gut-rasiert
22. Juli 2018, 02:45:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Neu: Wilkinson Quattro Titanium Core Motion  (Gelesen 2488 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
BrunoColtello
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 116


Nassrasur mit System


« Antworten #15 am: 06. Mai 2018, 19:50:55 »

Das mit den Klingenkosten ist aber so eine Sache. Stimmt, die Quattro Klingen kosten ca. 60 ct mehr wie die vom Protector. (...)

Also ich weiß ja nicht, woher Du die Klingen so günstig herbekommst, aber im DrogM Müller kostet der 5er-Pack Quattro Titanium 9,95 € = 1,99 €/St. und die Wilkinson Protector 3 im 8er-Pack 6,95 € = 0,87 €/St. Die Quattro Titanium kosten somit mehr als das Doppelte pro Stück bzw. 1,12 € mehr. Mit einem Protector3-Klingenkopf kann man sich locker 15-20 mal rasieren, ohne dass die Klinge rupft. Natürlich "rasiert das Auge mit". Aber ich finde den Protector-Griff nicht nur ästhetisch gelungen, sondern auch wertig (aus Metall) und sehr griffig.

Meine "Obergrenze" liegt hier aber primär nicht im Finanziellen, es geht mir um's Prinzip. Ich sehe bloß absolut keinen Sinn darin, mehr als drei Klingen in einem Klingenkopf zu verbauen. Im Grunde sind bereits zwei mehr als genug. Je mehr Klingen, umso größer baut der Klingenkopf und/oder umso schmäler und dichter gedrängt sind die einzelnen Klingen, die sich zumeist auch noch schlechter ausspülen lassen.

(...) Kann es sein das diese Wackelkopftechnologie doch was taugt?  Huch (...)

Dass diese als "neu" vermarktete Technologie was taugt, haben doch bereits die drei Generationen des Protector aus gleichem Hause bewiesen. Manche bezeichnen die Federspannung in der Horizontalen als "zu straff". Ich jedenfalls finde sie genau richtig.

Zur Zeit mache ich einen Stehzeitvergleich mit den Klingenköpfen Protector(2) mit 2 Klingen und des Protector3 mit 3 Klingen. Mit dem WP2 habe ich jetzt 8 Rasuren und mit dem WP3 10 Rasuren hinter mir. Es ist bei beiden noch kein Rupfen feststellbar. Der WP3-Klingenkopf scheint sanfter, aber mindestens genauso gründlich zu sein. Der WP2-Klingenkopf lässt sich allerdings erheblich schlechter ausspülen, obwohl er nur zwei Klingen hat.
« Letzte Änderung: 06. Mai 2018, 20:04:57 von BrunoColtello » Gespeichert

"Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch."
Rene Descartes (1596 - 1650)
el taxista
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #16 am: 06. Mai 2018, 20:16:32 »

Q-Titanium 8St 9,99 = 1,25/St

https://www.amazon.de/gp/product/B00SMPK0RS/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1
Gespeichert
BrunoColtello
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 116


Nassrasur mit System


« Antworten #17 am: 06. Mai 2018, 21:03:11 »

Prima Angebot, gilt jedoch nur für Amazon Prime Mitglieder. Außerdem sind das nicht die Klingen mit der ‚neuen‘ Technologie „Core Motion“, welche alle Protector-Generationen bereits seit 1992 besitzen.
Ein reiner Marketing-Gag.
« Letzte Änderung: 06. Mai 2018, 21:10:32 von BrunoColtello » Gespeichert

"Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch."
Rene Descartes (1596 - 1650)
el taxista
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #18 am: 06. Mai 2018, 21:20:36 »

OK, 1,41/St

https://www.amazon.de/Wilkinson-Titanium-Sensitive-Rasierklingen-Volksrasierer/dp/B01N2B4C70/ref=pd_sim_121_1?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B01N2B4C70&pd_rd_r=304c6294-5161-11e8-92e2-f7ba3825893f&pd_rd_w=0VfGI&pd_rd_wg=i7Yzg&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=5296994838746851949&pf_rd_r=JV5BAJY3NR5WYSTH4JW2&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&refRID=1EHKNZPXNTKEKGH46N7G&th=1

und die Klingen haben keine „CM-Technologie“ ;-)
Gespeichert
BrunoColtello
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 116


Nassrasur mit System


« Antworten #19 am: 07. Mai 2018, 09:52:02 »

... und hier das Angebot mit „Core Motion Technology“:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B071Y4GVWQ/ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1525679228&sr=8-2&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=wilkinson+quattro+core+motion&dpPl=1&dpID=51lexCCfU-L&ref=plSrch

Also dann 19,17 € für 6 Klingen = 3,20 €/Stk.
Gespeichert

"Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch."
Rene Descartes (1596 - 1650)
Truman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 96


Wilkinson Man


« Antworten #20 am: 08. Mai 2018, 13:45:54 »



Dass diese als "neu" vermarktete Technologie was taugt, haben doch bereits die drei Generationen des Protector aus gleichem Hause bewiesen. Manche bezeichnen die Federspannung in der Horizontalen als "zu straff". Ich jedenfalls finde sie genau richtig.

Kann man aber nicht miteinander vergleichen. Beim Prorector bewegt sich die Klinge seitlich nach hinten mit wie schon gesagt eigentlich zu viel Spannung. Beim Quattro Core Motion haben die Kingen aber seitlich nach oben und unten Spiel, ähnlich dem Fusion Proglide von Gillette. Und das mit weniger Spannung so dass sie wesentlich besser den Gesichtkontouren folgen können. Und das scheint hier zu funktionieren. Egal welche Klinge ich verwende, das Ergebnis ist beim Core Motion immer besser als beim Standardgriff. Die Doppelklingen beim Protector habe ich inzwischen abgehakt. Können mit den 3er Klingen und dem Quattro nicht mithalten. Bei Doppelklingen würde ich eher zum Sensor Excel oder zum Contour greifen.
Gespeichert
BrunoColtello
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 116


Nassrasur mit System


« Antworten #21 am: 08. Mai 2018, 16:38:41 »

(...) Die Doppelklingen beim Protector habe ich inzwischen abgehakt. Können mit den 3er Klingen und dem Quattro nicht mithalten.

Dem kann ich nur beipflichten. Die 2er Klingen des Protector lassen sich auch erheblich schlechter ausspülen, insbesondere bei Rasuren mit Rasieröl macht sich das sehr nachteilig bemerkbar.
Gespeichert

"Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch."
Rene Descartes (1596 - 1650)
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS