Calani Rasierseife allgemein

Begonnen von samonis, 15. August 2008, 21:37:34

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kw


Nikita

#16
Ach ja, deine kleinen Pöttchen...beneidenswert schööön! :D
Calani-Seifenmanufaktur

samonis

Hallo,

jetzt schreib ich meinen kurzen Abschluss zur Calaniseife. Hatte heute eine sehr gute Rasur mit der Teatime. Der Schaum ist zwar bei mir immer etwas grobporig (habe ihn mehrmals versucht anzurühren auch mit wenig wasser), aber es macht trotzdem viel Spaß.
Der Duft ist einfach toll. Die Rasureigenschaften ebenso. Mit scharfem Messer habe ich heute keine Hautreizungen was ein großes Lob für Nikita ist, da meine Haut nicht oft zufrieden ist :)
Abschließen möchte ich mit positiven Ausführungen.

Anhand der Inhaltsstoffe, des Geruchs und der Eigenschaften bei der Rasur auch bei empfindlicher Haut, möchte ich jedem Nikitas Seifen ans Herz legen :)
Mein Schrank platzt, meine Haut produziert nicht mehr Bart und mein Konto geht vor die Hunde.

NegatroN

So, gerade hab ich die Probe Highland Honey ausprobiert, die ich mir aus den Wanderpaket gefischt hab. Schon beim Öffnen des Päckchens hat der Geruch alles andere überlagert (und das Wanderpaket ist nun nicht gerade duftneutral), deswegen hab ich die Probe gleich mal als erstes hergenommen.

Die Raspel in eine Schale gedrückt und während des Duschens leicht angefeuchtet, dann den Thäter aus dem Wasserband geholt, leicht ausgeschlagen und ein wenig auf der Seife kreise lassen. Der intensive, "fette" Geruch nach Honig und Sommer verstärkt sich noch. Nicht zu nah mit der Nase rangehen, nicht dass ich Bad umkippe.
Dann ein paar Umdrehungen in der Keramikschale, der erste Schaum bildet sich. Ein paar Mal Wasser nachfassen und auch noch einmal Seife, dann hab ich ein gutes Verhältnis und bekomme reichlich sahnigen Schaum, der auch im Gesicht stabil bleibt. Im Gesicht ist der Geruch dann auch gar nicht mehr ganz so intensiv (oder die Nase hat sich inzwischen dran gewöhnt), alles in allem empfinde ich ihn aber als sehr angenehm.

Die Gleiteigenschaften sind sehr gut (ein bisschen Luft nach oben ist noch, aber das ist jetzt Jammern auf sehr hohem Niveau), der Schaum bleibt stabil und trocknet nicht an.

Für den zweiten Durchgang reicht ein kurzes Nachschlagen und überraschenderweise muss ich dafür kein Wasser nachnehmen. Bei einigen RCs brauche ich da für den zweiten Durchgang noch mal ein paar Tropfen, aber der hier ist auch so noch feucht genug.
Auch beim zweiten Durchgang gegen den Strich gleitet das Messer gut über die Haut, da gibt es nichts zu meckern.

Das Gefühl nach der Rasur ist sehr angenehm, nichts spannt oder juckt. Ein leichter Geruch verbleibt auf der Haut, der dann geschickt mit dem richtigen AS kombiniert werden will. Von dem her ist es wohl keine RS für jeden Tag. Aber gerade bei dem Schmuddelwetter ist ein wenig Honigduft nicht das verkehrte.

Daumen hoch! Ich bin schon mal gespannt auf die anderen Duftrichtungen.

lesslemming

Heute habe ich meine zweite Ladung Calani erhalten.

Als erstes hatte ich mir eine Highland Honey Seife bestellt,
meine erste Rasierseife und gleich ein Volltreffer.

Der Duft (ich mag Honig sehr) ist außergewöhnlich gut.
Nicht zu aufdringlich, vollmundig und richtig appetitlich.
Da war ein Feinschmecker am Werk.

Anbei lag eine kleine Probe der Teatime Seife,
die mir nach Beschreibung so gar nicht zusagte.
Daher schenkte ich ihr erstmal keine Beachtung.

Per Zufall habe ich sie wiederentdeckt und war derart begeistert,
dass ich gleich eine Nachbestellung senden musste.
Diesmal wurde es:
Teatime
und Classic Havana

Heute sind sie angekommen und ich muss sagen ein weiterer Volltreffer.
Die Düfte sind derart erlesen und voll, da bleibt einem die Spucke weg.

Die Teatime riecht nicht so langweilig wie ich sie mir fälschlicherweise vorgestellt habe,
sondern irgendwie locker und luftig. Dieser Duft macht mich, und das hebt sie von allen anderen RS ab,
Glücklich. Klingt blöd, ne?

Die Classic Hanavana riecht in der Tat vergleichbar der Tabac RS.
Wer sie nicht mag, wird auch sicher den Duft der Havana nicht mögen.
Ich mag ihn und muss sagen, direkt miteindaer verglichen (ich habe beide)
duftet die Calani besser! Eine Nuance nur, aber trotzdem.

Zum Aufschäumverhalten kann ich nur was zur Teatime und Honey sagen,
beide (die Teatime am stärksten) schäumen sehr gut auf und fallen nicht zusammen.
Der Schaum verströmt einen extrem angenehmen und wohligen Duft.
Gleiteigenschaften bleiben ohne Verbesserungsmöglichkeiten.
Nur gestern hatte ich das Problem, dass der Schaum der Honey zusammenfiel.
Wahrscheinlich ein Einzelfall

Für einen Anfänger in Sachen Rasierseife wie mich stellt Calani eine super Bezugsquelle dar,
der Versand erfolgt extrem schnell und unkompliziert,
die angebotenen Seifendosen sind günstig und ausgezeichnet,
die Seifen sind eine Nasenweide.
Ich werde sicher noch andere Anbieter probieren und für gut befinden,
aber Calani ist und bleibt meine erste Liebe.
Und die vergisst man ja bekanntlich nie  ;D
..:: Wer mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht ::..
..:: bekommt nie eine frische Unterhose ::..

Nikita

#20
Öh, ich muß meine Gesichtsfarbe gerade erst mal wieder runterpegeln. Das war jetzt aber eine echt toller Bericht. Vielen Dank.
Ich hätte da seit gestern noch ein Gästebuch anzubieten....flööööt, pfeif... ;D

Edit: Die anderen Berichte sind natürlich ebenfalls pure Motivation, ...aber ich kann das ja nicht immer komentieren. Peinsam! Aber micht freut das im Stillen natürlich unheimlich... :D
Calani-Seifenmanufaktur

budweiser

Zitat von: Nikita am 07. Januar 2009, 14:03:32
Öh, ich muß meine Gesichtsfarbe gerade erst mal wieder runterpegeln. Das war jetzt aber eine echt toller Bericht. Vielen Dank.
Ich hätte da seit gestern noch ein Gästebuch anzubieten....flööööt, pfeif... ;D

Edit: Die anderen Berichte sind natürlich ebenfalls pure Motivation, ...aber ich kann das ja nicht immer komentieren. Peinsam! Aber micht freut das im Stillen natürlich unheimlich... :D

...gibt´s demnächst auch mal ein ASB???

Gruß

Achim

lesslemming

gute Frage, da könnte ich wahrscheinlich nicht widerstehen!
..:: Wer mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht ::..
..:: bekommt nie eine frische Unterhose ::..

James

Hier hat ja noch keiner über die Iberische Sonne geschrieben - meine Favoritin.  :D

Sie hat eine ausgesprochen rund zu nennende Duftkombination aus Orangen und Zypressen, also zitrisch mit herber Note. Ein Duft, den ich sehr mag, und an dem ich fast jeden Morgen im Bad einmal schnuppern muss. Der Duft erinnert, wie der Name schon sagt, an den Sommer am Mittelmeer...

Ihr Aufschäumverhalten ist unkompliziert, mir gelingt mit hartem wie mit weichem Pinsel, ob Dachs oder Wildschwein, problemlos ein sahniger, fetter, stabiler Schaum, der sehr gut einweicht und die Klinge geschmeidig gleiten lässt. Das Hautgefühl post depilationem ist angenehm, da gute Rückfettung.

Insgesamt ist das eine Seife, die ich jederzeit wieder erstehen würde, zumal in dieser Preisklasse.
Zuviel des Guten
kann wunderbar sein!

Mae West

Nikita

Uijuijui, äh ja. Ein ASB wird es geben, aber ich lege mich nicht mehr auf irgendwelche Zeiträume fest...das wird nix, da ständig irgendwas dazwischen kommt. Ich bin schon mal froh, wenn im Februar die Körperseifen an den Start gehen. Die sind gerade im Labor aber die machen gerade mal wieder Urlaub, wie eigentlich immer, wenn ich mit Seifen anklopfe. ^-^
Durch die Umstände mit meiner Mutter hat es mich zeitlich doch arg zurückgeworfen und ich siede gerade einen netten Vorrat.
Aber kommt Zeit, kommt ASB und RC. Aber ich muß das auch alles noch überblicken können und Zeit zum Testen haben. Die Arbeit nebenher ist nicht ohne und Zubehör soll auch weiter folgen, da hab ich vielleicht bald eine Überraschung. ;D
Calani-Seifenmanufaktur

tbdbg

Hallo Nikita, kommt den mal eine Rasiercreme von Dir ???  Seife ist nicht so ganz mein Fall !!!
Gruß Thomas
Gruß Thomas

Nikita

mhm, hab ich vor, aber nagelt mich nicht fest, bitte :) Ich muß sehen wie es zeitlich klappt.
Calani-Seifenmanufaktur

Indian

ZitatHallo Nikita, kommt den mal eine Rasiercreme von Dir Huch  Seife ist nicht so ganz mein Fall !!!

... und vielleicht mal eine Charge ohen Seidenprotein?
Viele Grüße Peter

Nikita

 8) Leider sind meine Rezepte so festgelegt und ich muß mich an die Zusammensetzung halten. Aber ich werde das bei kommenden Seifen berücksichtigen, versprochen. ;)
Calani-Seifenmanufaktur

herzi

Zitat von: Nikita am 07. Januar 2009, 18:17:55
...Ich bin schon mal froh, wenn im Februar die Körperseifen an den Start gehen....

:o  :o   :o  :o   :o  ;)
Gruß,
Stefan