gut-rasiert
08. April 2020, 09:48:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2019"

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 32 33 [34] 35 36   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Shavemac-Pinsel  (Gelesen 75158 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.184


Mia San Mia


« Antworten #495 am: 26. August 2016, 13:14:22 »

Wow, richtig schöner Pinsel Daumen hoch Viel Spass damit
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.916



« Antworten #496 am: 26. August 2016, 13:48:40 »

Knappe goes Disco ...  Grinsend Daumen hoch
Gespeichert
kehmesis
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 358



« Antworten #497 am: 28. September 2016, 09:29:50 »

Liebe Forumskollegen, ich bräuchte mal eben eine Kaufberatung eurerseits.
In Planung ist die Anschaffung eines neuen shavemac. Die Spezifikationen stehen aufgrund meiner Erfahrungswerte und den daraus resultierenden Vorlieben eigentlich schon mehr oder weniger fest. Es soll ein 26er Ringmaß mit der Lofthöhe von 50mm in Kugelform werden. Als Bestückung möchte ich gerne das D01-Haar wählen, da ich einen shavemac in Standard-Silberspitz bereits besitze und generell eh auch Backbone mag.

Lediglich bei der Frage ob 2-Band oder 3-Band bin ich hin und hergerissen. Wie oben bereits erwähnt ist ordentlich Rückgrat ausdrücklich erwünscht. Allerdings befürchte ich, dass der D01-Besatz (welcher eh feste/steife Eigenschaften) in 2-Band dann doch zu viel des Guten ist bzw. dann auch zu "kratzig" ist  Huch Eine höheres Loft um dem entgegenzuwirken möchte ich eigentlich nicht, da der Pinsel mir dann zu voluminös wird.

Wie schätzt ihr das ein? Vielleicht könnten diejenigen, die einen shavemac mit D01-Haar besitzen (idealerweise noch in 26x50 in Kugelform) mal bitte einen Erfahrungsbericht diesbezüglich äußern.
Gespeichert
Meisterd
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 131


« Antworten #498 am: 29. September 2016, 07:59:30 »

Hallo Kehmesis
Da empfehle ich ein Telefonat mit Herrn Blos.
Neben den genannten Pinselparametern kann der
Pinsel auch mehr oder weniger dicht gesteckt werden.
Das verändert den Charakter deutlich, und wer weiß
was er will, kann sich so einen sehr persönlichen Pinsel
mit bevorzugten Eigenschaften fertigen lassen.
Ich habe eine solche "Zwischenbindung"  (No. 438, 26 mm, D01 etwas weniger dicht)
und finde sie einfach toll.
Vielleicht hat Herr Blos eine Empfehlung parat.
Grüße
Gespeichert
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.806


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #499 am: 25. November 2016, 14:19:58 »

Heute ist mein alter "Neuer" Shavemac Rasierpinsel angekommen.



Eine Seite vorher habe ich meinen Shavemac schon einmal vorgestellt.
Da ich mit dem etwas zu langem Loft von 56mm nicht richtig zurecht kam habe ich den Pinsel vor einiger Zeit auch kurz im MH gestellt gehabt.Ein wenig später
habe ich Herrn Blos von Shavemac angerufen,bezüglich meines Loft - Problemchens.
Bernd Blos hat mir eine Modifikation des Pinsels vorgeschlagen,indem er den vorhandenen Kopf aus dem Griff nimmt und dann auf 46mm in einen neuen Griff setzt.Dies habe ich dann für einen wirklich
schmalen Preis machen lassen.
Mein neuer Griff,gleiches Modell 142 mit identischer Farbe, einer Griffhöhe von 50mm hat 15,- Euro und der Service/Modifikation 6,50 Euro gekostet.
Nun habe ich einen für mich passenden Shavemac Pinsel mit einem Loft von 46mm.




« Letzte Änderung: 25. November 2016, 14:40:11 von blexa » Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.728



« Antworten #500 am: 25. November 2016, 15:53:35 »

Das ist ja ein Service!  Schockiert  Daumen hoch
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Meisterd
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 131


« Antworten #501 am: 25. November 2016, 23:30:21 »

Erstklassig gelöst, das Problem.
Und Hut ab vor der Leistungsfähigkeit von Shavemac.
Neben einer großen Palette hervorragender Produkte
so offen zu sein für individuelle Wünsche und bereit zu sein
für kleines Geld zu modifizieren, das zeichnet Shavemac aus.
Viel näher kann man kaum am Kunden sein.
Eine echte Oase inmitten der Dienstleistungswüste Deutschland.

Gespeichert
owlman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.704


Eine Woche hat auch nur sieben Rasuren.


« Antworten #502 am: 27. November 2016, 13:30:30 »

Pinsel habe ich zwar längst mehr als genug  Augen rollen , aber ein Shavemac war bislang nicht dabei, und das sollte sich ändern!  Lächelnd Hier ist er nun, das gute Stück, frisch aus der Packung:


Gefertigt auf Sonderwunsch nach kurzer E-Mail-Absprache mit Herrn Blos. (Dabei ist es zu einem kleinen Missverständnis hinsichtlich des Griffes gekommen, was der Qualität der Arbeit als solcher aber keinerlei Abbruch tut. Ich kann allerdings daraufhin nur empfehlen, Sonderwünsche nach Möglichkeit mit Fotos zu verdeutlichen.)

