Penhaligon´s Juniper Sling

Begonnen von lotse, 27. April 2012, 09:23:27

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EGOmicha

Ich selber habe das Juniper Sling.
Ich mag diesen, für mich, einzigartigen Duft. Habe zuvor noch nichts vergleichbares gerochen.
Was mich aber wirklich stört, ist die Haltbarkeit des Duftes. Damit meine ich, dass man ihn nach kurzer Zeit nicht mehr wahrnimmt. Selbst meine Herzdame, die was Düfte angeht sehr direkt zu mir ist, liebt diesen Duft und schnüffeln oft an mir. Aber auch ihre gute Nase nimmt den Duft nicht sehr lange wahr.
Ich denke man hat nur etwa 2 Stunden was von dem Duft.
Bei dem Preis erwarte ich da etwas mehr.
Haben ist besser als brauchen!

Bengall Reynolds

Nun ja, das mit der Haltbarkeit ist so eine Sache.
Zum Einen hängt es von der Konzentration der Parfumbasis ab, zum Anderen aber auch immer von der Haut.
Es gibt Hauttypen die Düfte förmlich aufsaugen und auf denen auch richtig hoch konzentrierte Parfums nur wenige Stunden riechen.
Hat man jetzt einen dezenten, nicht besonders starken Duft, muss man leider auch davon ausgehen, dass die Haltbarkeit nicht so lang sein wird.
Ich selbst bin dazu übergegangen, Düfte auch auf die Kleidungsstücke aufzutragen, wo sie sich beim mir deutlich länger halten.
Das Elixir von Penhaligons z. B. ist auf meiner Haut nach sechs bis acht Stunden kaum mehr wahrnehmbar.
Auf dem Hemd oder Schal riecht es auch nach zwei Tagen noch ein wenig.
On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.

Platzger

da gebe ich Dir uneingeschränkt recht. Der Hauttyp ist da entscheidend. Das Elixier duftet bei mir noch nach 12 Stunden sehr, sehr kraftvoll. Juniper reicht für ca. 8 Stunden, das Opus ist nach 4 Stunden weg.
Am extremsten ist das bei mir leider beim Acca Kappa Muschio Bianco, da muss ich beinahe jede Stunde neu auftragen.
Good, cheap, beautiful - pick only two

EGOmicha

Ja so unterschiedlich ist das manchmal mit den Düften.
Vom Opus hatte ich auch wesentlich länger etwas.
Ich will damit nur sagen, dass der geneigte Käufer gerade in dieser Preisklasse vorab testen sollte, wie lange der angestrebte Duft auch hält.
Haben ist besser als brauchen!

wernerscc

Seit heute hab ich's und ........
............. oh große Freude  :D

Es gefällt mir ausnehmend gut. Wacholder dominiert die gelunge Duftfülle, Wacholder rieche ich gerne!
Es ist, das kann ich jetzt schon sagen, keine Duftbombe und das ist auch gut so.
Ob ich es dann auch wie andere auf die Kleidung sprühe, um evtl. länger was vom Duft zu haben, wird sich zeigen.
Was lange währt wird endlich gut!

Oberloser

Wer`s noch nicht hat - heute bei Amazon in den Cyber Monday Deals im Angebot

shaveman

Zitat von: Oberloser am 25. November 2013, 08:33:12
Wer`s noch nicht hat - heute bei Amazon in den Cyber Monday Deals im Angebot

Danke für den Hinweis  :)

Herne

Was sehe ich gestern zu meinem Erstaunen beim großen Douglas in Frankfurt:
Die haben neuerdings nahezu das komplette EdT-Sortiment von Penhaligon's - fein säuberlich aufgereiht mit Testern!

Da ich die meisten schon mal irgendwann in London probiert habe, griff ich nach dem mir bis dato unbekannten
Juniper Sling. Welch Überraschung! Die meisten Penhaligons sind mir eher zu 'drastisch', aber dieses kommt so
wunderbar leicht und unaufdringlich daher. Generell kann ich zu dem Duft nur sagen: Grandios und einzigartig!

Eigentlich sonst nicht so meine Art, habe ich mir nach erstem Papiertest gleich 5-6 ordentliche Sprühstöße auf
Unterarm und Hals verpasst. Um so erschreckender fand ich das Resultat nach 3 Stunden, wie die Kollegen oben
schon erwähnt haben: Nichts, einfach weg! ??? Selbst bei dem Versuch den halben Unterarm mit der Nase einzusaugen,
der Duft war einfach nicht mehr wahrnehmbar.

170 Steine für 100ml ist eh eine Marke, bei der sich mein innerer Schweinehund so tief in der Wade festbeißt, daß alle
sonst üblichen 'Man gönnt sich ja sonst nichts ...' -Tricksereien nicht mehr ziehen. Und wenn der teure Spaß dann schon
nach 2 Stunden vorbei ist, ....  :(

Wirklich schade! Ich habe bisher nie was vergleichbares gerochen. Oder kennt jemand ein Wässerchen,
das dem irgendwie ähnelt?

baknip

Zitat von: Herne am 08. Juli 2014, 13:02:10
170 Steine für 100ml ist eh eine Marke, bei der sich mein innerer Schweinehund so tief in der Wade festbeißt, daß alle
sonst üblichen 'Man gönnt sich ja sonst nichts ...' -Tricksereien nicht mehr ziehen. Und wenn der teure Spaß dann schon
nach 2 Stunden vorbei ist, ....  :(

Bei Penhaligon's zucke ich fast immer, doch bei mir ist dieser Duft auch sehr flüchtig, hab ihn mir deshalb nicht zugelegt. Stattdessen fiel die Wahl auf das 4711 Juniper & Marjoram, das in eine andere Duftrichtung geht. Kann mir das Juniper Sling im Einsatz als schönen Stimmungsmacher ähnlich den klassischen Neroli-Bergamotte-Colognes vorstellen, der für eine kurze Weile eine Aromaaura schafft. Hier im Forum gibt es doch einige Leute, die das Juniper Sling regelmäßig nutzen - wie ist den hier die Haltbarkeit?
Freies Ausspucken verboten

KäptnBlade

Zitat von: baknip am 08. Juli 2014, 14:09:11
...

Bei Penhaligon's zucke ich fast immer, doch bei mir ist dieser Duft auch sehr flüchtig, hab ihn mir deshalb nicht zugelegt. Stattdessen fiel die Wahl auf das 4711 Juniper & Marjoram, das in eine andere Duftrichtung geht. ...

Hält das 4711 AC bei Dir länger?
Habe die neuen Acqua Colonia-Düfte alle als sehr wenig ausdauernd und auch mit einer unterdurchschnittlichen Sillage wahrgenommen.
Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!

baknip

Zitat von: KäptnBlade am 08. Juli 2014, 14:23:57
Hält das 4711 AC bei Dir länger?
Habe die neuen Acqua Colonia-Düfte alle als sehr wenig ausdauernd und auch mit einer unterdurchschnittlichen Sillage wahrgenommen.

Nein, keineswegs, aber von einem solchen Cologne erwarte ich das auch nicht.
Freies Ausspucken verboten

wernerscc

Ich war ob der geringen Duftdauer auch erst etwas enttäuscht, jedoch letztens hab ich das Juniper Sling mal morgens unter die Achsel gesprüht und abends hab ich es immer noch deutlich wahrnehmen können.

Auf dem Handrücken dagegen ist auch bei mir nach drei Stunden nichts mehr zu erschnüffeln.

Womöglich kann man den Duft durch "einschließen" konservieren, z.B. auch durch einen Sprühstoß auf's Hemd.
Was lange währt wird endlich gut!

KäptnBlade

Zitat von: baknip am 08. Juli 2014, 17:05:27
Zitat von: KäptnBlade am 08. Juli 2014, 14:23:57
Hält das 4711 AC bei Dir länger?
Habe die neuen Acqua Colonia-Düfte alle als sehr wenig ausdauernd und auch mit einer unterdurchschnittlichen Sillage wahrgenommen.

Nein, keineswegs, aber von einem solchen Cologne erwarte ich das auch nicht.

Ok, dann hatte ich das misinterpretiert.
Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!