Shavemac-Pinsel

Begonnen von kw, 10. August 2008, 11:32:23

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

owlman

Das kommt aber wohl auch auf den Griff des "Ausgangspinsels" an. Ich habe mir von Herrn Blos mal einen Knoten verpflanzen lassen; den habe ich hier im Strang auch vorgestellt (einfach mal ein wenig zurückblättern). Er hat sich vor der Auftragsannahme ein paar Detailfotos des Pinsels schicken lassen und meinte dann, das sei möglich. Es handelte sich um einen Kunstharz-Griff; bei günstigen Plastikgriffen (Omega wurde ja schon erwähnt) ist es sicherlich noch einfacher.

madd

Hier wurde leider sehr lange nichts mehr geposted, deshalb eine kurze Vorstellung meines Neuzugangs von Bernd Blos Alias Shavemac in makelloser 2-Band Spitzenqualität mit 24mm Knotenmaß und sehr handlichem Beehevie handle (black/white). Der Knoten misst allerdings fast 26mm im Durchmesser, klasse Zugabe, fabelhaft dh: !
Die Erste Rasur hat er beseits hinter sich, wie gewohnt bei mir gepaart mit LaToja eine super Kombi  ;). Jedenfalls habe ich den Kauf nicht bereut, eine gute Investition. Harmonisch in jedem Punkt, gutes Backbone und zarte Sanftheit der Haarspitzen. Einfach PERFEKT 8) .
Ach ja die Haarlänge ist 52mm, nach Vorschlag von Shavemac und eine Bulb Kopfform.

[/URL]
[/img]


Älbler zweck´s em Iberblick  ;) !

Tim Buktu

Ja hallo! Schön mal wieder was von Dir zu lesen, madd!
Der Griff vermittelt schon den Eindruck er sei aus echtem Stein.
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

MRetro

Schöner Pinsel.  dh:
Auf der Seite von Shavemac schleiche ich auch immer wieder mal rum, konnte mich aber noch nicht entscheiden.

Mal eine Frage in die Runde:
Kann man sich gut an der Beschreibung der Haareigenschaften (insbesondere an den Skalen für Weichheit, Dichte, Festigkeit) orientieren?
https://shavemac.com/de/content/9-haarqualitaeten
Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

madd

Zitat von: Tim Buktu am 15. Mai 2021, 00:48:34
Ja hallo! Schön mal wieder was von Dir zu lesen, madd!
Der Griff vermittelt schon den Eindruck er sei aus echtem Stein.


ja könnte man durch die Marmorierung denken  ;D, leider kommt die wirkliche Schönheit des Pinsels auf dem Bild nicht so rüber  :( - wurde nur mit dem 0815-Smartphone geschossen.
Älbler zweck´s em Iberblick  ;) !