Bei dem Knoten handelt es sich um einen Silberspitz 2-Band mit den Maßen 24/54. Ich wollte etwas Rückgrat (deshalb den 2-Band), aber nicht soviel dass der Knoten sich zu fest anfühlt (deshalb das etwas höhere Loftmaß, außerdem bin ich Schalenschäumer). Die Bulb-Form einerseits für die Optik und andererseits zur Unterstützung des Rückgrats. Diese Erwartungen sind ziemlich gut erfüllt worden; vielleicht hätten es doch noch ein oder zwei Milimeter Loft weniger sein können. Der Pinsel ist jedenfalls eine weiche Quaste die jedoch keinesfalls schlaff daherkommt.

Hier noch zwei Fotos nach der ersten Verwendung:

Gespeichert
trexko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 134



« Antworten #503 am: 27. November 2016, 14:05:14 »

Ja, Herr Blos ist immer sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen! Bin mit dem Service, der Qualität und dem Preis- Leistungsverhältniss sehr zufrieden!
Habe unter anderem auch einen 2-Band 24/54mm. Ein sehr schöner Pinsel. Rückgrat hat er und ist dabei super Weich! Klasse was man dort an Pinseln bekommt!
Gespeichert
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.806


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #504 am: 27. November 2016, 14:10:33 »

Wow,sehr schöner Pinsel owlman  Daumen hoch Der Griff gefällt mir sehr gut Daumen hoch Glückwunsch Lächelnd
Gespeichert
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.363



« Antworten #505 am: 27. November 2016, 17:51:09 »

Ja, Herr Blos ist immer sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen! Bin mit dem Service, der Qualität und dem Preis- Leistungsverhältniss sehr zufrieden!


Der Service von Shavemac ist wirklich bemerkenswert. Der Pinsel sieht Klasse aus. Daumen hoch (...trotz Missverständniss  Unentschlossen)


Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
Meisterd
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 131


« Antworten #506 am: 27. November 2016, 19:16:22 »

......trotz Missverständnis.............

Schönes Missverständnis!  Habe schon schlimmere gesehen!
Gespeichert
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.202



« Antworten #507 am: 23. Januar 2017, 21:46:05 »

Seit gerade vor Weinachten habe ich auch ein Shavemac-pinsel. Beehive-Griff in Zebra, Silvertip D01 24mm/56mm:


Gefallt mir besonderes gu.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.363



« Antworten #508 am: 23. Januar 2017, 23:45:41 »

Jetzt kommst du auch noch mit Pinsel.  Grinsend
Aber der sieht klasse aus.
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
owlman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.704


Eine Woche hat auch nur sieben Rasuren.


« Antworten #509 am: 08. Februar 2017, 15:26:18 »

Seit gerade vor Weinachten habe ich auch ein Shavemac-pinsel. Beehive-Griff in Zebra, Silvertip D01 24mm/56mm:

Ein sehr hübscher Pinsel! Die gleichmäßige Linienführung des Zebramusters gefällt mir ausgesprochen gut.  Daumen hoch

Und wo wir gerade bei Beehive-Griffen von Shavemac sind, kann ich neuerdings auch mithalten:


Es handelt sich um einen Shavemac Silberspitz mit den Maßen 23/54 in der Sonderfarbe "Blue Steel". Leider kommt dieses Material im Foto nur mittelmäßig rüber; in Natura sind die Farben ausdrucksstärker, auch wenn es ingesamt eher etwas dunkel gehalten ist. In einer Großaufnahme der "Schokoladenseite" wird es glaube ich etwas besser deutlich:


Ein wundervoller Pinsel, was vermutlich niemanden überraschen wird. Der Silberspitz ist kuschelweich!  Lächelnd  Er hat zwar recht wenig Backbone, mutet aber dennoch nicht so schlaff an wie ein Mühle Silberspitz oder Edwin Jagger Super Badger. Die Griffform ist prima und lässt sich problemlos und bequem fassen. Ich habe keinen Geruch festgestellt, und Haare hat er bei der Premiere auch keine verloren.

Anlass für die Bestellung dieses Pinsels war, dass ich einen Stirling Finest Badger zwecks "umtopfen" in einen besseren Griff zu Shavemac geschickt hatte und mir dachte, dass wenn ich von dort dann sowieso ein Päckchen zurückbekomme da ja ruhig noch mehr drin sein kann...  Zwinkernd  Das Ergebnis habe ich im entsprechenden Fachthread bereits vorgestellt, aber ich füge das Foto hier auch noch mal ein weil der Griff ebenfalls eine Wunschfertigung ist; genauer gesagt die Form 173 in der Sonderfarbe "Molten Metal":


Dieses Material ist in Natura ebenfalls noch eindrucksvoller, lässt sich aber besser fotografieren; trotzdem auch hier mal noch eine Großaufnahme:


Für das Umtopfen hatte ich vorher per E-Mail angefragt und einen Link auf ein entsprechendes Bestellformular erhalten. Die Sonderfarben für die Griffe habe ich aus dem Repertoire der Firma Woodturningz ausgewählt, auf das Shavemac in einem Facebook-Eintrag verweist, und bei der Pinselbestellung angegeben.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 32 33 [34] 35 36   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS