Musgo Real

Begonnen von Alfred, 10. Oktober 2007, 22:23:06

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

herzi

Welche Seife von *** hast Du denn verwendet?
Gruß,
Stefan

jockeli

Das war ein Probierstück einer normalen Seife (welche genau,weiß ich nicht mehr,ich habe sie nämlich eine Zeit lang zum Beduften des Kleider-
schranks benutzt)

abc123

Weil es von einigen erwähnt wurde, ich kann zeitweise auch ein leichtes brennen/jucken feststellen.

stressless

Die Musgo hat sich kräftig verändert. Soll eine Umstellung der Rezeptur gewesen sein. Milder ist sie jedenfalls nicht geworden. Aber der Schaum ist noch imer stark.

Markusdergraf

Ich hatte die MR RC so vor 3 Jahren auch einmal.War wirklich nicht schlecht,aber der Überhammer war sie auch nicht.Und damals war sie noch billiger.Den AS Balsam von MG hingegen finde ich absolute Spitzenklasse,nur der Preis schmeckt mir nicht ganz so.

soapopera

Die Musgo Real verwende ich gelegentlich. In den letzten Wochen habe ich festgestellt, dass die NR so fest wird, dass ich sie kaum  aus der Tube drücken kann. Wenn ich sie aber eine Nacht lang auf die warme Heizung lege, ist wie am folgenden Tag wieder in Ordnung. Diese Veränderung in der Konsistenz begeistert mich nicht so besonders.

Markusdergraf

Gestern habe ich die MR nochmals bekommen und heute verwendet.Ich muss schon sagen,obwohl ich in meinem anderen Beitrag nicht so "nett" über sie gesprochen hatte,daß sie schon was hat.Klar ist sie etwas teurer,aber wenn ich bedenke,was für eine kleine Menge ich verwendet habe,dann relativiert sich das wieder.

John Galt

Schlecht ist sie nicht, stimmt.

Aber komischerweise bin ich bei ihr immer in Nick City, bei vielen anderen Cremes (außer der Proraso) kann ich das Gleiche beobachten. Seitdem ich auf Seifen umgestiegen bin, gibt es damit interessanterweise kaum Probleme mehr.
Wer ist John Galt?

Eugen Neter

#23
Wenn die Musgo Real RC längere Zeit ungebraucht in einem nicht allzu warmen Raum liegt, wird sie fest, und man bekommt sie kaum aus der Tube. Ich muß sie dann jedesmal vorher auf die Heizung legen und warten, bis sie wieder einigermaßen geschmeidig ist – sehr lästig! Erschwerend kommt hinzu, daß sie sich zwar sehr gut einschäumen läßt, der Schaum aber im Gesicht rasch trocknet, was wiederum die Gleiteigenschaften negativ beeinflußt.
Ich werde diese Rasiercreme, von der ich anfangs so begeistert war, wohl nicht mehr kaufen.

soapopera

Zitat von: Eugen Neter am 14. Februar 2008, 08:29:09

Ich werde diese Rasiercreme, von der ich anfangs so begeistert war, wohl nicht mehr kaufen.


Das sehe ich ebenso. Meine noch vorhandenen Bestände werde ich aufbrauchen, sie aber nicht wieder kaufen.

kormann

Ich hab mir im Geschäft auch mal wieder eine Tube zur Seite gelegt und hin und wieder nutze ich sie für Schaumvorführungen. Doch nachdem ich die Anleitung zur Inbetriebnahme Punkt für Punkt umgesetzt habe, gibt es eigentlich keine Problem mit ihr. Sie lag einen Tag auf der Heizung, dann konnte sie 2 Wochen ruhen und seitdem ist eigentlich alles gut.

Morgen werd ich sie mal zur eigenen Rasur einsetzen. Mal sehn, wie sich der Schaum im Gesicht so anfühlt.

Wegtrocknen im Gesicht und fest in der Tube hatte ich jedenfalls noch nicht.

Here`s something for the tip of your nose!  www.aromatisches-blog.de Hier gibt es was auf die Nase

...Schokobade.de - die macht wirklich nicht dick!

Markusdergraf

Das mit dem fest werden wurde auch schon im NrF diskutiert.Es liegt am hohen Anteil an Wollfett.Man könnte das fest werden zwar mit Chemie in den Griff bekommen,aber wer will das schon,bei einer ansonsten sehr gut verträglichen RC?

TomH

Na da muss ich wohl mal schauen, was meine angefangene Tube so macht oder ob ich die RC schon mit "Hammer und Meißel" aus der Tube kloppen muss... ;) ;D

abc123

Zitat von: soapopera am 14. Februar 2008, 08:40:40
Meine noch vorhandenen Bestände werde ich aufbrauchen, sie aber nicht wieder kaufen.

Ich ebenfalls. Halte sie aber für eine gute Creme, besonders die Hautpflege ist top.
Ansonsten verwende ich eigentlich nur Seifen, und an deren Performance ist noch keine Creme herangekommen - außer die Harris Arlington Creme, wobei ich meine Zweifel habe, ob das noch eine Creme oder schon eine halbfeste Seife ist.

Guilty

Gibt es eigentlich unterschiedliche Rezepturen der MR?
Meine Tube ist noch Halbvoll und ca 1 1/2Jahre alt.Sie ist noch cremig wie eine RC sein sollte.Auch habe ich bei der Creme das Gefühl das sie bei mir besonders "Nick Frei"ist.
Ich würde sie mir jederzeit wieder kaufen.