Musgo Real

Begonnen von Alfred, 10. Oktober 2007, 22:23:06

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

KotlettenCarlo

Bei Ach Brito/ Claus Portorühmt man sich ja damit das die Herstellung seit 1887 praktisch unverändert ist. Wobei Claus Porto 1887 gegründet wurde und 1914 wegen des ersten Weltkrieges schließen musste. 1918 Übernahm der portugiese Achilles Brito die alten Claus Porto Fabriken und vereinte einige Marken unter dem neuen Ach Brito Dach. Es wird halt noch viel in Handarbeit gemacht und es werden nur die qualitativ besten und reinsten Rohstoffe verwendet zb. Kokosöl in den Rasiercremes und in den Körperseifen das Öl des Kartitébaumes. Zum Thema USA fand ich nur das Ach Brito seit 1994 mit dem New Yorker Kaufhaus Lafco eine Partnerschaft hat, und verkauft erst seit 1995 international.Desweitern fiel 1994 die Entscheidung die Produkte der Marken Musgo Real und Claus Porto die wohl eh schon von gehobener Qualität sind, besonders die Seifen, im Luxus Bereich zu Positionieren und mehr Produkte in mehreren sparten an zu bieten. Seit 2008 gehören Ach Brito wohl alle bedeutenden Seifen Marken und Fabriken in ganz Portugal und so der Binnenmarkt. Musgo Real bilden so quasi das oberste Preis und  Luxus Segment und ist praktisch für den reinen Export bestimmt und offenbar kann man sich die Preiserhöhung leisten.(Wenn ich es richtig verstanden habe vornehmlich Luxus Hotels und ansonsten UK, Kanada und USA die Export ziele) Bei den Marken blicke ich selbst kaum durch  ???
Da man dort sehr auf Tradition aus isr bin ich mal gespannt was 2018 zu erwarten ist.

Alle Angaben ohne Gewähr

spion

Danke für die Info.

Gruß

spion

Ich habe mir in der Bucht noch ein paar "günstige" abgegriffen. Hält dann noch einen Weile.

Gruß

crackstar

Ich denke, dass diese Cremen sehr gut in einer Schüssel schäumen

Grüße,
JEFF

Stewart

Heute wieder mal die MR Classic RC genommen, also diese in der grünen Tube.

Ist schon gut. Wenn ich aber sehe was die inzwischen kostet, um die zwanzig Euro, ich würde
die nicht mehr kaufen (wegen dem Preis, das ist sie mir nicht mehr wert), hab meine noch für ca.
Zehn gekauft.

Guter Schaum, sehr angenehm, und kein kribbeln wie sonst manchmal. Evtl. weil ich ein Pre nahm?! Wer weiß...

Burlador

Ich habe heute erstmals die Rasierseife in Empfang genommen und daran geschnuppert: Ja, das ist der Duft, den ich wirklich mag und von der mittlerweile "classic" genannten RC kenne. Jetzt gilt es nur eine Lösung für die Aufbewahrung zu finden. Ich rasple ja Sticks und Seifen in Grundtaldosen. Aber bei dem schönen Kronen-Logo bin ich nicht sicher, ob ich das machen werde. Bin für Anregungen dankbar...




Die RC habe ich schon ewig, sie musste nur ein, zwei Mal durch kurze Kühlschrankaufenthalte wieder flott gemacht werden. Seither funktioniert sie wie eh und je. Trotzdem ist es gut, Nachschub zu haben. So sehen die Rückseiten aus:



Wer sich für die Inhaltsstoffe der Seife interessiert, voilá:



"Er läuft ja wie ein offenes Rasiermesser durch die Welt..." (Büchner, Woyzeck)

Burlador

Zitat von: krähe am 11. Oktober 2016, 12:44:05Nachdem eben meine Musgo Real RS kam, habe ich ein (Luxus)problem, durch die etwas eigenwillige Seifenform (kalotte beidseitig) den passenden Behälter zu finden...

Und NEIN, raspeln werde ich sie nicht!  ;D

Hat vielleicht jemand ne Idee?

Würde mich interessieren, welches Behältnis die Seife dann bekommen hat!
"Er läuft ja wie ein offenes Rasiermesser durch die Welt..." (Büchner, Woyzeck)

Onkel Hannes

Ein Forumstiegel aus Rosenholz passend zum letzten Pinsel wär 'ne feine Sache...  :)
Hungrig vom schlafen und müde vom essen.