De vergulde Hand RS

Begonnen von fridolin, 12. August 2008, 14:34:18

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fridolin

Moin schäumende Gemeinde,

ich hab´s getan.

Nachdem ich letztes Jahr in Holland nach einer Geruchsprobe den Tiegel wieder ins Regal zurück gestellt hatte, habe ich diesesmal zugeschlagen und mir einen Tiegel "De vergulde Hand" RS gekauft - die EUR 2,19 wurden von der Kasse automatisch auf 2,20 aufgerundet. Wahrscheinlich damit das Kleingeldgeklimper wegfällt.

Nach dem Öffnen fällt auf, dass der Tiegel nur zur Hälfte mit RS gefüllt ist. Das ist sehr praktisch - da kann man mit dem Pinsel schön herumfuhrwerken, ohne dass etwas herauskleckert. Hier in "good old germany" wäre das wahrscheinlich als "Mogelpackung" verboten ...

Am Aussehen scheiden sich wohl die Geister. Der Tiegel ist knallblau mit einem knallgelben Etikett mit Beschriftung in der eben erwähnten knallblauen Farbe. Für mich ein Fall für den Spiegelschrank. Der Pott hat zwischen den offen herum stehenden Holztiegeln nichts verloren!

Der Duft ist sehr intensiv und hat diesen gewissen Waschküchencharakter. Dagegen ist der ARKO-Stick dezent. Der Geruch erinnert mich an eine Mischung aus einem 80er Jahre REXONA-Trocken-Deostift und Irisch Moos. Wird immer angenehmer, je öfter man die RS benutzt - und überaschenderweise duftet der Schaum  e r h e b l i c h  dezenter.

Die RS hat eine leicht pudrige, fast körnige Konsistenz und ich hege die Vermutung, dass man den Block leicht mit der Hand zerbröseln könnte (das will ich aber nicht ausprobieren). Daraus Schaum zu fabrizieren ist ein Kinderspiel. Da man durch die Mogelpackung auch mit einem großzügig gefluteten Pinsel in dem Tiegel herumrühren kann, entsteht binnen weniger Sekunden ein cremiger Pre-Schaum, der sich hervorragend im Gesicht aufschäumen läßt und im Pinsel noch Schaum für weitere Duchgänge hinterläßt. Der Schaum ist angenehm dicht und kleinporig. Das Gleitverhalten läßt bei mir keinen Wunsch offen, weder bei Hobel, noch beim Messer.

Auf alle Fälle werde ich mir nächstes Jahr noch ein paar weitere Tiegel zulegen. Wird ja nicht schlecht ...

So long,

fridolin


Warum zu Fuss gehen, wenn man vier gesunde Reifen hat?

moviemaniac

Jepp, eine ausgezeichnete RS zu einem günstigen Preis. Benutze sie selber ab und an :)

marion

weiß Jemand, wo man eine Packung Seife oder Creme bekommen kann? oder hat Jemand eine abzugeben?
GGF. Angebote bitte per PM

moviemaniac

Schreib am besten Rene auf Englisch an (Rene <c.r.binda ÄT chello.nl>) der vertreibt neben DVGH auch viele andere Sachen. Sehr netter Kerl.

henning

Hallo
Ich hatte mich hier schon mal über die Vergulde Hand begeistert https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php?topic=27.msg5393#msg5393. Die Rasiercreme ist mein Standard geworden und ich möchte sie nicht mehr missen. Den Stick und die Seife werde ich aber nicht mehr kaufen, weil ich fast ganz auf Cremes umsteige.
Ciao

H. Herdick

De Vergulde Hand gibt es auch als RC. Sehe mal hier:

http://www.winkelplein.nu/barbershopsuply/default.asp?page=detail&Id=516240&sid=bcOn1Edru3Eg7KXLqfLEJHqjY0Dbwp

Leider habe ich die RC hier in Holland noch nicht in ein 'normaler' Laden, wo auch die RS und anderes von de Vergulde Hand verkauft wird, gesehen. Das Gleiche ergibt sich für den AS von de Vergulde Hand.

Ich werde dann doch mal wieder die RS kaufen ;D. Bin dann mal gespannt wie es mir dann jetzt vergeht - mittlereweile kann ich ja besser einen Rasierschaum hinbekommen.
Schönen Gruss,
Hermann

--------O rijkdom van het onvoltooide.--------

herzi

Ich mag die RS nicht weil sie bei mir im Gesicht gebrannt hat.
Mir ist, wenn es holländisch sein soll, die Kruidvat lieber. Fast identischer Tiegel, Aussehen und Eigenschaften. Ich denke die kommen vom selben Hersteller.
Gruß,
Stefan

Sideburns

Habe mir vor eingen Monaten auch einen Tiegel aus den NL mitgebracht. Wenn ich ab und an mal zuhause im westfälischen bin, ists n kurzer Weg über die Grenze. Ich fahre dann meißtens nach Haaksbergen, gehört irgendwie zu Enschede. Naja, hab da jedenfalls mal den Tiegel, die Tube, den Stick und nen Alaun Stein liegen sehen und konnte nicht widerstehen. Anfangs stand der unschön anmutende Tiegel mehr rum, seit einige Zeit benutze ich die RS allerdings fast nur noch. Die ganzen "guten" tun mir schon fast leid, aber den Schaum diese super Gleitwirkung und auch die einweich Eigenschaften sind kaum zu toppen. Zudem mag ich den Duft, in meinen Augen aber eher dezent und unaufdringlich. Zudem harmoniert sie mit jedem After Shave. Ja, und wie über mir schon beschrieben eignet der Tiegel sich wirklich hervorragend zum Schaum schlagen. Alles in allem ein super Produkt zu einem TOP Preis. Wenn ich mir jetzt mal so durchs Gesicht streiche dann... :-)
Hamburg, 8° Regen

Renato

So ich habe auch nun mal die Vergulde Hand RC getestet (Danke Henning)

Ich kann bestätigen, dass die RC viele positive Eigenschaften hat,  guter Schaum, weicht gut ein, gutes Hautgefühl nach der Rasur.
In den Eingeschaften gut aber ncht überragend.
Leider kann ich mit dem Duft ??? nichts anfangen, die RC ist fast vollkomen duftneutral, am ehesten wenn man seinen Riecher rein hält etwas erdig, aber wer wie ich einen RS-Duft mag, sei es auch ein seifiger oder talgiger usw., der wird diese RC nicht mögen.
Mein Fazit:
Ein gutes Produkt, zu einem fairen Preis, für alle die grenznah Holland wohnen oder dort einkaufen können.
Leider für mich, der wichtige Negativ-Aspekt., diese Absolute Duftneutralität.
Werde sie dennoch weiter testen.
Ist denn die RS ähnlich dufttechnisch?
Du weisst der Fuchs, der schläft nicht, er schlummert nur...

Grüsse/Saluti
Renato

AlterFreund

Habe aktuell 3 Tiegel RS davon im Schrank. War meine erste RS und hat bei mir somit den Standard gesetzt.
Wie bereits geschrieben wurde ist sie recht unspektakulär, zu dem Preis jedoch mehr als günstig.
Man muss dazu sagen dass ich 10 Minuten von der Grenze wegwohne.
Die RC und das AS davon habe ich noch nie gesehen, weder im Supermarkt noch in der Drogerie.
Meiner Meinung nach sind die Vergulde Hand und die Kruidvat Eigenmarke identische Produkte zum fast gleichen Preis.
Sie ist definitiv keine milde Rasierseife.
Alles in allem ein gutes Lowbudget Produkt von einer alteingesessenen Firma. Die existiert laut Aufdruck seit 1554.
Grüße!
Meine Ausrüstung: Rasierseifen:25 / Rasiercremes:32 / After-Shaves:19 / Rasierpinsel:13 / Rasierhobel:5 / Rasiermesser:46 / Schleifsteine: 16
Haute Montagne - Lang und hoch lebe mein geliebter Pyrenäen-Dachs !     ;D

henning

Schade Renato, daß sie Dir vom Duft her nicht gefällt. Habe neulich ert eine von Guilty bekommen und mich sehr darüber gefreut. Wenn Du sie absolut nicht willst, schicke sie mir bitte einfach zurück.
Mir gefällt der einfache und ehrliche Duft ganz gut und mir kommt es fast vor, als müße sich so eine ganz hervorragende Rasiercreme/-seife nicht hinter irgendwelchen Düften verstecken. Ich nehme sie gerne mit auf Reisen und teile auch die Meinung, daß sie mit der Kruidvat wohl identisch zu sein scheint.

Ciao

crackstar

Ich habe 5 neue De Vergulde Hand-Rasierseife Schuesseln, und denjenigen, den ich verwende. Ich liebe diese Seife so viel, weil ich den Geruch sehr Klasse und traditionell finde, und der Schaum, so reich und stabil ist. Diese Seife auch ausgezeichnete Hautpflege hat, der fuer mich es sehr wichtig ist. Kruidvat-Seife, die auch von Holland ist, hat guten Schaum, aber ich bemerkte es, um auf meiner Haut ganz zu trocknen. Ich geniesse die Creme-Version von De Vergulde Hand, wenn auch der Geruch nicht als offensichtlich ist.   

Gruesse,
JEFF

kretzsche

Ich brachte mir auch einige Tiegel aus Holland mit, eine ehrliche, klassische  Rasierseife die funktionstechnisch keine Wünsche offen läßt. Der Duft ist mMn. viel dezenter als bekannte Arko-Produkte. Ich mag sie sehr.

Uwe

Sparschäler reloaded

Ich hatte mir "De vergulde Hand" RS aus Belgien mitgebracht. Den Geruch fand ich ausgesprochen "dufte". Uwes Beschreibung "ehrlich und klassisch" trifft m. E. insbesondere auch auf den Duft zu. Ich war sehr angetan, bis ich den Schaum im Gesicht hatte... Das fing ziemlich fix an zu brennen. Auch nach der Rasur hörte das nicht auf. Ich hab' noch ca. 10x rumexperimentiert: Es ging einigermaßen, wenn ich "Alt Innsbruck" Pre- und After Shave vor und nach der Rasur verwendet habe, aber toll war es dann auch noch nicht. Deshalb ist "De vergulde Hand" bislang die einzige RS, die im Seifensäckchen gelandet ist und nun in der Küche als Handseife dient. Aber selbst an den Händen merke ich die Unverträglichkeit - wenngleich nicht so stark wie im Gesicht. Eigentlich sehr schade.

herzi

So stark ist bei mir die Unverträglichkeit nicht, aber bei mir juckt sie auch. Ich schiebe das auf einen Duftstoff. Ich hatte das Coumarin in Verdacht, aber bei anderen Produkten vertrage ich das.
Gruß,
Stefan