gut-rasiert
15. Dezember 2018, 06:35:13 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: GRF-Kalender 2019 - Hier geht's zur Besichtigung + Bestellung!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 10 [11]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Golddachs Seife  (Gelesen 19454 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Digitalwurst
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 108


The evil twin of Analogkäse


« Antworten #150 am: 16. November 2018, 23:13:25 »

Der Duft der Golddachs Klassik erinnerte mich vor 12/15 Jahren immer an den Erasmic-Stick. Hat jemand beide Seifen parat und kann den Duft vergleichen?
Würde mir gerne wieder eine Golddachs kaufen.
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.775


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #151 am: 21. November 2018, 07:21:16 »

Ich habe derzeit keine Golddachs mehr, die ist aber nachbestellt und kann sie dann mit dem Erasmic Stick vergleichen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Digitalwurst
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 108


The evil twin of Analogkäse


« Antworten #152 am: 21. November 2018, 13:32:35 »

Da heute (m)ein freier Tag ist, bin ich mal eben zu Kaufhof, habe mir eine Golddachs Classic mitgenommen und zu Hause ausprobiert.
Unaufdringlicher, aber präsenter Duft. Deutlich angenehmer beduftet als der Erasmic-Stick und der Schaum ist wunderbar sahnig und "klingenfreudig" (auch hier ist der Erasmic nicht so der Bringer).
Kein Brennen, kein Kratzen, keine Rötungen und in Verbindung mit der schwarzen Derby und dem R41-Twist äußerst gründlich (aufgeschäumt wurde mit dem Semogue OC 2-Band). Die Haut fühlt sich nicht trocken an, ich deute das mal als einigermaßen pflegend.

Wird vermutlich wieder nachgekauft.




« Letzte Änderung: 21. November 2018, 13:36:14 von Digitalwurst » Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.775


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #153 am: 21. November 2018, 22:31:10 »

Die Golddachs gehört für mich zu den vergessenen Klassikern. War immer eine der besten Seifen die ich hatte. War bei mir auf Grund der Menge des inzwischen verfügbaren Angebots nur sehr lange nicht mehr im Einsatz. Bald hat das ein Ende.
Den Vergleich zum Erasmic, hast du ja jetzt selbst gezogen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Digitalwurst
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 108


The evil twin of Analogkäse


« Antworten #154 am: 21. November 2018, 22:35:14 »

Leider habe ich nicht mehr in Erinnerung, wie ergiebig die Seife ist. 9 Euro für einen 60g-Nachfüll-Puck sind schon happig.
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.775


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #155 am: 21. November 2018, 22:38:35 »

Stimmt, billig ist sie nicht, aber gut. Und dafür ist der Preis für mich dann ok. Aber nur weil die Seife eben insgesamt immer stimmig war und hoffentlich auch noch ist.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Digitalwurst
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 108


The evil twin of Analogkäse


« Antworten #156 am: 21. November 2018, 22:44:07 »

Die Klar Klassik (110g) kostet 25 € in der Dose und 20 € als Nachfüllpuck. Ist also preislich ähnlich.
Allerdings weiß ich von der, dass sie ultraergiebig ist. (7 Monate im Krankenhaus, jeden Tag rasiert, knapp die Hälfte verbraucht).
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.775


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #157 am: 21. November 2018, 22:56:23 »

Die Klar Klassik ist auch toll, aber ich finde sie sind sehr unterschiedlich. Ich wollte mich jetzt nicht zwischen den beiden entscheiden müssen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.962



« Antworten #158 am: 22. November 2018, 11:06:57 »

Leider habe ich nicht mehr in Erinnerung, wie ergiebig die Seife ist. 9 Euro für einen 60g-Nachfüll-Puck sind schon happig.

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1034649_-rasierseife-nachfuellpack-2-x-60-g-golddachs.html

Da wirds schon günstiger Zwinkernd

Gespeichert

Gruß,
Stefan
Digitalwurst
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 108


The evil twin of Analogkäse


« Antworten #159 am: 06. Dezember 2018, 21:57:36 »

Nach mehrmaligem Testen:
Kein Brennen, kein Jucken, äußerst saubere und sanfte Rasuren, gutes Hautgefühl, angenehmer Duft, leichte Verfügbarkeit.
Die wird gehortet.  Daumen hoch
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 [11]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS