gut-rasiert
20. Juni 2021, 18:24:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Suche ein "modernes" Aftershave  (Gelesen 13209 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
lotse
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.378



« Antworten #60 am: 22. Mai 2012, 14:47:59 »

Ich benutze nur noch die "puristischen" Aftershaves, mit so wenig Beduftung wie möglich. Speick, Opaline, Tüff grün. Die üblichen Verdächtigen.
Dafür nehme ich dann aber ein schönes EdT. Bekommt mir besser. Speziell die englischen AS, mit teils tollen Düften, verursachten Reizungen.
So wird die Duftwelt auch ein klein wenig größer Zwinkernd.
LG Lotse.
Gespeichert
infabo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.651



« Antworten #61 am: 22. Mai 2012, 14:50:40 »

Ist überhaupt die beste Variante, lotse.
Gespeichert
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.036


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #62 am: 22. Mai 2012, 18:14:51 »

Naja, nicht jeder hat den Geldbeutel für 40€ Aftershaves...

Würde ich persönlich auch nicht ausgeben, muss man auch nicht.

Die Yves Rocher Nature z.B kostet 9€, ich bin der Meinung das ich meines mal im Laden für 7€ gekauft habe.
Die haben übrigens auch ein gutes ASB mit Ginseng für 5,90€ für 100ml.
Eines lag mal ein Jahr im Wanderpäckchen, ich erlöste es schließlich beim 2. Durchlauf. Ich fand es schon nach dem 1. Gebrauch sehr gut  Smiley
Gespeichert
Manyx
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 172



« Antworten #63 am: 22. Mai 2012, 20:41:12 »

Wer auf pflegende Aftershaves mit zügig verfliegendem Duft steht, dem kann ich Myrsol empfehlen.
Gute Pflege, angenehme Kühlwirkung und bei den meisten ist der Duft sehr sehr schnell verflogen.
Auf der einen Seite wirklich schade, aber zur EdT Anwendung perfekt Daumen hoch
Gespeichert
heinzelmann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 896



« Antworten #64 am: 26. Mai 2012, 09:10:26 »

sollte es sich um die hjm aloe vera rs handeln,
würde ich als aftershave das hier empfehlen:
annayake undo

ich finde die beiden sachen haben ein paar gemeinsamkeiten
was den duft betrifft.
Gespeichert


Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterläßt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch).
SFH
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.321


Sir Irish Moose


« Antworten #65 am: 26. Mai 2012, 11:55:52 »

Pflegen die Myrsol wirklich so gut? Eigentlich sind die ja immer gleich aufgebaut.

Zitat
- Alcohol denat.
- Aqua
- Sorbitol
- irgendein Parfum
- Menthol
- Citric Acid
- irgendein Farbstoff
Gespeichert
Manyx
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 172



« Antworten #66 am: 26. Mai 2012, 12:12:24 »

Ich finde schon, dass sie meine Haut pflegen.
Ich hatte von allen Sorten 10ml Probefläschchen. Bei den meisten ist es um den schnell verfliegenden Duft wirklich schade, aber das Plastic shave, das Antesol und evtl Aqua limon werde ich mir nachbestellen.
Gespeichert
Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.099


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #67 am: 26. Mai 2012, 13:35:39 »

Tüff und Speick sind bei mir auch die after shaves, deren "duft" am schnellsten verflogen ist.
Gespeichert
Franzl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 90



« Antworten #68 am: 01. Juni 2012, 17:39:41 »

Das Proraso find ich sehr frisch und sportlich! Und irgendwie Zeitlos... Ich kann mir den Geruch in jedem Alter vorstellen =)
Gespeichert
Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.668


veni, vidi, violini


« Antworten #69 am: 01. Juni 2012, 19:12:32 »

Pflegen die Myrsol wirklich so gut? Eigentlich sind die ja immer gleich aufgebaut.




Mein Agua de Limon pflegt sehr gut, hat allerdings ein arg künstlichen Duft. Selbst würde ich das Agua Balsamico als nächstes testen.
Gespeichert

Gruss, Rainer
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.350


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #70 am: 01. Juni 2012, 19:33:43 »

Das Proraso find ich sehr frisch und sportlich! Und irgendwie Zeitlos... Ich kann mir den Geruch in jedem Alter vorstellen =)

Daumen hoch Aber Sowas von Zwinkernd. Da der Duft eher Dezent ist dürfte auch die Verwendung anderer EDTs unproblematisch sein; zudem das AS sehr gute Hautpflege bietet Zwinkernd.

MfG

Andreas
Gespeichert
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.567


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #71 am: 01. Juni 2012, 22:01:42 »

Also im Moment benutze ich sehr sehr gerne das Tüff Grün. Pflegt wie ich finde, richtig gut. Dass der Geruch recht schnell verfliegt, finde ich nicht sooo schlimm.

Von mir aus muss ein AS nicht unbedingt lange riechen, Hauptsache es pflegt. Eine Ausnahme bildet für mich das Pinaud Clubman. Sehr guter, lang anhaltender Duft sowie hervorragende Pflege.  Grinsend
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.567


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #72 am: 02. Juni 2012, 19:09:46 »

War heute mit der Freundin in der City und bin einfach mal auf den Yves Rocher Laden zugesteuert. Hab mir einfach das Nature AS gegönnt. Vom Geruch her finde ich es gut... Von der Pflege muss ich noch warten, da ich (leider) frisch rasiert war.  Unentschlossen
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.036


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #73 am: 03. Juni 2012, 11:50:55 »

Gute Wahl! Ich liebe es, auch wenn ich es nicht soo oft verwende.
Gespeichert
geoshave
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 521


Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen


« Antworten #74 am: 07. Februar 2013, 13:24:49 »

Und ich schmeiß auch mal Knize Ten in die Runde.

Um wieder mal auf diesen Klassiker zu sprechen zu kommen (ist das grammatikalisch korrekt?): ich habe kürzlich von Christophe ein Testerchen dieses AS erhalten. Aber hallo! Das war ein Duft wie Gerberei, Reitconcours und Pferdestall gleichzeitig. Definitiv nichts für Weicheier. Aber Pferdefrauen (ihr wisst, wie ich das meine) stehen bestimmt darauf.
Gespeichert

Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man niemals ungenutzt vorübergehen lassen. In diesem Zusammenhang: Ist verbale Inkontinenz heilbar?
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS