zu einem informationsoverkill führen. zumal Tüff sensitiv o.ä. zu fast allen produkten passen. Bei anderen düften finden einige nasen die kombination toll, während andere darin einen duftkonflikt riechen.

Das ist natürlich eine Möglichkeit. Das bringt mir zwar etwas, aber anderen nicht. Andere stellen dann möglicherweise die gleichen fragen immer und immer wieder.

Mein ziel ist es über eine datenbank und später eine webseite diese informationen zu erhalten ohne sich groß einlesen zu müssen. Abgesehen davon bekommt man hier inspirationen durch wechselwirkenden informationen (schnittmengen).
Gespeichert
perteges
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 1.363


« Antworten #3 am: 01. Januar 2013, 11:27:22 »

Du willst eine Datenbank bauen und dafür einfach und bequem das Wissen und die Erfahrungen der GRF-User dafür abgreifen?

Sauber  Teuflisch
Gespeichert
acillus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 276



« Antworten #4 am: 01. Januar 2013, 11:46:33 »

Du willst eine Datenbank bauen und dafür einfach und bequem das Wissen und die Erfahrungen der GRF-User dafür abgreifen?

Sauber  Teuflisch

Das ist mein Plan. Als Softwareentwickler ist das kein Problem. Ein wenig php kann ich auch.

Ich bin es etwas satt bei jeder neuen Seife stundenlang zu recherchieren welche passenden AS es gibt.

Das ganze muss natürlich angenommen werden, den ohne eure Unterstützung in Form von Informationen funktioniert sowas nicht.
Gespeichert
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #5 am: 01. Januar 2013, 12:34:54 »

...
Das ganze muss natürlich angenommen werden, den ohne eure Unterstützung in Form von Informationen funktioniert sowas nicht.

Bin dabei.  Daumen hoch
Wo muss ich unterschreiben?  Zunge

Nee, Spaß beiseite.
Klingt sehr interessant und engagiert.

Fügst Du auch die Funktion "welche RC/RS passt gar nicht zu folgendem AS" hinzu?
Das könnte noch mehr helfen, eine gewisse Gewichtung zu bekommen.
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
acillus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 276



« Antworten #6 am: 01. Januar 2013, 15:04:07 »

Fügst Du auch die Funktion "welche RC/RS passt gar nicht zu folgendem AS" hinzu?
Das könnte noch mehr helfen, eine gewisse Gewichtung zu bekommen.

Kann man machen. Habe mir das so gedacht:

Datenbank hält alle Produkte mit den Duftnoten (eigene Tabellen für Seifen, Cremes, AS, ASB). Eine weitere Bezugstabelle dann die Benutzerinformationen für passende und absolut unpassende Kombinationen. Zusätzlich zu diesen Benutzerinformationen ist der Clou dass die Webseite aufgrund der Duftnoten welche hinterlegt sind Vorschläge machen kann, wenn z.B. mehr als 1 oder 2 Duftnoten übereinstimmen.

Die Frage ist natürlich wie man das im Detail aufbaut oder ob man die Datenbanktabellen ins Forum integriert und einen eigenen Bereich außerhalb des Forums auf gut-tasiert.de implementiert, oder ob ich das ganze hoste und den Abgleich manuell vornehme.

Man kann das ganze auch gleich vernünftig machen und in Gemeinschaftsarbeit aller Mods und User ein allgemeines Rasur-Wiki starten (welches imho noch nicht existiert). Zusätzlich zu Infoseiten zu allen existierenden Produkten kann man dann auch die hardware (Messer, Hobel, Klingen, Pinsel usw.) aufnehmen. So etwas habe ich schon mal mit MediaWiki für meinen Arbeitgeber umgesetzt.
Gespeichert
perteges
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 1.363


« Antworten #7 am: 01. Januar 2013, 18:36:16 »

D
Du willst eine Datenbank bauen und dafür einfach und bequem das Wissen und die Erfahrungen der GRF-User dafür abgreifen?

Sauber  Teuflisch

Das ist mein Plan. Als Softwareentwickler ist das kein Problem. Ein wenig php kann ich auch.

Ich bin es etwas satt bei jeder neuen Seife stundenlang zu recherchieren welche passenden AS es gibt.

Das ganze muss natürlich angenommen werden, den ohne eure Unterstützung in Form von Informationen funktioniert sowas nicht.


Du hast es nicht so ganz verstanden. Wir sind ein Forum - keine Datenbank, keine Wiki, keine FAQ, kein Web 2.0 / 3.0 x.0

Ich finde es reichlich frech, einfach mal so das Wissen + KnowHow der User hier für eine eigenes Projekt abgreifen zu wollen. Sowas vorab mal mit der Admionistration abzuklären
kam Dir nicht in den Sinn?

Schau mal in die Forenregeln, Abs. II.

Wir diskutieren den Sachverhalt im internen Bereich, solang ist hier erstmal zu.

Thomas
Admin.



Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS